1. Startseite
  2. Kultur
  3. Holiday on Ice

Holiday on Ice

Eine große Gruppe Menschen steht in bunten Kostümen auf einer Eisfläche. Sie tragen Eislaufschuhe und im Hinte- und Vordergrund sind Funken zu sehen.
Mit der neuen Show "A NEW DAY” erwartet euch die bisher aufwendigste Produktion der Eisshow. Sie ist eine Einladung, gemeinsam den Zauber des Neuanfangs, des Lebens und der Liebe zu feiern.

Quelle: HOLIDAY ON ICE/ Rico Ploeg

Bei Holiday on Ice trifft klassischer Eiskunstlauf auf moderne Showelemente. Neben international bekannten Eiskunstläufern stehen in der Show auch immer wieder bekannte Persönlichkeiten im Rampenlicht.

Wann & Wo?

22 bis 26. Februar 2023

ÖVB-Arena, Bremen

Die Abbildung zeigt das Logo der neuen Show von Holiday on Ice. Vor gelbem Hintergrund ist die Silhouette einer Eiskunstläuferin zu sehen, sowie der Schriftzug: Holiday on Ice, A new day.

HOLIDAY ON ICE

Quelle: HOLIDAY ON ICE

HOLIDAY ON ICE

Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich Holiday on Ice von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eisentertainmentproduzenten entwickelt. Heute ist sie mit 330 Millionen Besucher:innen die meistbesuchte Eisshow der Welt. Freut euch auf nationale und internationale Meister:innen des Eiskunstlaufs, die durch moderne Technik und Bühnenkunst in Szene gesetzt werden. Hinzu kommen Elemente aus Akrobatik, Tanz, Theater, Pop und Musical, die für ein einzigartiges Show-Erlebnis sorgen. Jedes Jahr geht das Event mit einem neuen Programm auf Tour.

A NEW DAY - Die neue Produktion

A NEW Day ist die bisher künstlerisch und technisch aufwendigste Produktion von Holiday on Ice. Mehr als 40 der weltweit besten Eiskunstläufer:innen zeigen hier Athletik auf höchstem Niveau. Euch erwartet in dieser Saison eine besonders emotionale Geschichte: Begleitet die Hauptdarstellerin Aurora, ein sensibles Wesen aus einer anderen Welt, auf einer Reise durch unseren Planeten. Durch die außergewöhnlichen Lichteffekte, die die unverwechselbare Handschrift des neuen Kreativdirektors tragen, verschmelzen die Künstler:innen mit den Bühnenbildern und Kostümen zu einem lebendigen Gesamtkunstwerk. Auf den modernsten Eisbühnen der Welt werden mit Spezialeffekten und Lichtillusionen die Grenzen der Schwerkraft aufgelöst.

Zwei Eiskunstläufer:innen machen Akrobatik. Eine Frau macht einen Handstand auf den Beinen eines Mannes.

Quelle:

Das könnte euch auch interessieren

Blick vom Marktplatz aus Richtung Südost auf St. Petri Dom zwischen Rathaus und Bürgerschaft

Highlights des Monats

Quelle: bremen.online GmbH / Dennis Siegel

Vier junge Menschen mit ihren Fahrrädern am Bremer Marktplatz

Veranstaltungskalender

Quelle: WFB/Ginter

GOP Varieté Theater Bremen Außenansicht

GOP-Bremen: Der kleine Prinz von Station 7.

Quelle: GOP Varieté Theater Bremen