ZIS - Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien e.V.

Kontakt

0421-3803071
0421-83947936
Frau Gudrun Münchemyer-Elsi

Haltestelle

Lindenhofstraße

Linie(n)

Straßenbahn 2 und 10

Parken

Kostenlos möglich in der Elbinger Straße oder auf dem Hof

Über uns

Das zentrale Thema des ZIS ist die Integration von Migranten in die Gesellschaft.
Von Integrationskursen - Deutsch als Fremdsprache - bis zur Kreativen Gruppenarbeit haben wir ein vielfältiges Angebot entwickelt, mit dem wir Neuzuwanderer ansprechen aber auch Anlässe schaffen, um Begegnungen zwischen Deutschen und Migranten zu fördern.

Angebote

Gröpelingen, Stiftungsdorf, Gröpelinger Heerstraße 228

 

Montags: 9:00 – 12:00 Uhr,
Mittwochs: 9:00 – 12:00 Uhr

Tel.: 0421 839 479 36

ZIS - Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien e.V.

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Die Räumlichkeiten des ZIS befinden sich in unterschiedlichen Gebäuden. Die Kreativwerkstatt, der Kursraum und die Kontaktstelle für ältere MigrantInnen sind über den Außenbereich erreichbar (Siehe Lageplan).

Ausgewiesener Behindertenparkplatz im Innenhof.

Nächste Haltestelle: Lindenhofstraße

Linie(n): 2, 10, 82

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.

Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.

Die Einrichtung ist etwa 300 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 2, 10, 82 in Richtung Gröpelingen

Die Einrichtung liegt in Fahrtrichtung auf der gegenüberliegenden Straßenseite.


Bei Ankommen mit Linie(n) 2, 10 in Richtung Sebalsbrück

Die Einrichtung liegt entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Seite. Es müssen drei Straßen überquert werden.


Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja

Eingang Elbinger Straße 6 (Verwaltung, WC, Gemeinschaftsraum)
Breite der Tür
109 cm

Höhe der Türschwelle
2 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
170 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Schließanlage
Klingel

Höhe Klingel / Bedienelemente
93 cm

Art der Türöffnung
automatisch

Öffnungsrichtung nach
außen

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
109 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm


Tür
Breite der Tür
94 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
innen

Gemeinschaftsraum, Elbinger Straße 6
Breite Gesamtabmessungen
6 m

Tiefe Gesamtabmessungen
6 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
140 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
180 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
116 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
22

Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
5

Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
120 cm

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
118 cm


Kommentar
Die Höhe der Tische beträgt 70cm. Aufgrund der geringen Unterfahrbarkeit von 12 cm wurden hier nur Plätze nach Anschauung vergeben.

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
109 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm


Tür
Breite der Tür
95 cm

Höhe der Türschwelle
1 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
innen

Kreativwerkstatt im Schlauchturm
Breite Gesamtabmessungen
5 m

Tiefe Gesamtabmessungen
4 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
120 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
140 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
82 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
10

Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
2

Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
120 cm

Tischordnung variabel
ja


Kommentar
Die Tischhöhe beträgt 64cm.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
99 cm

größte Steigung
7,5 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
104 cm

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm


Tür
Breite der Tür
94 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
5 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
120 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
120 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
100 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
innen

Kontaktstelle für ältere MigrantInnen, Gröpelinger Heerstr. 228
Breite Gesamtabmessungen
3 m

Tiefe Gesamtabmessungen
3 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
100 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
100 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
78 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
2

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
1

Tischordnung variabel
nein


Kommentar
Die Höhe der Klingel auf dem Weg zur Kontaktstelle beträgt 132cm. Die Tür auf dem Weg wird dann automatisch geöffnet.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm

größte Steigung
7,5 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
5 kp

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
120 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
100 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug


Tür
Breite der Tür
99 cm

Höhe der Türschwelle
1 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
innen

Kursraum, Gröpelinger Heerstraße 228, 1.OG
Breite Gesamtabmessungen
5 m

Tiefe Gesamtabmessungen
5 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
110 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
110 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
82 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
12

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
2

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
112 cm


Kommentar
An dieser Tür kann man klingeln. Dann wird sie geöffnet. Die Höhe der Klingel beträgt 112cm.

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
96 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm


WC Elbinger Straße 6
Breite der Tür
81 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
125 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
130 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
116 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
130 cm

Art der Türöffnung
manuell

Tür öffnet nach außen
ja

Raumgröße
160 x 180 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
113 cm

Tür ist von außen zu öffnen
ja

Höhe der Bedienelemente
110 cm

Platz links neben dem WC
33 cm

Platz rechts neben dem WC
52 cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
125 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
130 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
ja

Umsteigehilfe/Haltegriff von der Decke
ja

Höhe WC-Sitz
45 cm

Höhe Toilettenabzug
104 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
180 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
116 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
84 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
26 cm

Armatur
Hebel

Spiegel ist in Sitzhöhe
ja

Aufzug im Gebäude Gröpelinger Heerstraße 228
Breite der Aufzugstür
90 cm

Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
120 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
170 cm

max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
85 cm

max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
86 cm

Breite der Aufzugskabine
101 cm

Tiefe der Aufzugskabine
210 cm

Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja

Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Sitzgelegenheit in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Handlauf Höhe
93 cm

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 2, 10, 82 in Richtung Gröpelingen

Folgen Sie dem Leitsystem entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Fahrbahn mit Bahnschienen und den ungesicherten Radweg und gehen Sie bis zur Häuserkante. Wenden Sie sich nach rechts.


Bei Ankommen mit Linie(n) 2, 10 in Richtung Sebalsbrück

Überqueren Sie den ungesicherten Radweg und gehen Sie bis zur Häuserkante. Wenden Sie sich nach rechts und gehen Sie bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Fahrbahn und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie linker Hand.


Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg 220m. Es müssen zwei hochgepflasterte Straßen überquert werden. Die Einrichtung befindet sich in der zweiten Einfahrt linker Hand auf der rechten Seite.

Rotes Backsteingebäude mit weißen Türen und Fenstern.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Die Einrichtung befindet sich in einem roten Backsteingebäude mit weißen Türen und Fenstern.

(Erhoben am 16.02.2015)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




  • Letzte Änderung am 04.11.2017
  • Melden