Logo Bremen Erleben!

Union Brauerei Bremen - Brauerei und Braugasthaus

Union Brauerei Bremen - Brauerei und Braugasthaus
Theodorstraße 12, 28219 Bremen

Kontakt

0421-8982160
Herr Lüder Kastens

Öffnungszeiten

Di 16:00 - 22:00

Mi 16:00 - 23:00

Do 16:00 - 23:00

Fr 16:00 - 23:30

Sa 12:00 - 23:30

So 12:00 - 22:00

Besondere Zeiten

Reservierungen ab 16 Uhr unter 04 21 / 89 82 16-20 (Sa./So. ab 12 Uhr)

Haltestelle

Von der Haltestelle „Holsteiner Straße“ sind es ca. 5 Minuten Fußweg (400m) bis zum Brauerei-Eingang in der Theodorstraße 12. Von der Haltestelle „Gustavstraße“ sind es ca. 6 Minuten (450m) zu Fuß bis zur Theodorstraße 12

Linie(n)

2, 10, 26

Parken

Vor der Brauerei und in den umliegenden Straßen.

Informationen

Bezahlmöglichkeiten
SEPAVisaMastercard
Sprachen
Englisch
Service
KundentoiletteBarrierefreiBabywickelraumKostenfreies W-LAN

Über uns

Freie Brau Union Bremen - junge, sympathische Bremer Brauerei mit Braugasthaus im historischen Backsteingebäude der Union Brauerei Bremen in Walle: interessante Brauereiführungen, spannende Bierseminare, handwerkliche Brautage, lebhafte Veranstaltungen wie die Bremer Craft Bier Tage, überdachter Braugarten mit Blick auf die Gär- und Lagertanks, sonnige Terrasse und Biergarten, gläsernes Sudhaus mit Tastingtischen, separate Bierwerkstatt für Gruppen, Werder Fußballspiele auf großer Leinwand, feucht-fröhliche Feiern, Kohlpartys, Spargelbuffets, BBQ Grillabende, leckere regionale bremische Küche und natürlich frische echte Bremer Biere, Union Pilot Brew und zahlreiche Craft Biere zum Verkosten. Weitere Infos www.brauerei-bremen.de

 

Veranstaltungen

Di-Fr 18:30 Uhr: Bremer Brauereiführung mit Verkostung - Freie Brau Union Bremen (ca. 75 Minuten)

01.01.2019 - 22.12.2019

Seminare & Vorträge, Führungen, Gastronomie

Union Brauerei Bremen, Theodorstraße 12 28219 Bremen

Do+Fr 16:30 Uhr: Bremer Brauereiführung mit Verkostung - Freie Brau Union Bremen (ca. 75 Minuten)

03.01.2019 - 22.12.2019

Seminare & Vorträge, Führungen, Gastronomie

Union Brauerei Bremen, Theodorstraße 12 28219 Bremen

Sa 12:30 Uhr: Bremer Bierseminar mit Rundgang und Verkostung - Freie Brau Union Bremen (2,5 Stunden)

05.01.2019 - 23.11.2019

Seminare & Vorträge

Union Brauerei Bremen, Theodorstraße 12 28219 Bremen

Sa 11+15:30 Uhr: Bremer Brauereiführung mit Verkostung - Freie Brau Union Bremen (ca. 75 Minuten)

05.01.2019 - 23.11.2019

Führungen, Gastronomie, Seminare & Vorträge

Union Brauerei Bremen, Theodorstraße 12 28219 Bremen

Angebote

Wir sind eine erlebbare, transparente, sympathische und echte Bremer Brauerei in einem historischen Backsteingebäude in Bremen-Walle. Wir laden alle ein, die Union Brauerei Bremen zu besuchen. Unser junges und freundliches Team steht Euch gern für Fragen zu handwerklich hergestellten Craft Bieren, Bremer Union Bieren, der Freien Brau Union Bremen, dem Union Braugasthaus mit regionaler Bremer Küche, der Herkunft unserer Rohstoffe etc. zur Verfügung.

 

Restaurant: Im Union Braugasthaus könnt ihr unsere Bremer Union Biere und Biervielfalt genießen. Dazu gibt es eine leckere regional Bremer Küche. Infos, Speisekarte, Getränkekarte unter www.brauerei-bremen.de/braugasthaus. Reservierungen für Tische im Restaurant bitte unter reservierung@brauerei-bremen.de.

 

Veranstaltungen, Feiern und Tagen: Unser Union Braugarten öffnet zu Veranstaltungen wie den Craft Bier Tagen, den Grünkohlpartys, Weihnachtsfeiern, Fußball-Live-Übertragungen von Werder Bremen  u.ä. Infos unter www.brauerei-bremen.de/events-neues. Wir haben verschiedene Räumlichkeiten für private oder geschäftliche Feiern und Veranstaltungen. Anfragen bitte unter reservierung@brauerei-bremen.de.  

 

Brauerei erleben auf Führungen, Bierseminaren oder Brautagen:  Wir zeigen Euch unser Sudhaus, den Gär- und Lagerkeller, die Abfüllung, die Bierwerkstatt, das Malzlager, den Braugarten mit aufschiebbarem Dach und unser Union Braugasthaus. Wir führen Verkostungen und Bierseminare durch. Jeden zweiten Sonntag wird mit Gästen gebraut. Infos, Termine, Preise unter www.brauerei-bremen.de/brauerei-erleben

 

Unsere Bremer Partner wie die Union Rösterei, die Piekfeinen Brände und das Bremer Kriminal Theater findet ihr auch im Gebäude bzw. auf dem Gelände  der Union Brauerei Bremen in Bremen-Walle, Theodorstraße 12-13.

 

Angebot: Brauerei erleben: Braugasthaus, Braugarten, Events, Brauereiführung, Bierseminare und Brautage

Union Brauerei in Walle

Das historische Gebäude
Unser Braugarten mit Blick auf den Gär- und Lagerkeller
Unser Braugasthaus
Unser Shop
Unsere Braumeister im Sudhaus

Union Brauerei Bremen - Braugasthaus

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Holsteinstraße

Linie(n): 20, 26

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 350 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hbf-Messe-Zentrum, Walle

Entgegen der Fahrtrichtung die Ampel nach rechts überqueren und danach die Ampel nach links überqueren. Aufgrund mehrer Bordsteinkaten>3cm muss von dieser Straßenseite auf die rechte Seite gewechselt werden. Dies am besten erst zum Ende des Wegs auf Höhe der Theodorstraße.

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Huckelriede, Hohweg

Entgegen der Fahrtrichtung links in Straße einbiegen. Aufgrund mehrer Bordsteinkaten>3cm muss von dieser Straßenseite auf die rechte Seite gewechselt werden. Dies am besten erst zum Ende des Wegs auf Höhe der Theodorstraße.

Umweg nötig aufgrund von Engstelle

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 12kp sehr schwergängig, steht aber in der Regel offen.

Die Tür zum Kesselhaus (Gastraum) ist mit 8kp sehr schwergängig. Der Außenbereich des Gastraums kann auch ohne das Betreten des Gebäudes direkt erreicht werden. Er liegt links neben dem Eingang.

Die Tür zur Terrasse im oberen Bereich ist mit einem Kraftaufwand von 6kp sehr schwergängig.

Um in den oberen Bereich zu gelangen, muss ein Plattformlift an der rechten Außenseite des Gebäudes genutzt werden. Hierfür wird ein Schlüssel und eine Begleitperson benötigt, da die Bedienelemente nur im Lift selbst vorhanden sind.

Eingang
Breite der Tür
112 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
12 kP
 
Höhe der Türschwelle
3 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
200 cm
 
Tiefe Windfang
200 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
ja
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
Die Tür steht in der Regel offen. Der Bodenbelag vor der Tür ist aus groben Pflasterstein.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
92 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Tür Kesselhaus

Kesselhaus
geringste Durchgangsbreite im Raum
100 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
140
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
20
 
Tischanordnung variabel
teilweise
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
92 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
145 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Außenbereich
geringste Durchgangsbreite im Raum
148 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
148 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
72
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
5
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
100 cm
 
Tischanordnung variabel
teilweise
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
82 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
193 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Plattformlift

oberer Bereich
Breite der Tür
102 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
109 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
6 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
107 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
60
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
15
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Höhe der Theke
114 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
82 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
193 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Plattformlift

Tür
Terrasse
Breite Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Durchgangsbreite (engste Breite im Raum)
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze (ca.)
12
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
4
 
Breite Platz für Rollstuhlfahrer
150 cm
 
Tiefe Platz für Rollstuhlfahrer
150 cm
 
- daneben Platz für Begleitperson
ja
 

Kommentar
Je nach Veranstaltung eventuelle andere Möblierung und eventuell mit Theke.


Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
92 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Tür Kesselhaus

WC
Breite der Tür
88 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
114 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
157 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
147 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
seitlich
 
Raumgröße
2x3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
147 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
64 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
107 cm
 
Platz links neben dem WC
95 cm
 
Platz rechts neben dem WC
45 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
173 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
200 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
48 cm
 
Höhe Toilettenabzug
103 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
147 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
20 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Auf dem Foto sehen Sie ein WC

Quelle: protze + theiling GbR

Plattformlift
Breite des Zugangs
82 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Plattform
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Plattform
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Plattform
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Plattform
193 cm
 
Schließanlage
Schlüssel
 
maximale Höhe der Bedienelemente
84 cm
 
Breite der Plattform
82 cm
 
Tiefe der Plattform
164 cm
 
Wegführung über die Plattform
gerade
 

Kommentar
Bedienelemente nur im Lift vorhanden.

 Auf dem Foto sehen Sie einen Plattformlift

Quelle: protze + theiling GbR

Tür Kesselhaus
Breite der Tür
92 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
8 kp
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Tür zum Außenbereich
Breite der Tür
116 cm
 
Höhe der Türschwelle
2 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
110 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
145 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
offen
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hohweg, Huckelriede

Überqueren Sie den Fahrradweg und folgen Sie der inneren Leitlinie linke Hand entgegen der Fahrtrichtung bis zur nächsten Ampel mit akustischem Signal. Queren Sie diese geradeaus und wenden Sie sich 90 Grad nach links.

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hbf-Messe-Zentrum, Walle

Folgen sie dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischen Singal. Queren Sie die Straße mit Mittelinsel nach rechts.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie der inneren Leitlinie rechte Hand. Sie queren 2 Straßen von denen eine mit Nullabsenkung ist. An der dritten Querstraßen wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie der inneren Leitlinie rechte Hand bis zur nächsten Einfahrt. Hinter der Einfahrt befindet sich nach ca. 10m rechts der Eingang.

Großes altes Backsteingebäude mit schwarzen Eisentoren.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 12.06.2018)

Union Brauerei Bremen - Führung Brauerei

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Der Eingang zum Behinderten WC befindet sich im Kesselhaus/durch den Gastraum.

Nächste Haltestelle: Holsteinstraße

Linie(n): 20, 26

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 350 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hbf-Messe-Zentrum, Walle

Entgegen der Fahrtrichtung die Ampel nach rechts überqueren und danach die Ampel nach links überqueren. Aufgrund mehrer Bordsteinkaten>3cm muss von dieser Straßenseite auf die rechte Seite gewechselt werden. Dies am besten erst zum Ende des Wegs auf Höhe der Theodorstraße.

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Huckelriede, Hohweg

Entgegen der Fahrtrichtung links in die Straße einbiegen. Aufgrund mehrer Bordsteinkaten>3cm muss von dieser Straßenseite auf die rechte Seite gewechselt werden. Dies am besten erst zum Ende des Weges auf Höhe der Theodorstraße.

Umweg nötig aufgrund von Engstelle

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 12kp sehr schwergängig, steht aber in der Regel offen.

Die Tür zur Terrasse im oberen Bereich ist mit einem Kraftaufwand von 6kp sehr schwergängig.

Die Tür zum Kesselhaus um zum WC zu gelangen ist mit einem Kraftaufwand von 8kp sehr schwergängig, steht aber in der Regel offen.

Um in den oberen Bereich zum Gär- und Lagerhaus zu gelangen, muss ein Plattformlift an der rechten Außenseite des Gebäudes genutzt werden. Hierfür wird ein Schlüssel und eine Begleitperson benötigt, da die Bedienelemente nur im Lift selbst vorhanden sind.

Eingang
Breite der Tür
112 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
12 kP
 
Höhe der Türschwelle
3 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
200 cm
 
Tiefe Windfang
200 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
ja
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
Die Tür steht in der Regel offen. Der Bodenbelag vor der Tür ist aus groben Pflasterstein.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
112 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tür
Breite der Tür
101 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
5 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Sudhaus
Breite Gesamtabmessungen
9 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
12 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
122 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
26
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
1
 
Tischordnung variabel
teilweise
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
92 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Tür zum Kesselhaus

WC im Kesselhaus
Breite der Tür
88 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
114 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
157 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
147 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
seitlich
 
Raumgröße
2x3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
147 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
64 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
107 cm
 
Platz links neben dem WC
95 cm
 
Platz rechts neben dem WC
45 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
173 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
200 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
48 cm
 
Höhe Toilettenabzug
103 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
147 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
20 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Auf dem Foto sehen Sie ein WC

Quelle: protze + theiling GbR

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
82 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
115 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
12 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
193 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Plattformlift, Zwischentür

Gär- und Lagerhaus
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
115 cm
 
Plattformlift
Breite des Zugangs
82 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Plattform
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Plattform
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Plattform
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Plattform
193 cm
 
Schließanlage
Schlüssel
 
maximale Höhe der Bedienelemente
84 cm
 
Breite der Plattform
82 cm
 
Tiefe der Plattform
164 cm
 
Wegführung über die Plattform
gerade
 

Kommentar
Die Bedienelemente befinden sich im Lift.

 Auf dem Foto sehen Sie einen Plattformlift

Quelle: protze + theiling GbR

Zwischentür zum oberen Bereich
Breite der Tür
102 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
6 kp
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
109 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Tür zum Kesselhaus
Breite der Tür
92 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
8 kp
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 

Kommentar
Tür steht in der Regel offen.

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hohweg, Huckelriede

Überqueren Sie den Fahrradweg und folgen Sie der inneren Leitlinie linke Hand entgegen der Fahrtrichtung bis zur nächsten Ampel mit akustischem Signal. Queren Sie diese geradeaus und wenden Sie sich 90 Grad nach links.

Bei Ankommen mit Linie(n) 20,26 in Richtung Hbf-Messe-Zentrum, Walle

Folgen Sie dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischen Singal. Queren Sie die Straße mit Mittelinsel nach rechts.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie der inneren Leitlinie rechte Hand. Sie queren 2 Straßen von denen eine mit Nullabsenkung ist. An der dritten Querstraße wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie der inneren Leitlinie rechte Hand bis zur nächsten Einfahrt. Hinter der Einfahrt befindet sich nach ca. 10m der rechts der Eingang.

Großes altes Backsteingebäude mit schwarzen Eisentoren.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 12.06.2018)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Besonderheiten

Union Braugasthaus mitten in der Brauerei, gute regionale Küche, BREMER Biere frisch gezapft aus 5 gekühlten 500 Liter Tanks direkt über der Theke.

Kontakt:

Union Brauerei Bremen GmbH, Theodorstraße 13, 28219 Bremen

Geschäftsführer Lüder Kastens, Büro Hemelinger Str. 16-18, 28205 Bremen

Telefon: 04 21 / 89 82 16-0 

Fax: 04 21 / 89 82 16-28

E-Mail: info@brauerei-bremen.de 

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister, Registergericht Bremen, Registernummer HRB 29981 HB

 

IMPRESSUM und DATENSCHUTZ siehe LINK 

http://brauerei-bremen.de/impressum/
  • Letzte Änderung am02.07.2019
  • Melden