Logo Bremen Erleben!

Sophie Drinker Institut gGmbH

Außer der Schleifmühle 28, 28203 Bremen

Besondere Zeiten

Mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Über uns

Das Sophie Drinker Institut ist ein freies musikwissenschaftliches Forschungsinstitut.


Unsere Schwerpunkte sind: Forschungsprojekt zur Geschichte der Konservatorien im 19. Jahrhundert im deutschsprachigen Raum,  ein Online-Lexikon Europäische Instrumentalistinnen des 18. und 19. Jahrhunderts,  Buch- und Aufsatzpublikationen, die Herausgabe einer Schriftenreihe (bisher 14 Bände), Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, bibliographische Erfassung und Bereitstellung internationaler wissenschaftlicher Literatur. Dabei wird ein breites Spektrum an Musikrichtungen (Kunstmusik, Jazz/Rock/Pop, außereuropäischer Musik und Folklore) und Medien (Bücher, Noten, CDs, Film) berücksichtigt.

Zurzeit enthält die Bibliothek 3 500 Einheiten: Bücher, Noten, Tonträger, Filme, historische Originaldrucke, Autographen und andere Materialien zur  musikwissenschaftlichen Frauen- und Geschlechterforschung. Zusätzlich ist eine ca. 5000 Artikel umfassende einschlägige Aufsatzsammlung vorhanden und kann gleichzeitig per Internet als Bibliographie genutzt werden. Das Institut verwahrt den Nachlass der rumänischen Komponistin Myriam Marbe (1931-1997).

Die Bestände von Bibliothek und Mediothek können im Internet über unsere Homepage recherchiert werden und stehen Studierenden, WisssenschaftlerInnen und anderen Interessierten kostenlos zur Verfügung. Ausleihe außer Haus ist nicht möglich. Öffnungszeiten des Instituts sind Mittwochs und Freitags 9-16 Uhr und nach Vereinbaraung.

Das Sophie Drinker Institut verfügt über einen Veranstaltungsraum mit Flügel und lädt mehrmals im Jahr zu musikalisch-wissenschaftlichen Veranstaltungen ein.

 

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden