Momentchen
noch ...

sendesaal bremen

Über uns

Der sendesaal bremen ist hervorragendes Aufnahmestudio und Konzertsaal in einem. Er wurde 1952 speziell für Radio- und Studiobedürfnisse gebaut. Die Einführung der nebengeräuschfreien, klanglich hochwertigen Ultrakurzwelle UKW im Jahre 1949 stellte neue Herausforderungen an die Studiobauten. Eine geradezu revolutionäre Bauweise wurde daher hier getestet und erfolgreich eingeführt: der Saal ist komplett Raum-in-Raum gebaut, Decken und Wände des Innenraumes lagern an 655 Federn der Außenschale, wodurch der Innenbereich optimal gegen Außengeräusche isoliert ist. Diese Tatsache kombiniert mit der hervorragend gelungenen Akustik macht aus dem Sendesaal einen Schatz, der mittlerweile auch denkmalgeschützt ist. 55 Jahre lang diente er Radio Bremen als bestes Musikstudio. Dort fanden historisch wichtige Aufnahmen und Konzerte statt u.a. von John Cage, Alfred Brendel, Keith Jarrett und Nikolaus Harnoncourt, um nur einige zu nennen. Noch immer atmet der Saal diese Geschichte.


Als Radio Bremen 2007 in ein neues Gebäude umzog, hatte es das alte Gelände inklusive Sendesaal aufgegeben und unter Inkaufnahme des Abrisses veräußert. Die Bürgerinitiative Verein Freunde des Sendesaales, der u.a. alle ehemaligen Musikchefs von Radio Bremen angehören, kämpfte seit 2002 gegen den drohenden Abriss. Unterstützt durch einen kreativen und weitsichtigen Investor führte dieser Kampf schließlich zum Erfolg. Seit März 2009 betreibt nunmehr der Verein den gesamten Studiokomplex, zu dem außer dem Sendesaal noch ein kleines Wortstudio und ein hochmodernes Hörspielstudio gehören.


Der sendesaal bremen ist mit seiner gleichmäßigen Schallverteilung besonders geeignet für alle akustischen Darbietungen, auch in sensiblen Konstellationen aller musikalischer Genres. Klassik-, Jazz- und Folkkonzerte sowie Aufnahmen gelingen hier hervorragend. Der Saal bietet mit einer großen mehrstufigen Bühne sowie Platz für bis zu 250 Zuhörer Gelegenheit für einmalige, intime und lebhafte Konzerterlebnisse.

Veranstaltungen

Miguel Zenon Quartet

  • 27.02.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

saltarello: Alexander Kim

  • 02.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Camerata Instrumentale

  • 03.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 18:00 - 20:00

Camerata Instrumentale

  • 04.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 18:00 - 20:00

Timo Vollbrecht FLY MAGIC

  • 08.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Kevin Hays & Lionel Loueke: Hope

  • 13.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Jugend musiziert Preisträgerkonzert

  • 14.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Becca Stevens - Regina

  • 15.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Becca Stevens - konzert im dunkeln

  • 16.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 21:30

Junges Kammerorchester der Musikschule Bremen & Achromatic Percussion

  • 17.03.2018
  • sendesaal bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45 28329 Bremen
  • 20:00 - 22:00

Herausgeber:

Verein Freunde des Sendesaales e.V.
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Telefon 0421-33004991
Fax 0421-33005766
mail info[at]sendesaal-bremen.de

Vorsitzender: Peter Schulze

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Schon die Tatsache, dass sich das Recht und Technologien weiterentwickeln führt dazu, dass Informationen nach einiger Zeit veraltet, unrichtig oder widersprüchlich sein können.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

(Teile des Impressums/Disclaimers mit freundlicher Genehmigung von: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert)

  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden