Robert C. Spies Immobilien im Bremer Norden GmbH

Kontakt

(0421) 636978-0
(0421) 636978-9
Herr Jan Schneider

Besondere Zeiten

Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 UhrFreitag von 9 bis 16 Uhr

Über uns

Der Bremer Norden gewinnt als Standort durch seine landschaftlich reizvolle Lage und wirtschaftliche Attraktivität weiter an Bedeutung. Eine Entwicklung an der auch unser Unternehmen mitgearbeitet hat. Nicht zuletzt deshalb haben wir unser jahrzehntelanges Engagement in dieser Region noch ausgebaut und durch eine Dependance in Vegesack verstärkt. Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Entwicklung, Betreuung und Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien in den Bereichen Lesum, St. Magnus, Schönebeck, Vegesack, Platjenwerbe und Leuchtenburg. In diesen Lagen können wir Interessenten stets eine große Anzahl ausgewählter Objekte vorschlagen und Verkäufern eine zügige und auf Wunsch diskrete Vermarktung anbieten. Im Herzen der Vegesacker Fußgängerzone sind wir für Sie präsent. Parkplätze finden Sie hinter dem Haus Zufahrt über die Sagerstraße.

Robert C. Spies KG
Domshof 21
28195 Bremen
Telefon: 0421 - 17393 - 0
Telefax: 0421 - 17393 - 30

info@robertcspies.de

Persönlich haftender Gesellschafter:
Dipl. Kfm. Jens Lütjen
Handelsregister: Amtsgericht Bremen HRA 14140 HB
Zuständige Kammer: Handelskammer Bremen
Aufsichtsbehörde: Stadtamt Bremen
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE114394104
Inhaltlich Verantwortlicher: Dipl. Kfm. Jens Lütjen, ebenda

Robert C. Spies
Immobilien im Bremer Norden GmbH
Reeder-Bischoff-Straße 52
28757 Bremen
Telefon: 0421 - 636978 - 0
Telefax: 0421 - 636978 - 9

info.nord@robertcspies.de

Geschäftsführer: Dipl. Kfm. Jens Lütjen und Jan Schneider
Handelsregister: Amtsgericht Bremen HRB 4190 HB
Zuständige Kammer: Handelskammer Bremen
Aufsichtsbehörde: Stadtamt Bremen
Inhaltlich Verantwortliche: Dipl. Kfm. Jens Lütjen und Jan Schneider, ebenda

 

Konzeption, Design und Administration 

Focus Werbeagentur GmbH
http://www.focus-wa.de

http://robertcspies.de/wohnimmobilien/bremen-nord/quicknavigation/impressum.html
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden