Ritterhuder Mühle - Arbeitsgruppe im Heimat- und Bürgerverein Ritterhude e.V.

Über uns

Die Ritterhuder Mühle wurde historisch als Hammermühle betrieben. 2007 ist das Gebäude von der Gemeinde Ritterhude im Rahmen eines Sanierungsprojektes vollständig restauriert worden. Seitdem bewirtschaftet der Heimat- und Bürgerverein Ritterhude e.V. das mitten im Ortskern gelegene Gebäude.

Die Mühle erstreckt sich über fünf Etagen.

Das Erdgeschoss sowie das erste Obergeschoss stehen für Veranstaltungen zur Verfügung. Hier finden Ausstellungen, Konzerte, Feste statt. Die Räume können auch für private Feiern gemietet werden.

Das zweite Obergeschoss nutzt das Standesamt der Gemeinde Ritterhude für Trauungen. Anmeldungen hierfür sind nur über das Standesamt, Telefon 04292 889134, möglich.

Das dritte und vierte Geschoss werden vom Heimatverein als Büro und Heimatarchiv genutzt. Hier ist auch der Ausgang auf die rund um den Mühlenkopf angebrachte Balustrade.

Es lohnt sich, die Mühe des Treppensteigens auf sich zu nehmen. Der Lohn ist eine wunderbare Sicht auf Ritterhude, über die Hammeniederung bis nach Bremen.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 18.11.2017
  • Melden