Logo Bremen Erleben!

Restaurant Canova

Restaurant Canova
Am Wall 207, Kunsthalle Bremen, 28195 Bremen

Kontakt

0421 - 2 44 07 08
Frau Sylvia Keller

Öffnungszeiten

Mo 10:00 - 22:00

Di 10:00 - 22:00

Mi 10:00 - 22:00

Do 10:00 - 22:00

Fr 10:00 - 22:00

Sa 10:00 - 22:00

So 10:00 - 20:00

Haltestelle

Domsheide oder Theater am Goetheplatz

Linie(n)

2,3,4,5,6,8

Parken

Parkhaus Ostertor/Kulturmeile

Informationen

Bezahlmöglichkeiten
SEPAVisaMastercard
Sprachen
EnglischSpanischFranzösischItalienisch
Service
KundentoiletteBabywickelraumKostenfreies W-LAN

Auch bei

Über uns

Der Spagat zwischen Kunsthallencafé und Restaurant
Zwischen lautem Leben und Ruhepol
Zwischen Brasserie und Fine Dining
Für Sie, für Dich
Voller Demut
Genießer
Produktesammler und –entdecker
Regional, so groß man es nur schreiben kann
Nachhaltig und fair zu unserer Umwelt
Saisonal sowieso
Kreativ, modern und möglichst nah am Zeitgeist auch
Das flexibelste Restaurant, dass Sie kennen
Familienmenschen
Weintrinker
Gin-Freunde
Ihr Partner für Ihr kulinarisches Wohl
Voller Neugierde
Kompromisslos, jeden Tag aufs Neue
Für Bio, Demeter und nicht zertifizierte Top-Erzeuger höchster Ansprüche
Für Vegetarier
Für jeden Geldbeutel
Für jeden unserer Lieferanten, Produzenten &“Möglichmacher“
Akribisch, rastlos, hungrig und jung
Vorfreude & Spaß
Immer auf der Suche
Kochkursgeber, Künstlerfreunde, Außer-Haus-Verkäufer,
Caterer, Partymacher, Hochzeitsplaner, Kaffeeschieber
Leben

Ihr und Dein Canova-Team

Impressionen

Sonnenterrasse
Hochzeit feiern
Gastraum
Blick auf die Wallanlagen
Grillbuffet
Bar
Flying Dinner

Canova - Essen & Trinken in der Kunsthalle Bremen

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Theater am Goetheplatz

Linie(n): 2,3

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.
Die Einrichtung ist etwa 150 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Gröpelingen

Queren Sie die Fahrbahn entweder an der Ampel hinter der Haltestelle oder an der Straße vor der Haltestelle.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise
 
Maximale Längsneigung
10 %
 
Maximale Längsneigung über eine Strecke von
26 m
 

Kommentar
Um die Querstraßen zu queren muss auf den Fahrradweg ausgewichen werden. Die zu querenden Straßen haben Kopfsteinpflaster. Die Steigung von beträgt 10% auf einer Strecke von 26 Metern. Sie wird dabei von einer 4% Steigung für 10 Meter unterbrochen.

Eingang
Nebeneingang ausgeschildert
ja
 
Breite der Tür
75 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
2 kP
 
Höhe der Türschwelle
3 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
109 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
120 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
150 cm
 
Tiefe Windfang
90 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
nein
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
Im Sommer sind beide Flügeltüren der Eingangstür geöffnet. Ansonsten ist das Personal in der Nähe und behilflich. Klingel auf 70cm Höhe ohne Funktion und von Blumenkübeln verdeckt.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
140 cm
 
größte Steigung
5.5 %
 
Terrasse
geringste Durchgangsbreite im Raum
140 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
80 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
80
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
4
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
80 cm
 
Tischanordnung variabel
ja
 

Kommentar
Der Weg zum Canova führt links neben der Kunsthalle entlang: 40 m Gefälle mit 5,5 % Steigung, gepflastert mit kleinen Unebenheiten, dann erneuter Anstieg 50 m mit 3 % Steigung

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
75 cm
 
größte Steigung
5.5 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
109 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
2 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
120 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Canova
geringste Durchgangsbreite im Raum
92 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
100 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
120
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
12
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
5
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
80 cm
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Selbstbedienung
ja
 
Höhe der Theke
150 cm
 
Essen wird in sichtbarer Höhe präsentiert
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
75 cm
 
größte Steigung
5.5 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
109 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
3 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
120 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
WC
Breite der Tür
92 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
0,2 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
92 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
162 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
136 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2,2 x 2,1 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
162 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Platz links neben dem WC
87 cm
 
Platz rechts neben dem WC
93 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
140 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
136 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
52 cm
 
Höhe Toilettenabzug
77 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
136 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
162 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
31 cm
 
Armatur
automatisch
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Kommentar
Toilettenabzug an beiden Haltegriffen

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Gröpelingen

Gehen Sie entgegen der Fahrtrichtung, bis Sie nach wenigen Metern auf eine Ampel mit akustischem Singal stoßen. Queren Sie dort die Straße. Die Ampelquerung endet an einem Fahrradweg und kurz vor einer Straßeneinmündung. Drehen Sie sich 90 Grad nach rechts und queren sie die Straßeneinmündung. Folgen Sie der inneren Leitlinie die nach einigen Metern nach links abknickt.

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Sebaldsbrück, Weserwehr

Queren Sie den ungesichteren Fahrradweg und gehen Sie bis zur Häuserwand. Folgen Sie der inneren Leitlinie entgegen der Fahrtrichtung. Diese knickt nach einigen Metern nach links ab.

Weg zur Einrichtung

Rechts von Ihnen befindet sich der Goetheplatz. Überqueren Sie diesen in Richtung Straße bei ca. 30cm hohen Begrenzungssteinen. Hier beginnt der Gehweg. Drehen Sie sich 90 Grad nach links und folgen Sie der inneren Leitlinie weitere 85 Meter. Hier wechselt der Untergrund. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und gehen Sie die Steigung hinunter. Folgen Sie dem Weg an der Rasenkante entlang die leichte Steigung hinauf und um die rechts Kurve. Der Weg wird einmal unterbrochen.

Die Einrichtung befindet sich auf der Rückseite der Kunsthalle.

(Erhoben am 12.06.2013)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Besonderheiten

Ein entspanntes Frühstück in den Tag hinein, ein schnelles Mittagsessen, der Snack zwischendurch oder ein begeisterndes Gourmetmenü.

Zwischen jung und erfahren, wild und professionell, kreativ und bodenständig, chic und ungezwungen.

Hier lebt Phantasie und Lust, Leidenschaft und die Sucht nach Genus ...

Firma: Canova-MS Gastronomie & Design GmbH

Vertreten durch: Sylvia Keller

 

Straße: Am Wall 207

PLZ & Ort: 28195 Bremen

Telefonnummer: 0421.244 07 08

http://canova-bremen.de/impressum
  • Letzte Änderung am 22.05.2019
  • Melden