Logo Bremen Erleben!

Quartiersmanagement Schweizer Viertel

Graubündener Straße 8, 28325 Bremen

Kontakt

0421 - 361 18 175

Besondere Zeiten

Mo. - Fr. von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Quartiersmanagement Schweizer Viertel

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Es gibt kein barrierefreies WC.

Besprechungen können bei Bedarf auch in den Räumen des nahe gelegenen ZIBB stattfinden. Das ZIBB ist auch in diesem Stadtführer verzeichnet.

Nächste Haltestelle: Klinikum Bremen-Ost

Linie(n): 25 (Bus)

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 200 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 25 in Richtung Osterholz

Die Einrichtung befindet sich in Fahrtrichtung auf der linken Seite. Es muss eine Fahrbahn überquert werden.

Bei Ankommen mit Linie(n) 25 in Richtung Weidedamm-Süd

Die Einrichtung befindet sich in Fahrtrichtung auf der rechten Seite. Es muss eine Fahrbahn überquert werden.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 4 kp schwer zu öffnen. Zudem gibt es eine Schwelle von 8cm.

Eingang
Breite der Tür
90 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kP
 
Höhe der Türschwelle
8 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
152 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
146 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
174 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 

Kommentar
Keine Klingel mehr vorhanden, es soll geklopft werden.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
4 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
8 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
146 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
130 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
174 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
124 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Büro
Breite Gesamtabmessungen
3 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
3 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
124 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
85 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
3
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 25 in Richtung Osterholz

Gehen Sie über einen ungesicherten Radweg und wenden Sie sich 90 Grad nach links. Folgen Sie dem Fußweg bis zu einer Ampel ohne akustischem Signal zu ihrer linken. Überqueren Sie die Fahrbahn mit ungesicherten Radwegen.

Bei Ankommen mit Linie(n) 25 in Richtung Weidedamm-Süd

Gehen Sie über einen ungesicherten Radweg und wenden Sie sich 90 Grad nach links. Folgen Sie dem Fußweg geradeaus bis zu einer Ampel ohne akustischem Signal. Gehen Sie über die Fahrbahn mit Nullabsenkung. Es sind dabei zwei ungesicherte Radwege zu überqueren. Wenden Sie sich anschließend um 90 Grad nach rechts.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg etwa 150 Meter geradeaus. Der Eingang der Einrichtung befindet sich auf der linken Seite am Ende eines kurzen Weges.

Kleines, gelbes Backsteingebäude mit Flachdach. Vor dem Eingang steht eine bunte Bank.

Blindenhunde sind wilkommen.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Das Haus ist klein und gelb. Davor steht eine auffällige, bunte Bank.

(Erhoben am 07.02.2017)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am14.07.2021
  • Melden
social media