protranskultur e. V.

Über uns

protransKultur e.V.
Verein zur Förderung ganzheitlicher Kompetenzentwicklung in Kultur und Bildung

Wir entwickeln Konzepte und Methoden, schaffen Räume und gestalten Orte für lebendige Erinnerungskultur, Begegnung und kreative Ausdrucksformen. Hierzu veranstalten wir internationale Kongresse, Tagungen und Seminare.


Der Verein protransKultur e.V. wurde im Mai 2008 in Bremen gegründet, um

  • Bewusstheit über die Ursachen von Gewalt und Leid zu fördern und zur Schaffung von Strategien für ein zukunftsfähiges Miteinander,
  • zur kritischen Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen im Zusammenhang mit Vorurteilen und Gewalt gegenüber Minderheiten oder Fremden und
  • zur Verständigung und Wertschätzung zwischen Individuen, Ethnien und Nationen beizutragen.

Insbesondere setzen wir uns für die Förderung einer Kultur des emotionalen Erinnerns ein. Erinnert werden soll an die Folgen von Unterdrückung und kriegerischer Auseinandersetzungen. Im Hinblick auf Deutschland stehen für uns dabei die Auseinandersetzung mit den Folgen des nationalsozialistischen Gewaltregimes, der SED-Diktatur und der deutsch-deutschen Teilung- und Wiedervereinigung im Mittelpunkt.

Wir pflegen einen regen Austausch zu Kunst- und Kulturinitiativen insbesondere in Südosteuropa, z.B. im Rahmen von soziokulturellen Projekten zu Themen wie Erinnern und Gedenken, Folgen von Krieg, Gewalt, Flucht und Vertreibung.

In Kooperation mit freien Trägern der Bildungs- und Kulturarbeit sowie der Friedensbewegung entwickeln und realisieren wir Projekte und Angebote wie bspw. Seminare und Workshops zu Themen wie Konfliktklärung, Trauer, Schuld und Scham und unterstützen andere Vereine und Initiativen dabei, Prozesse der Versöhnung und Konfliktklärung vor Ort zu initiieren. Zudem organisieren wir regionale Veranstaltungen wie z.B. Lesungen, Ausstellungen, Geschichtsreisen und Filmabende, um Prozesse der Erinnerungsarbeit bürgernah und lokal zu gestalten.

protransKultur e.V. ist politisch und weltanschaulich unabhängig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Angaben gemäß § 5 TMG:
protranskultur e.V.
Berliner Str. 49
D-28203 Bremen

Vertreten durch den Vorstand:
Marijana Grsak (Verantwortliche im Sinne des § 5 TMG)
Telefon:  +49-421-16988764
E-Mail:    info(at)protranskultur.de

Registereintrag: Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Bremen
Registernummer: VR 7253

Haftungsausschluss: Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden