Logo Bremen Erleben!

NOVAZENA

Neustadtswall 81, Hallenbad Süd/Neustadt, 28199 Bremen

Kontakt

0179 - 5973224

Besondere Zeiten

Montags- Freitags 9 - 2 h




Samstag- Sonntags 10 - 2 h

Über uns

Das Südbad ist nicht nur für Schwimmer und Wasserratten eine Top-Adresse. Neben dem Südbad sitzt der Besucher nämlich weniger „auf dem Trockenen“, als vielmehr direkt an der Quelle, wenn es um eine reichhaltige Getränkeauswahl und pfiffige Speisekreationen geht. Am Herd des Lokals „Novazena“ geht ein außergewöhnlich kreativer Koch-Kopf zu Werk. Bei der Zubereitung seiner exotischen und feurigen Speisen schaut dieser gerne über den Tellerrand hinaus, bisweilen sogar bis nach Äthiopien. So können Gäste am ersten Samstag eines jeden Monats Spezialitäten besagten Landes vom Büfett genießen. Außerdem lockt das beliebte Restaurant mit einer Vielzahl von einfachen bis zu gehobenen Speisen: vom Vorspeisenteller über Pizzen bis hin zu Lamm- und Steakvariationen. Und für Fußballfans gibt es Werder-Spiele auf zwei Großbild- Leinwänden.

Novazena

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Theater am Leibnizplatz

Linie(n): 4, 6

Die Haltestelle befindet sich in Mittellage.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.
Die Einrichtung ist etwa 350 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 4, 6 in Richtung Universität, Lilienthal, Borgfeld

Um zur Einrichtung zu kommen muss in Fahrtrichtung nach links eingebogen werden. Es werden zwei Fahrbahnen und Straßenbahnschienen überquert.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4, 6 in Richtung Flughafen, Arsten

Um zur Einrichtung zu kommen muss entgegen der Fahrtrichtung nach links eingebogen werden. Es werden zwei Fahrbahnen und Straßenbahnschienen überquert.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 

Ein barrierefreies WC ist nur im Umkleidebereich des Südbades vorhanden. Während der Öffnungszeiten des Südbades ist die Nutzung möglich. Dieses WC wurde im Rahmen des Südbades erhoben.

Haupteingang über Südbad
Steigung
5 %
 
Breite der Tür
180 cm
 
Höhe der Türschwelle
1 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Wegführung
gerade
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
160 cm
 
größte Steigung
5 %
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe

Terrasse
geringste Durchgangsbreite im Raum
196 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
80
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
8
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
200 cm
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
84 cm
 
größte Steigung
5 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
91 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
1 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe

Gastraum innen
geringste Durchgangsbreite im Raum
83 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
250 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
65
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
4
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
200 cm
 
Tischanordnung variabel
teilweise
 
NOVAZENA
geringste Durchgangsbreite
160 cm
 
größte Steigung
5 %
 
Länge gesamt
40 m
 
Länge längstes Teilstück
7 m
 
Handlauf vorhanden
nein
 
hochgezogene Kanten
ja
 
alternativ Treppe vorhanden
ja
 
Eingang Novazena
Breite der Tür
84 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
6 kp
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
91 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
250 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 4, 6 in Richtung Universität, Lilienthal, Borgfeld

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4, 6 in Richtung Flughafen, Arsten

Folgen Sie dem Leitsystem entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal.

Weg zur Einrichtung

Überqueren Sie die Straßenbahnschienen und die Fahrbahn mit einem ungesicherten Radweg nach links und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie. Wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand um eine Linkskurve herum bis zur nächsten Querstraße. Überqueren Sie diese und folgen Sie dem Weg etwa 80m geradeaus bis zu einer Treppe auf der linken Seite. Diese führt zum Eingang. Die Treppe mit beidseitigem Handlauf hat 9 Stufen die 15 Zentimeter hoch und unterschiedlich tief sind.

Flaches Gebäude mit Treppe vor dem Eingang.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 15.05.2013)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am28.11.2019
  • Melden