KZV - Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen

Kontakt

0421-22007-0
0421-22007-31
Frau Dr. Monika Anker

Besondere Zeiten

Fr 08:00 - 14:00
Mo-Do 08:00 - 17:00

Über uns

Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Zahngesundheit, Zahnpflege, Zahnbehandlung und nicht zuletzt über das Leistungsangebot der Zahnärzte im Lande Bremen.

IMPRESSUM

(Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 TMG)

Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
(KZV Bremen)

Vertretungsberechtigt:
Vorstand: Dr. med. dent. Dirk Mittermeier (Vorsitzender)
Dipl.-Ök. Oliver Woitke (stellvertretender Vorsitzender)

Kontakt

Bremen

Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen
Universitätsallee 25
28359 Bremen

Telefon: 0421 / 2 20 07 - 0
Telefax: 0421 / 2 20 07 - 31
e-mail: info@kzv-bremen.de

Bremerhaven

Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen
- Bezirksstelle Bremerhaven -
c/o Dr. Ralph Deppe
Bürgerm.-Smidt-Str. 96
27568 Bremerhaven

Telefon: 0471 / 4 38 38

Telefax: 0471 / 9 41 43 33

Die KZV Bremen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Einschlägige Vorschriften: §§ 77 SGB V ff.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Senator für Gesundheit

Contrescarpe 72
28195 Bremen

Verantwortlich für die journalistisch-redaktionell gestalteten Angebote gemäß § 10 MDStV

Vertretungsberechtigt / Verantwortlich für die journalistisch-redaktionell
gestalteten Angebote gemäß § 10 MDStV: der Vorstand der KZV im Lande Bremen:

Dr. med. dent. Dirk Mittermeier (Vorsitzender)
Dipl.-Ök. Oliver Woitke (stellvertretender Vorsitzender)

Haftungsausschluß für Inhalte auf externe verlinkte Seiten

Die KZV Bremen übernimmt ungeachtet sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Gewähr für die Richtigkeit und/oder Rechtmäßigkeit von Inhalten und Angaben auf externen Internetseiten, die durch Link von der Seite https://www.kzv-bremen.de erreicht werden können. Die Verantwortung für die Inhalte solcher Links liegt ausschließlich beim Betreiber des jeweiligen Informationsdienstes.

Urheberrechtsverweis

Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der KZV Bremen unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen.

https://www.kzv-bremen.de/wirueberuns/impressum.php
  • Letzte Änderung am 25.03.2017
  • Melden