Kleingärtnerverein Gartenfreunde „Stieglitz” e. V.

Kontakt

0173/8106196
Herr Siegfried Rathswohl

Besondere Zeiten

Anlage: Rund um die Uhr

Schlagwörter

Über uns

Gegründet wurde der Verein im November 1986. Damals noch mit freier Sicht auf die Osterholzer Feldmark, zwischen der Stieglitzstraße und dem Rodenfleet gelegen. Heute liegt unser Verein etwas versteckt hinter dem Lärmschutzwall an der Elisabeth-Selbert-Straße.

Es gibt zwar auch die Möglichkeit, z. B. von der Stieglitzstraße oder von der Griesborner Str. über unsere kleine Holzbrücke zu den Gärten zu kommen. Wer aber mit dem Auto kommt, der nutzt besser unsere Parkplätze, die direkt an die Elisabeth-Selbert-Straße angebunden wurden, denn „glücklicherweise” hat man uns zwei Durchbrüche im Wall geschaffen, damit wir schnell zu unseren Kleingärten kommen können.

Ein Imker und 71 Gartenfreundinnen und -freunde bewirtschaften hier auf rund 27.200 Quadratmetern Gartenfläche ihre Kleingärten am Rodenweg und betreuen nebenbei noch viele weitere Quadratmeter Vereinsfläche.

Eigentlich sollen es ja 76 Gärten werden, aber drei Gartenfreunde hätten dann sicher nur Reis oder Wasserpflanzen anbauen können. So wurde gleich ein Feuchtbiotop mit Wasserpflanzen angelegt, an dem sich jeder Spaziergänger gerne auf unseren Bänken ausruht.

Gleich neben dem Biotop liegt unsere Vereinslaube. Hier treffen wir uns an jedem ersten Sonntag im Monat, ab Mai bis September zum Frühschoppen und an jedem ersten Montag im Monat, von Mai bis Oktober, zu einer Sprechstunde.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch einmal vorbeikommen. Manchmal steht auch ein Kleingarten für eine Neuverpachtung zur Verfügung. Sie könnten dann vielleicht auch bald Besitzer/in eines kleinen grünen Reichs werden.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden