Logo Bremen Erleben!

Instituto Cervantes - das Spanische Kulturinstitut

Schwachhauser Ring 124, 28209 Bremen

Kontakt

(0421) 340 39 23
(0421) 349 99 64

Besondere Zeiten

Montag - Donnerstag 9.00 - 18.00 Uhr,Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Beratung & Einstufungstests: Montag - Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Über uns

1991 vom spanischen Staat zur Förderung der spanischen Sprache und zur Vermittlung der hispanoamerikanischen Kulturen gegründet, ist das Instituto Cervantes eine gemeinnützige, öffentliche Einrichtung. Der Hauptsitz des Instituts ist geteilt und befindet sich somit in Madrid als auch in Alcalá de Henares, dem Geburtsort des Schriftstellers Miguel de Cervantes.
Das Instituto Cervantes ist das größte Spanischsprachzentrum der Welt, das weltweit bereits mehr als 70 Zentren aufweist. Alle Dozenten sind Muttersprachler mit Staatsexamen in Philologie. Das Kursangebot umfasst allgemeine Sprachkurse mit einer Dauer von 10 Wochen, Intensivkurse (als Bildungsurlaub in Bremen und Niedersachen anerkannt), Konversations- und Wiederauffrischungskurse, Sonderkurse mit Themen aus Politik, Literatur und Gesellschaft, Prüfungsvorbereitungskurse DELE (offiziell anerkanntes Zertifikat), Kinderkurse, AVE-Onlinekurse als auch Privat- und Firmenunterricht.
Die DELE-Prüfungen (Diplomas de Español como Lengua Extranjera) werden jeweils im Mai, August und November eines jeden Jahres abgenommen.
Über diese Lernangebote hinaus betreut das Instituto Cervantes mit dem Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Lande Bremen ein Kooperationsprojekt für die Studenten aus Bremen und Bremerhaven.
Ein vielfältiges Kulturprogramm mit Lesungen, Ausstellungen, Konzerten, Theater und Filmvorführungen rundet die Annäherung an die spanische Sprache und die vielen Kulturen des Sprachraumes ab. Zudem steht allen Interessierten eine institutseigene Bibliothek mit einem Bestand von mehr als 20.000 Dokumenten zur Verfügung: Bücher, (Fach-)Zeitschriften, CDs, DVDs, Tageszeitungen, Reiseführer, Kinder- und Jugendliteratur.

Angebote

Do., 21.09., 19 Uhr, Instituto Cervantes Bremen, Schwachhauser Ring 124
WEINSEMINAR: Die Vielfalt der spanischen Weinwelt 

Von Rioja bis Priorat - entdecken Sie mit uns klassische sowie unbekanntere Anbauregionen Spaniens.

 

Von Tempranillo bis Macabeo - im sensorischen Teil der Veranstaltung werden theoretische Beschreibungen durch die Verkostung von Schaum-, Weiß- und Rotweinen verschiedener Weingüter anschaulich begleitet.

Seminarleiter: Sven Johannes

Sprache: Deutsch

Eintritt: 20 Euro, Anmeldung erforderlich unter: cultbre@cervantes.es

Angebot: WEINSEMINAR: Die Vielfalt der spanischen Weinwelt

GLOCKE SPEZIAL - DIEGO EL CIGALA & ENSEMBLE

Diego El Cigala © Juan Aldabaldetrecu & David Sirvent_Deutsche Grammophon

KONTROVERSEN: ARCHITEKTUR, STADTPLANUNG UND NACHHALTIGKEIT.

Der renommierte spanische Architekt Enrique Bardají

KONZERT: GENTIL SEÑORA MÍA: Villancicos, Canciones, Fantasias.

KONZERT: GENTIL SEÑORA MÍA

Newsletter abonnieren

Möchten Sie den Newsletter der Einrichtung abonnieren? Oder sich abmelden? Dann tragen Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein - Ihre Daten werden von der entsprechenden Einrichtung verarbeitet.

Ich möchte die Mails gerne im
erhalten.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am22.11.2018
  • Melden