Logo Bremen Erleben!

Institut für Niederdeutsche Sprache e.V.

Schnoor 41, 28195 Bremen

Kontakt

0421-32 45 35
0421-337 98 58

Besondere Zeiten

Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr, Fr 8.00 - 15.30 Uhr

Über uns

Das Institut für niederdeutsche Sprache e. V. ist eine überregional wirkende wissenschaftliche Einrichtung zur Pflege und Förderung der niederdeutschen Sprache, Literatur und Kultur. Das INS ist eine in Bremen ansässige, für den gesamten niederdeutschen Sprachraum zuständige Einrichtung, an die sich jeder mit seinen Fragen wenden kann.

Aufgaben des Instituts sind:

  • Sammlung, Dokumentation und Analyse niederdeutscher Sprach- und Literaturzeugnisse
  • Durchführung von und Beteiligung an überregionalen Projekten zur Förderung der niederdeutschen Sprache, insbesondere des Spracherwerbs
  • Auskunft und Beratung in allen Fragen zu niederdeutscher Sprache und Kultur
  • publizistische Tätigkeit
    Öffentlichkeits- und Pressearbeit



Die Homepage des INS verweist auf aktuelle Veranstaltungen, sie versammelt Informationen zur niederdeutschen Sprache und zur Kulturwelt. Sie bietet eine Reihe von Recherche-Instrumenten, etwa zum Bibliotheksbestand, zum aktuellen Wortschatz oder zu plattdeutschen Ortsnamen.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am30.05.2017
  • Melden