Horner Bad

Über uns

Erholung und Entspannung in parkähnlicher Atmosphäre verspricht das Horner Bad. Ob erfrischendes Fontänenfeld, Beach-Club, Wasserspiele im Wasser oder großzügige Liegewiesen im Grünen – das Bad hat für jeden Anspruch etwas. Es bietet außerdem deutlich mehr Platz für sportliche Aktivitäten als das Stadionbad. Fußball ist auf den Rasenflächen problemlos möglich. Für Liebhaber von Basketball und Tischtennis gibt es ebenfalls spezielle Bereiche.



In einem besonderen Punkt unterscheidet sich das Horner Bad von anderen Freibädern: Die Becken sind mit Solewasser gefüllt. Das salzhaltige Wasser ist eine Wohltat für die Haut, fördert die Durchblutung, ist reizarm und beschleunigt zudem den Bräunungseffekt.

Horner Bad

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Die Umkleidekabine ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

barrierefrei
Eingang
Breite der Tür
124 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
170 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Schließanlage
offen

weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
124 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm


Breite der Tür
93 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
111 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
außen


Bad und WC
Alarmknopf/ Art
Schnur

Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
20 cm

Tür ist von außen zu öffnen
ja

rutschhemmender Fußboden
ja

Raumgröße
7*3 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
100 cm

Sitzgelegenheit vorhanden
nein

maximale Höhe der Bedienelemente
94 cm

Platz links neben dem WC
130 cm

Platz rechts neben dem WC
40 cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
200 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
ja

Höhe WC-Sitz
50 cm

Höhe Toilettenabzug
104 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
200 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
80 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
19 cm

Art der Armatur Waschbecken
automatisch

Spiegel in Sitzhöhe nutzbar
ja

Breite des Einstiegs
150 cm

Breite der Duschwanne
130 cm

Tiefe der Duschwanne
200 cm

Höhe der Duscharmatur
97 cm

Höhe des Duschkopfes minimal
130 cm

Handbrause vorhanden
ja

Art der Duscharmatur
Druckknopf/Dreharmatur

Thermostat vorhanden
ja

Duschstuhl vorhanden
ja

Haltegriffe vorhanden
ja


Kommentar
- Es gibt links und rechts Griffe am Handwaschbecken - Der Spind funktioniert mit Geld, die Einwurfhöhe für die Münze beträgt 125cm - Die Kleiderstange hängt auf einer Höhe von 160cm

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
124 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm


Kasse
Höhe der Theke
88 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
90 cm

Höhe der Informationsangebote
111 cm


weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
111 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm


Kiosk
Höhe der Theke
99 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Ist mit dem Rollstuhl unterfahrbar
ja

Tiefe unterfahrbarer Bereich
11 cm

Sitzgelegenheit vorhanden
ja


Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
111 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm


Nichtschwimmerbecken
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
200 cm


Kommentar
-Wasserhöhe schließt mit dem Rand des Beckens ab -Farblich abgesetzte Stufen in das Becken -Einstieg über 4 Stufen -Handlauf sowohl links als auch rechts -An dem linken Beckenrand führt eine weitere Treppe in das Becken (eventuell Schwimmhindernis)

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
111 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
170 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm


Schwimmerbecken
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
200 cm


Kommentar
-Zugang in das Becken über eine Treppe mit 9 Stufen -Handlauf sowohl rechts als auch links vorhanden -Breite der Treppe beträgt 99cm -Wasserhöhe schließt mit Rand des Becken ab

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbehinderte und blinde Menschen

Nichtschwimmerbecken:

- Farblich abgesetzte Stufen in das Becken
- Handlauf sowohl links als auch rechts
- An dem linken Beckenrand führt eine weitere Treppe in das Becken (eventuell Schwimmhindernis)

Schwimmerbecken:

-Handlauf sowohl rechts als auch links vorhanden

(Erhoben am 12.07.2016)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 29.08.2017
  • Melden