Hochschule Bremen

Über uns

Allgemeine Informationen



Tradition und Innovation sind die Pole, die die Hochschule Bremen in besonderer Weise prägen. Gehen die Anfänge auf das Jahr 1799 zurück, so ist das Fächerspektrum modern und in besonderer Weise zukunftsorientiert ausgerichtet. Internationalität ist zum Markenzeichen der Hochschule Bremen geworden.







Das zukunftsweisende Profil der Hochschule Bremen ist durch mehrere herausragende Preise gewürdigt worden. Mit der Auszeichnung 'best practice-Hochschule 2000' würdigte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) den umfassenden Reformansatz der Hochschule Bremen. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zeichnete im Jahr 2001 die Hochschule Bremen für ihren Kurs der konsequenten Internationalisierung aus. Im September 2003 folgte die Würdigung des Umweltmanagementsystems nach der so genannten 'Eco Management and Audit Scheme (EMAS)-Verordnung“.



Seit dem Frühjahr 2005 unterhält die Hochschule Bremen, zusammen mit 6 weiteren Fachhochschulen, ein Verbindungsbüro im German House, Manhattan, New York.







Rund 8.300 Studierende sind in 71 Studiengängen aus den Bereichen Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften eingeschrieben, von denen sich etwa zwei Drittel zu Auslandsaufenthalten mit Praxis- und Studiensemestern verpflichten.










Fakultäten



Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften



Fakultät 2: Architektur, Bau und Umwelt



Fakultät 3: Gesellschaftswissenschaften



Fakultät 4: Elektrotechnik und Informatik



Fakultät 5: Natur und Technik







Weitere Serviceeinrichtungen



Bibliotheken



Koordinierungsstelle für Weiterbildung



Gesellschaft für Angewandten Umweltschutz und Sicherheit im Seeverkehr



Patent- und Normenzentrum



GZA Gründerzentrum Airport



Kulturforum der Hochschule Bremen:



Musikforum



Literaturforum



Theaterwerkstatt

Veranstaltungen

International Day 2018

  • 29.11.2018
  • Hochschule Bremen, Neustadtswall 30 28199 Bremen
  • 09:30 - 17:00

Hochschule Bremen, Gebäude M, Neustadtswall 30

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Der Eingang in das Gebäude M führt über den Aufzug (s. Hindernisse). Für den Aufzug vom Hof aus ist ein Hochschul-Standardschlüssel nötig und kann beim Info Point geliehen werden. Für das BehindertenWC ist ein Euroschlüssel nötig.

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

Hörsaal M 26a
Breite der Tür
105 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Art der Türöffnung
105

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Bewegungsfläche im Raum
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche im Raum
200 cm

Gesamtzahl der Plätze (ca.)
160

Plätze für Rollstuhlfahrer
1 bis 2

Breite Platz für Rollstuhlfahrer
150 cm

Tiefe Platz für Rollstuhlfahrer
120 cm

- daneben Platz für Begleitperson
nein


Kommentar
Hörsaal mit Tribüne, Rollstuhlplätze nur in der ersten Reihe


Hörsaal M 26b
Breite der Tür
106 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Gesamtabmessungen
15 m

Tiefe Gesamtabmessungen
20 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
120

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm

Seminarraum M 24
Breite der Tür
105 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
250 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Gesamtabmessungen
6 m

Tiefe Gesamtabmessungen
13 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
120 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
60

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm


Kommentar
Seminarraum M 25 sieht genauso aus

WC Gebäude M
Breite der Tür
93 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
250 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
116 cm

Art der Türöffnung
manuell

Tür öffnet nach außen
ja

Raumgröße
2 x 2 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
125 cm

Alarmknopf/ Art
ja

Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
85 cm

Tür ist von außen zu öffnen
ja

Höhe der Bedienelemente
105 cm

Platz links neben dem WC
nicht relevant cm

Platz rechts neben dem WC
114 cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
125 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
ja

Höhe WC-Sitz
52 cm

Höhe Toilettenabzug
109 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
125 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
150 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
85 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
24 cm

Armatur
Dreh

Spiegel ist in Sitzhöhe
ja


Kommentar
Euroschlüssel nötig

Breite der Aufzugstür
90 cm

Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
85 cm

max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
135 cm

Breite der Aufzugskabine
93 cm

Tiefe der Aufzugskabine
208 cm

Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja

Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Handlauf Höhe
ja cm


Kommentar
Vom Hof aus Hochschul-Standardschlüssel nötig, kann bei Info Point geliehen werden, Blindenschrift an Bedienleiste

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbehinderte und blinde Menschen

Blindenschrift an Bedienleiste

(Erhoben am 01.05.2009)

Hochschule Bremen, Gebäude A, Werderstraße 73

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Für das WC ist ein Euroschlüssel nötig. Der Seminarraum A 202 entspricht in der Zugänglichkeit Seminarraum A 218, der Raum selbst ist größer.

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

Eingang Gebäude A
Breite der Tür
107 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
n.r. kP

Höhe der Türschwelle
2,5 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
100 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Schließanlage
offen

Höhe Klingel / Bedienelemente
109 cm

Art der Türöffnung
automat.

Öffnungsrichtung nach
Außen

Windfang
ja

Breite Windfang
200 cm

Tiefe Windfang
170 cm

In den Windfang öffnende Türen
ja

Wegführung
gerade

Hörsaal A 01
Breite der Tür
116 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
103 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
144 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Start

Breite Gesamtabmessungen
10 m

Tiefe Gesamtabmessungen
15 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
150

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm

Seminarraum A 18
Breite der Tür
90 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
101 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Gesamtabmessungen
5 m

Tiefe Gesamtabmessungen
7 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
15

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm

Seminarraum A 218
Breite der Tür
90 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
101 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Gesamtabmessungen
5 m

Tiefe Gesamtabmessungen
7 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
15

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm


Kommentar
Seminarraum A 202 ist ebenso in der Erreichbarkeit, der Raum ist größer

WC Gebäude A
Breite der Tür
93 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
140 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
133 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
130 cm

Art der Türöffnung
manuell

Tür öffnet nach außen
ja

Raumgröße
2 x 2 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
133 cm

Alarmknopf/ Art
nein

Höhe der Bedienelemente
107 cm

Platz links neben dem WC
110 cm

Platz rechts neben dem WC
nicht relevant cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
113 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
130 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
ja

Höhe WC-Sitz
47 cm

Höhe Toilettenabzug
60 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
130 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
133 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
86 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
24 cm

Armatur
Licht

Spiegel ist in Sitzhöhe
ja

Breite der Aufzugstür
80 cm

Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
98 cm

max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
103 cm

Breite der Aufzugskabine
100 cm

Tiefe der Aufzugskabine
136 cm

Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja

Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Handlauf Höhe
ja cm

Was bedeuten diese Pfeile?

(Erhoben am 01.05.2009)

Hochschule Bremen, Gebäude B, Werderstraße 73

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

Eingang Gebäude B
Breite der Tür
90 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kP

Höhe der Türschwelle
2 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Schließanlage
offen

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Windfang
ja

Breite Windfang
300 cm

Tiefe Windfang
210 cm

In den Windfang öffnende Türen
ja

Wegführung
gerade

Mehrzweckhalle
Breite der Tür
100 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
196 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
94 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen


Kommentar
Stufe von 16 cm vor der Bewegungsfläche

Breite Gesamtabmessungen
10 m

Tiefe Gesamtabmessungen
20 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
120 cm

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm


Kommentar
Die Mehrzweckhalle kann auch durch Gebäude A erreicht werden. Übergang von A nach B : Türbreite 94cm, Türöffnung automat., Nebeneingang mit mobiler Rampe

geringste Durchgangsbreite
114 cm

größte Steigung
13 %

Länge gesamt
3 m

Länge längstes Teilstück
3 m

Handlauf vorhanden
ja

hochgezogene Kanten
teilweise

alternativ Treppe vorhanden
ja


Was bedeuten diese Pfeile?

(Erhoben am 01.05.2009)

Hochschule Bremen, Gebäude D, Werderstraße 73

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Die Seminarräume im Gebäude D erster Stock entsprechen sich in der Zugänglichkeit. Die Raumgrößen sind leicht unterschiedlich. Für das WC ist ein Euroschlüssel nötig.

Infos für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte

Eingang Gebäude D
abweichende Adresse Nebeneingang
nein

Nebeneingang ausgeschildert
ja

Breite der Tür
101 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
10 kP

Höhe der Türschwelle
2 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
Stange cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
220 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Schließanlage
offen

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Seminarraum D 101
Breite der Tür
93 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
250 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
Außen

Breite Gesamtabmessungen
5 m

Tiefe Gesamtabmessungen
7 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm

Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
15

Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
ja

Tischordnung variabel
ja

Höhe der Bedienelemente
nicht relevant cm


Kommentar
Alle Seminarräume der Ebene gleich in Zugänglichkeit, Größe unterschiedlich

WC Gebäude D
Breite der Tür
97 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
195 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
120 cm

Art der Türöffnung
manuell

Tür öffnet nach außen
ja

Raumgröße
2,5 x 2 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
195 cm

Alarmknopf/ Art
ja

Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
45 cm

Tür ist von außen zu öffnen
ja

Höhe der Bedienelemente
110 cm

Platz links neben dem WC
nicht relevant cm

Platz rechts neben dem WC
115 cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
120 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
195 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
tw

Höhe WC-Sitz
53 cm

Höhe Toilettenabzug
107 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
195 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
120 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
85 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
30 cm

Armatur
Druck

Spiegel ist in Sitzhöhe
ja


Kommentar
Euroschlüssel nötig

Breite der Aufzugstür
89 cm

Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm

max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
102 cm

max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
87 cm

Breite der Aufzugskabine
102 cm

Tiefe der Aufzugskabine
210 cm

Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja

Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja

Handlauf Höhe
ja cm

Was bedeuten diese Pfeile?

(Erhoben am 01.05.2009)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 30.05.2017
  • Melden