Logo Bremen Erleben!

Heintz, Dr. Sven

Stader straße 107, Ecke Bismarckstrasse, 28205 Bremen

Kontakt

(0421) 44 11 15
(0421) 44 11 05
Herr Dr. Sven Heintz

Besondere Zeiten

Mo: 9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 19:00 Uhr, Di: 8:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr, Mi: 8:00 - 14:00 Uhr, Do: 8:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 19:00 Uhr, Fr: ...

Schlagwörter

Zahnarztpraxis Dr. Sven Heintz

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Stader Straße / Bismarkstraße

Linie(n): 25, 730, 740

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 100 Meter entfernt.
Nächste Haltestelle: Stader Straße / Bismarkstraße (Linie 22)

Linie(n): 22

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 50 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 25, 730, 740 in Richtung Osterholz, Oyten-Otterstedt, Achim-Verden

Wenden Sie sich in Richtung des Netto Supermarkts. Der Eingang der Praxis befindet sich links an dem Supermarkt vorbei bei dessen Liefereingang.

Bei Ankommen mit Linie(n) 25, 730, 740 in Richtung Weidedamm-Süd, Hauptbahnhof

Wenden Sie sich in Richtung des Netto Supermarkts. Der Eingang der Praxis befindet sich links an dem Supermarkt vorbei bei dessen Liefereingang.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 

Bei Ankommen mit Linie(n) 22 in Richtung Universität Ost

Wenden Sie sich in Richtung des Netto Supermarkts. Der Eingang der Praxis befindet sich bei dessen Liefereingang.

Bei Ankommen mit Linie(n) 22 in Richtung Kattenturm

Wenden Sie sich in Richtung des Netto Supermarkts. Der Eingang der Praxis befindet sich bei dessen Liefereingang.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 

Die Eingangstür zum Haus ist mit einem Kraftaufwand von 4 kp schwergängig. Dies betrifft auch die Tür zur Praxis.

In Behandlungszimmer 1 ist eine Behandlung ohne Umsetzen möglich.

In der Zahnarztpraxis gibt es kein barrierefreies WC.

Das vorhandene WC hat eine Türbreite von 68 cm. Der Toilettensitz ist auf einer Höhe von 43 cm angebracht. Die Fläche vor der Toilette beträgt 93 cm x 87 cm (Breite/Tiefe).

Eingang des Hauses
Steigung
3 %
 
Breite der Tür
96 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kP
 
Höhe der Türschwelle
2 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
112 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
130 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
155 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Schließanlage
Klingel
 
Höhe Klingel / Bedienelemente
87 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 

Kommentar
Die hier angegebene Steigung befindet sich auf dem Weg zum Eingang. Es handelt sich nur um einen kurzen Abschnitt. Unmittelbar vor dem Eingang und bis zu 7 Metern davor, hat der Weg keine Steigung.

 Auf dem Foto sehen Sie einen Eingang

Quelle: protze + theiling GbR

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
83 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug, Zwischentür

Tür
Breite der Tür
83 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Wartezimmer
Breite Gesamtabmessungen
3 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
3 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
6
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
2
 
Höhe der Bedienelemente
120 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm
 
größte Steigung
3 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
112 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
7 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
110 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug, Zwischentür

Empfang
Höhe der Theke
98 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
140 cm
 
Höhe der Informationsangebote
115 cm
 

Kommentar
Neben der Eingangstür zur Praxis befindet sich die Gaderobe. Sie ist auf einer Höhe von 160 cm angebracht.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm
 
größte Steigung
3 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
112 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
7 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
110 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Behandlung 1
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe der Türschwelle
1 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
132 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
94 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
190 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen cm
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
140 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
120 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
94 cm
 
Untersuchung auch ohne Umsetzen möglich
ja
 
Behandlung auch ohne Umsetzen möglich
ja
 
Behandlungsstuhl höhenverstellbar
ja
 
Minimale Höhe Behandlungsstuhl
44 cm
 
Maximale Höhe Behandlungsstuhl
78 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor bzw. neben dem Behandlungsstuhl
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor bzw. neben dem Behandlungsstuhl
100 cm
 

Kommentar
Die Türschwelle ist abgerundet. Der Behandlungsstuhl hat keine Armlehnen.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm
 
größte Steigung
3 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
112 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
7 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
110 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Behandlung 2
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe der Türschwelle
1 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
165 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
120 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
147 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen cm
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
130 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
100 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
105 cm
 
Behandlungsstuhl höhenverstellbar
ja
 
Minimale Höhe Behandlungsstuhl
42 cm
 
Maximale Höhe Behandlungsstuhl
78 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor bzw. neben dem Behandlungsstuhl
102 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor bzw. neben dem Behandlungsstuhl
153 cm
 

Kommentar
Die Türschwelle ist abgerundet. Der Behandlungsstuhl hat keine Armlehnen.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
90 cm
 
größte Steigung
3 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
112 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
7 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
110 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Röntgen
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
137 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
131 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen cm
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
131 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
140 cm
 
Untersuchung auch ohne Umsetzen möglich
ja
 

Kommentar
Das Röntgengerät ist höhenverstellbar.

Aufzug
Breite der Aufzugstür
90 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
152 cm
 
max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
111 cm
 
max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
108 cm
 
Breite der Aufzugskabine
107 cm
 
Tiefe der Aufzugskabine
139 cm
 
Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja
 
Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Schlecht sichtbare Stockwerkanzeige
ja
 
Handlauf Höhe
88 cm
 
Eingang der Praxis
Breite der Tür
94 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
7 kp
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
102 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
122 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
110 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 

Kommentar
Man muss klingeln, damit von innen die Tür entriegelt wird. Die Klingel ist auf einer Höhe von 116 cm angebracht. Allerdings gibt es keine automatische Türöffnung und die Tür ist mit 7kp sehr schwergängig. Ggf. muss man klopfend auf sich aufmerksam machen.

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 25, 730, 740 in Richtung Osterholz, Oyten-Otterstedt, Achim-Verden

Wenden Sie sich nach dem Aussteigen nach rechts und laufen Sie geradeaus über den Trampelpfad bis zur Ampel. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und überqueren Sie die Straße.

Bei Ankommen mit Linie(n) 25, 730, 740 in Richtung Weidedamm-Süd, Hauptbahnhof

Gehen Sie nach dem Aussteigen an dem Bushäuschen vorbei und überqueren Sie den Fahrradweg. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie dem Gehweg bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Straße geradeaus und wenden Sie sich danach 90 Grad nach links.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Gehweg 7m und halten Sie sich dann rechts. Gehen Sie an der Hauswand weitere 20m geradeaus. Nach Unterbrechung der Hauswand befindet sich eine Abbiegung rechts zum Eingang der Praxis.

Bei Ankommen mit Linie(n) 22 in Richtung Universität Ost

Gehen Sie nach dem Aussteigen an dem Bushäuschen vorbei und überqueren Sie den Fahrradweg. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie dem Gehweg 7m. Halten Sie sich dann links bis Sie auf ein Geländer treffen. Der Weg fällt schräg runter. Folgen Sie dem Geländer bis es links zum Eingang der Praxis abbiegt.

Bei Ankommen mit Linie(n) 22 in Richtung Kattenturm

Überqueren Sie nach dem Aussteigen den Fahrradweg. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und folgen Sie dem Gehweg bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Straße links von Ihnen und wenden Sie sich danach nach links. Folgen Sie dem Gehweg 7m und halten Sie sich dann rechts. Gehen Sie an der Hauswand weitere 20m geradeaus. Nach Unterbrechung der Hauswand befindet sich eine Abbiegung rechts zum Eingang der Praxis.

(Erhoben am 09.02.2017)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 11.03.2019
  • Melden