Logo Bremen Erleben!

Grothenn's Gasthaus GmbH & Co. KG

Arberger Heerstraße 101, 28307 Bremen

Kontakt

0421 - 48 00 20
0421 - 48 00 83
Stefanie Brüns

Grothenn's Gasthaus

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Colshornstraße

Linie(n): 40 (Bus)

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 350 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 40 in Richtung Weserwehr

Die Einrichtung befindet sich entgegen der Fahrtrichtung. Es muss nach links eingebogen und eine Straße überquert werden.

Bei Ankommen mit Linie(n) 40 in Richtung Bf Mahndorf

Die Einrichtung befindet sich entgegen der Fahrtrichtung. Es muss eine Kreuzung sowie eine Querstraße überquert werden.

Querneigung des Bahn-/Bussteigs an Einstiegsfeld
3,5 %
 
Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
nein
 
Maximale Querneigung
3,5 %
 
Maximale Querneigung über eine Strecke von
5 m
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 6kp für RollstuhlfahrerInnen nur schwer alleine zu öffnen.
Es wurde ein Raucher-Zimmer und ein Nichtraucher-Zimmer erhoben.
Die Hotelzimmer sind beide schwer nutzbar, weil der Platz neben und vor dem WC gering ist, die Dusche mit Schwelle und klein ist. Ohne die Betrachtung des Badezimmers wären die Hotelzimmer weitgehend nutzbar.

Eingang
Breite der Tür
98 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
6 kP
 
Höhe der Türschwelle
2,5 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
203 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
174 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
offen
 
Höhe Klingel / Bedienelemente
97 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Wegführung
gerade
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
97 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Frühstücksraum
geringste Durchgangsbreite im Raum
118 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
250 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
24
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
2
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
4
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Selbstbedienung
ja
 

Kommentar
Die Thekenhöhe beträgt 90cm.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
94 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
93,5 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
95 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
270 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Hotelzimmer
Verbindungstür zu einem Nachbarzimmer ist vorhanden
ja
 
Telefon auf dem Zimmer
ja
 
Breite Gesamtabmessungen
4,5 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
3 m
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
270 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
93 cm
 
Höhe der Bedienelemente
100 cm
 

Kommentar
Das Hotelzimmer besteht aus vier Räumen: Vom Eingangszimmer geht rechts das Wohnzimmer, links das Schlafzimmer und geradeaus das Badezimmer ab. Im Wohnzimmer befindet sich eine Wohnküche. Maße des Wohnzimmers: 7m x 4m Maße des Schlafzimmers: 4,5m x 3m

Bett
Anzahl der Betten
1
 
Typ des Betts
Doppelbett
 
Maximale Höhe
53 cm
 
Breite links neben dem Bett
130 cm
 
Breite rechts neben dem Bett
123 cm
 
unterfahrbare Höhe des Bettes
12,5 cm
 
unterfahrbare Tiefe des Bettes
100 cm
 
Lichtschalter ist in Reichweite
ja
 
Möbelierung
Tisch ist unterfahrbar
ja
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Schrank
270 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Schrank
130 cm
 
Höhe der Kleiderstange
160 cm
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Fenster
180 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Fenster
123 cm
 
Höhe des Fenstergriffs
145 cm
 
Höhe der Steckdosen
100 cm
 
Bad und WC
minimale Zugangsbreite im Hotelzimmer
81 cm
 
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
207 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
270 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
145 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
206 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nicht nach innen
ja
 
Alarmknopf/ Art
nein
 
rutschhemmender Fußboden
ja
 
Raumgröße
3 x 2,4 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
81 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 
maximale Höhe der Bedienelemente
110 cm
 
Platz links neben dem WC
18 cm
 
Platz rechts neben dem WC
75 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
75 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
47 cm
 
Höhe Toilettenabzug
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
206 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
145 cm
 
Höhe Oberkante Handwaschbecken
90 cm
 
Art der Armatur Waschbecken
Hebel
 
Spiegel in Sitzhöhe nutzbar
ja
 
Breite des Einstiegs
88 cm
 
Breite der Duschwanne
87 cm
 
Tiefe der Duschwanne
84 cm
 
Höhe der Duscharmatur
124 cm
 
Höhe des Duschkopfes minimal
134 cm
 
Handbrause vorhanden
ja
 
Art der Duscharmatur
Hebel
 
Duschstuhl vorhanden
ja
 
Haltegriffe vorhanden
ja
 

Kommentar
Vorsicht: Es ist kein Alarmknopf im Bad vorhanden. Der Platz neben und vor dem WC ist gering, die Dusche ist mit Schwelle und hat kleine Maße. Deshalb wurde das Hotelzimmer als "schwer nutzbar" eingestuft, ohne Badezimmer wäre das Hotelzimmer "weitgehend nutzbar".

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
96 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Tür
Breite der Tür
93,5 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
95 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
270 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Hotelzimmer
Verbindungstür zu einem Nachbarzimmer ist vorhanden
ja
 
Telefon auf dem Zimmer
ja
 
Breite Gesamtabmessungen
4,5 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
3 m
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
270 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
93 cm
 
Höhe der Bedienelemente
100 cm
 

Kommentar
Das Hotelzimmer besteht aus vier Räumen: Vom Eingangszimmer geht rechts das Wohnzimmer, links das Schlafzimmer und geradeaus das Badezimmer ab. Im Wohnzimmer befindet sich eine Wohnküche. Maße des Wohnzimmers: 7m x 4m Maße des Schlafzimmers: 4,5m x 3m Das Hotelzimmer ohne WC/Bad ist weitgehend nutzbar.

Bett
Anzahl der Betten
1
 
Typ des Betts
Doppelbett
 
Maximale Höhe
53 cm
 
Breite links neben dem Bett
130 cm
 
Breite rechts neben dem Bett
123 cm
 
unterfahrbare Höhe des Bettes
12,5 cm
 
unterfahrbare Tiefe des Bettes
100 cm
 
Lichtschalter ist in Reichweite
ja
 
Möbelierung
Tisch ist unterfahrbar
ja
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Schrank
270 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Schrank
130 cm
 
Höhe der Kleiderstange
160 cm
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Fenster
180 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Fenster
123 cm
 
Höhe des Fenstergriffs
145 cm
 
Höhe der Steckdosen
100 cm
 
Bad und WC
minimale Zugangsbreite im Hotelzimmer
81 cm
 
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
207 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
270 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
145 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
206 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nicht nach innen
ja
 
Alarmknopf/ Art
nein
 
rutschhemmender Fußboden
ja
 
Raumgröße
3 x 2,4 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
81 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 
maximale Höhe der Bedienelemente
110 cm
 
Platz links neben dem WC
18 cm
 
Platz rechts neben dem WC
75 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
75 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
47 cm
 
Höhe Toilettenabzug
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
206 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
145 cm
 
Höhe Oberkante Handwaschbecken
90 cm
 
Art der Armatur Waschbecken
Hebel
 
Spiegel in Sitzhöhe nutzbar
ja
 
Höhe Fußboden - Oberkante Duschwanne
4,5 cm
 
Höhe Wannenboden - Oberkante Duschwanne
5 cm
 
Breite des Einstiegs
52 cm
 
Breite der Duschwanne
87 cm
 
Tiefe der Duschwanne
84 cm
 
Höhe der Duscharmatur
124 cm
 
Höhe des Duschkopfes minimal
134 cm
 
Handbrause vorhanden
ja
 
Art der Duscharmatur
Hebel
 
Duschstuhl vorhanden
ja
 
Haltegriffe vorhanden
ja
 

Kommentar
Vorsicht: Es ist kein Alarmknopf im Bad vorhanden. Der Platz neben und vor dem WC ist gering, die Dusche ist mit Schwelle und hat kleine Maße. Deshalb wurde das Hotelzimmer als "schwer nutzbar" eingestuft, ohne Badezimmer wäre das Hotelzimmer "weitgehend nutzbar".

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
97 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Rezeption
Höhe der Theke
72 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Theke
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
175 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 
Höhe der Informationsangebote
72 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
97 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
106 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2.5 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
174 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
WC im Erdgeschoss
Breite der Tür
80 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
95 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
191 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2*2,3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
80 cm
 
Höhe der Bedienelemente
90 cm
 
Platz links neben dem WC
38 cm
 
Platz rechts neben dem WC
27 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
210 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
45 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
nein
 
Höhe WC-Sitz
45 cm
 
Höhe Toilettenabzug
103 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
180 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
138 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
31 cm
 
Armatur
Hebel
 

Kommentar
Das WC ist nicht als Behinderten-WC ausgewiesen, von den Raummaßen aber großzügig. Es gibt jedoch keine Haltegriffe beim WC.

Aufzug zum Obergeschoss
Breite der Aufzugstür
110 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
200 cm
 
max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
105 cm
 
max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
114 cm
 
Breite der Aufzugskabine
105 cm
 
Tiefe der Aufzugskabine
224 cm
 
Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja
 
Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Handlauf Höhe
85 cm
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 40 in Richtung Weserwehr

Gehen Sie über einen ungesicherten Radweg bis zur inneren Leitlinie. Wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie dem Weg um eine Kurve herum.

Bei Ankommen mit Linie(n) 40 in Richtung Bf Mahndorf

Folgen Sie dem Weg 14m entgegen der Fahrtrichtung bis zum Zebrastreifen. Achten Sie dabei auf einen ungesicherten Radweg. Überqueren Sie die Fahrbahn nach rechts und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie. Wenden Sie sich nach links und folgen Sie dem Weg bis zu einer Querstraße. Überqueren Sie diese und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie linker Hand.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg um 300m und biegen Sie dann nach links in eine große Einfahrt ein. Es muss eine Straße überquert werden. Der Eingang des Gasthauses befindet sich in der Einfahrt auf der linken Seite.

Das Gasthaus ist ein weißes Gebäude mit grünen Fenstern und Türen.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 21.10.2013)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am15.02.2019
  • Melden