Logo Bremen Erleben!

Frauen für Frauen aller Kulturen e.V. - "Frauen in Schwarz"

Sonnenstraße 15, c/o Iris Bubenik-Bauer, 28203 Bremen

Kontakt

0421 - 790 88 18<br>0421 - 70 70 94
0421 - 74 882
Frau Iris Bubenik-Bauer

Über uns

Der Verein wurde 1993 gegründet.

Der Zweck des Verein ist: "ideelle und materielle Unterstützung von aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Sexualität und ihrer Kultur verfolgten Frauen und Mädchen im Ausland". Außerdem geht es darum, durch praktische Tätigkeit anderen Frauen zu helfen und durch politisches Engagement die gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen voranzutreiben.

Finanzielle Zuwendungen fließen direkt in die Arbeit der einzelnen Projekte.

In Bremen lebende Frauen, die von physischer oder struktureller Gewalt bedroht sind, werden von uns beraten und bei der Durchsetzung ihrer Rechte unterstützt.

Die Arbeit wird von erfahrenen Wissenschaftlerinnen, Juristinnen, Ärztinnen, Psychologinnen und Psychotherapeutinnen getragen.

Zum einen bieten wir Betroffenen Sozialberatung an und zum anderen führen wir von 1997 bis heute eine PatInnenschaften- und Spendenaktion für den Mittelschulbesuch armer indigener Moso-Mädchen in der Provinz Yunan in SW-China durch.

Kontaktpersonen:

Iris Bubenik-Bauer, E-Mail: mailto:iris.bubenik-bauer@arcor.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 30.05.2017
  • Melden