Logo Bremen Erleben!

Frauen Computer Zentrum

Am Hulsberg 11, Frauenstadthaus, Eingang Mindener Strasse, 28205 Bremen

Kontakt

(0421) 491 92 00
(0421) 49 48 54

Besondere Zeiten

Bürozeiten täglich 9:00 bis 13:00 Uhr

Über uns

  • Frauen Computer Zentrum
    - Schulung
    - Entwicklung
    - Beratung
    - Service


maßgeschneiderte EDV von Frauen für Frauen

Mit den ersten EDV-Kursen für Frauen in Bremen wurde 1986 ein Grundstein für die Firmengründung der Frauen Computer Zentrum GbR im Jahr 1992 gelegt. Seitdem wirken die EDV-Fachfrauen in wunderschönen eigenen Räumen im Frauenstadthaus.

Der politische Anspruch, die Lebens- und Arbeitsrealität von Frauen in den Mittelpunkt der eigenen Arbeit zu stellen, hat an Aktualität nichts verloren - im Gegenteil. Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Frauen haben andere Ansprüche an die Arbeit mit Computern, sie lernen anders und gehen anders mit Computern um.

Seminare
Die Inhalte des Seminarprogramms werden den aktuellen Erfordernissen bei der Computerarbeit laufend angepasst. Grundsätzlich ist die berufliche Nutzung des Computers die Leitlinie für die inhaltliche Gestaltung der Seminare. Zusätzlich gibt es aber auch besondere Angebote für Mädchen und Seniorinnen. Die Seminarthemen reichen von der Erledigung der täglichen Büroarbeit, über das Ordnung schaffen auf dem PC bis zur Bearbeitung digitaler Fotos.
Die Lerngruppen sind klein: 4 bis 8 Frauen. So ist die individuelle Ausrichtung der Lerninhalte am Bedarf der Teilnehmerinnen gesichert, und nach dem Kurs steht die Dozentin für weitere Fragen zur Verfügung.

Firmenschulungen
Zugeschnitten auf die inhaltlichen und zeitlichen Bedürfnisse werden Firmenschulungen konzipiert und durchgeführt.

Kleingruppen- / Individualunterricht
Der Bedarf an optimaler Wissensvermittlung steigt. Dadurch entsteht eine Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen: Schulungseinheiten, die sich an den fachlichen, zeitlichen Wünschen und auch an den finanziellen Möglichkeiten der Kundin orientieren.

Beratung
„Hardware, Software, Vernetzung, Sicherheit ...“ Ein gutes Konzept und die Klärung der Fragen vor dem Kauf und der Implementierung spart Geld und Ärger.
Und manche bewegt die Frage: „welche EDV-Qualifizierung brauche ich noch?“ In einer individuellen Beratung kann ein sinnvoller „Bildungsfahrplan“ erarbeitet werden.
Existenzgründerinnen brauchen auch rund um die EDV Begleitung, Beratung und Coaching. Damit die eigentliche „Berufung“ im Mittelpunkt bleibt, ist es gut zu klären, welche EDV-Aufgaben selber oder mit Hilfe erledigt werden und welche Aufgaben von Fachfrauen übernommen werden sollen (z.B. die Entwicklung der Web-Seite).

Service
Leider sind Computer nicht nur hilfreiche Werkzeuge. Sie müssen auch gepflegt werden und leider verweigern sie auch manchmal den Dienst. Hilfe in der Not, Virenschutz, den Computer aufräumen, „gelegentlich der Kiste Beine machen“ sind Serviceaufgaben für Fachfrauen!

Entwicklung
Ein zunehmend wichtiger Bereich ist die Entwicklung von Produkten wie z.B.
- Web-Seiten
- Printmedien wie Briefpapier und Kataloge
- Datenbanken, z.B. für Kundinnenverwaltung
- Dokumentvorlagen
- Eingabeformulare
Die Realisierung wird durch einen konstruktiven Dialog zwischen EDV-Fachfrau und Kundin begleitet. Wer möchte kann die Entwicklung auch gleichzeitig selber lernen.

EDV-Gutscheine
sind eine tolle Geschenkidee für Freundin, Kollegin, zur Geschäftseinweihung und zum Jubiläum - und auch für Oma, Mutter, Schwester, Tochter!

Melanie Schütte Am Hulsberg 11 28205 Bremen Telefon: 0421. 491 65 90 Fax: 0421. 49 48 54 info@frauencomputerzentrum.de www.frauencomputerzentrum.de Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Melanie Schütte Anschrift siehe oben Design, Konzeption und Online-Realisierung: Andrea Künzel, formathoch2 / Dorothea Tristram Melanie Schütte Haftung für Links: Das Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommem werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter / die jeweilige Anbieterin oder BetreiberIn der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Haftung für Inhalte: Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Diensteanbieterinnen sind gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. DiensteanbieterInnen sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt.

  • Letzte Änderung am 13.06.2017
  • Melden