Flaschenpost XXL

Flaschenpost XXL

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Nienburger Straße

Linie(n): 3

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.

Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.

Die Einrichtung ist etwa 90 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Weserwehr

Folgen Sie dem Gehweg der Hamburger Straße entgegen der Fahrtrichtung. Die Einrichtung befindet sich auf der linken Seite.


Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Gröpelingen

Queren Sie die Straße und wenden Sie sich auf der anderen Straßenseite nach rechts. Folgen Sie dem Gehweg gerade aus. Die Einrichtung befindet sich auf der linken Seite.


Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 9kp sehr schwergängig.

weitgehend zugänglich
Eingang
Steigung
5 %

Breite der Tür
86 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
9 kP

Höhe Türgriff/ Türöffner
94 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
185 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm

Schließanlage
offen

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
innen

Windfang
ja

Breite Windfang
150 cm

Tiefe Windfang
200 cm

In den Windfang öffnende Türen
ja

Wegführung
geknickt


 Auf dem Foto sehen Sie einen Eingang

Quelle: protze + theiling GbR

weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
86 cm

größte Steigung
5 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
94 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
9 kp

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
185 cm


Verkaufstheke
Höhe der Theke
104 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
200 cm

Höhe der Informationsangebote
104 cm



Kommentar
Die Höhe der Theke für Lottoscheine beträgt 99cm.

weitgehend nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
86 cm

größte Steigung
5 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
94 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
9 kp

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
185 cm


Verkaufsraum
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
87 cm

Rampe zum Eingang
geringste Durchgangsbreite
140 cm

größte Steigung
5 %

Länge gesamt
6 m

Länge längstes Teilstück
6 m

Handlauf vorhanden
teilweise

hochgezogene Kanten
ja

alternativ Treppe vorhanden
ja



Kommentar
Die Treppe hat 2 Stufen.

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Weserwehr

Folgen Sie dem Leitsystem entgegen der Fahrtrichtung bis zum Ende. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und queren Sie den ungesicherten Radweg. Wenden Sie sich auf dem Gehweg 90 Grad nach rechts sobald Sie auf kleine Pflastersteine zwischen Straßenpfosten stoßen. Folgen Sie dem Gehweg geradeaus. Nach circa 30 Meter queren Sie gerade aus eine ungesicherte Straße mit Hochpflasterung. Folgen Sie dem Gehweg weiter gerade aus und biegen Sie links in die nächste große Einbuchtung ein. Die Einrichtung befindet sich in der Einbuchtung.


Bei Ankommen mit Linie(n) 3 in Richtung Gröpelingen

Folgen Sie dem Leitsystem mit Fahrtrichtung bis zum Ende. Überqueren Sie nach rechts den ungesicherten Fahrradweg und gehen Sie zur Häuserkante. Sie stehen direkt an der Ecke einer hochgepflasterten Straße. Überqueren Sie diese und gehen Sie weiter geradeaus der inneren Leitlinie folgend bis zur Ampel mit akutsischem Signal auf der linken Seite. Überqueren Sie die Straße mit Bahnschienen und wenden Sie sich nach links. Folgen Sie der inneren Leitlinie rechte Seite. Nach ca. 60m liegt die Flaschenpost XXL auf der rechten Seite.


Weg zur Einrichtung

Vor der Eingangstür befinden sich zwei große Fahnen. Eine davon ist gelb. Vor der Tür sind Treppen oder alternativ eine Rampe.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Vor der Einrichtung sind zwei Fahnen. Eine ist Gelb und eine ist weiß und grün.

(Erhoben am 23.01.2017)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden