Logo Bremen Erleben!

Farmkindergarten Obervieland e. V.

Ohserstraße 40a, 28279 Bremen

Besondere Zeiten

Montag - Freitag:8:30 - 12:30 Uhr

Schlagwörter

Über uns

Der Farmkindergarten ist ein Kindergarten für 17 Kinder auf der Kinder- und Jugendfarm Bremen im Stadtteil Obervieland.



Die Kinder mit ihren beiden Erzieherinnen sind die meiste Zeit und bei jedem Wetter draußen und erleben ihren Kindergartenalltag an der frischen Luft. Tiere und Pflanzen sind zu beobachten und zu pflegen; die Spiele sind voller Abenteuer und Kreativität. Da werden Äste zu Angelruten, die Pfütze zum Ozean, Sträucher und Hecken zum Dschungel. Auf der Kinder- und Jugendfarm Bremen e.V. finden die Kinder Platz, ihre Bewegungsbedürfnisse auszuleben. Sie können Kräfte wahrnehmen, Grenzen erproben, Mut und Geschicklichkeit beweisen.

Die Eltern, als Träger dieses ersten Farmkindergartens in Deutschland, können durch Engagement, Ideen und tatkräftige Hilfe ihren Kindern diese Erfahrungen ermöglichen.







Was hinter dem Gedanken des Farmkindergartens steht



Das pädagogische Konzept des Farmkindergartens orientiert sich an der Natur- und Erlebnispädagogik. Die grundlegenden Punkte des Konzeptes sind:



  • Kindern die Möglichkeit zu geben, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben

  • der Aufenthalt an der frischen Luft ist gesund und wichtig für die Kinder

  • das Gelände der Kinder- und Jugendfarm gibt unendlich viele Anreize zur Schulung aller Sinne

  • das Leben mit Tieren und Pflanzen weckt das Bewusstsein der Kinder für Natur und Umwelt, was durch sachliche Erklärungen allein nicht erreicht werden kann

  • das Spielen mit natürlichen Materialien regt die Kreativität und Fantasie der Kinder an

  • das soziale Leben in der Natur fördert Selbständigkeit, Kompetenz und Verantwortung der Kinder



Kunst- und Musikprojekte werden, wie die beliebten Ausflüge in den Wald, zu verschiedenen Jahreszeiten ein bis zweimal pro Jahr mit den Kindern durchgeführt. Im Wald treffen die Kinder nicht nur auf eine abwechslungsreiche Umgebung, sondern auch auf interessante Personen wie zum Beispiel den Förster. Außerdem bieten wir regelmäßig heilpädagogisches Reiten für alle Kinder an.



Der Vorstand: U. Heilemann · B. Gast · K. Glinka · P. Karzig

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 30.05.2017
  • Melden