Ev. St. Michaelis- St. Stephani-Gemeinde

Über uns

>

St. Michaelis - St. Stephani (Gemeindesaal)

Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Der Gemeindesaal ist voll zuschaltbar zum Kirchensaal.

Es ist kein barrierefreier Parkplatz vorhanden, aber durch die fehlenden Parkplatzmarkierungen besteht die Möglichkeit mit größeren Platzbedarf zu parken.

Nächste Haltestelle: Doventorsteinweg

Linie(n): 10

Die Haltestelle befindet sich in Mittellage.

Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.

Die Einrichtung ist etwa 100 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) Alle Richtungen in Richtung Alle Richtungen

Es müssen Schienen und Straßen überquert werden. Vor dem Eingang ist eine Rampe.


Sitzgelegenheiten auf dem Weg vorhanden


Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja

Maximale Längsneigung
7 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von
6 m

eingeschränkt zugänglich
Eingang
Steigung
14 %

Breite der Tür
93 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
3 kP

Höhe der Türschwelle
1,5 cm

Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe

Schließanlage
offen

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
außen

Wegführung
gerade


Kommentar
Es handelt sich um eine 2-flügelige Tür mit einer maximalen Durchgangsbreite von 193 cm. Ein Gitterrost mit 2,5x 1m ist vor der Tür eingelassen.

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

größte Steigung
14 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
3 kp

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
1,5 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe


Tür
Breite der Tür
83 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm

Art der Türöffnung
manuell

Öffnungsrichtung nach
außen


Kommentar
2-flügelige Tür mit insgesamt 171 cm Durchgangsbreite.

Gemeindesaal
Breite Gesamtabmessungen
12 m

Tiefe Gesamtabmessungen
9,5 m

Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm

Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
60

Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
30

Tischordnung variabel
ja


Kommentar
Der Saal ist voll zuschaltbar zum Kirchensaal durch eine mechanische Trennwand.

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

größte Steigung
14 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
3 kp

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
1,5 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe


WC
Breite der Tür
94 cm

Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm

Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp

Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm

Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
127 cm

Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
152 cm

Art der Türöffnung
manuell

Tür öffnet nach außen
ja

Raumgröße
2 x 2 m

geringste Durchgangsbreite im Raum
95 cm

Tür ist von außen zu öffnen
ja

Höhe der Bedienelemente
120 cm

Platz links neben dem WC
58 cm

Platz rechts neben dem WC
97 cm

Breite Bewegungsfläche vor WC
152 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor WC
127 cm

Griffe links vorhanden
ja

Griffe rechts vorhanden
ja

Höhe WC-Sitz
52 cm

Höhe Toilettenabzug
109 cm

Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
98 cm

Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
152 cm

Höhe Oberkante Handwaschbecken
86 cm

Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
24 cm

Armatur
Dreharmatur

Spiegel ist in Sitzhöhe
ja

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
93 cm

größte Steigung
14 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
3 kp

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
1,5 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe


Foyer
Breite der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
300 cm

eingeschränkt nutzbar
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
83 cm

größte Steigung
14 %

Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm

größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
3 kp

maximale Stufen- / Schwellenhöhe
1,5 cm

Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe


Gemeinschaftsküche
Breite der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
150 cm

geringste Durchgangsbreite im Raum
83 cm


Kommentar
Höhe der Arbeitsplatte: 92cm

Rampe zur Kirche und zum Gemeindehaus
geringste Durchgangsbreite
300 cm

größte Steigung
14 %

Länge gesamt
2 m

Länge längstes Teilstück
2 m

Handlauf vorhanden
nein

hochgezogene Kanten
nein

alternativ Treppe vorhanden
ja


Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 10 in Richtung Sebaldsbrück

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal, wenden Sie sich 90 Grad nach links und überqueren Sie die Schienen bis zur Ampel mit akustischem Signal.


Bei Ankommen mit Linie(n) 10 in Richtung Gröpelingen

Folgen Sie dem Leitsystem entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal und wenden Sie sich um 90 Grad nach links.


Weg zur Einrichtung

Überqueren Sie die Straße und den Fahrradweg und gehen Sie bis zur Häuserwand. Folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand, es müssen zwei Straßen überquert werden. Nach der zweiten Straße folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand, bei der ersten Unterbrechung liegt schräg rechts vor Ihnen eine Treppe mit drei Stufen. Der Eingang zur Kirche liegt etwa 10 Meter vor Ihnen.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Das Gebäude hat ein großes Dach. Das Dach ist schwarz.

(Erhoben am 13.01.2014)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de




Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 27.04.2018
  • Melden