Logo Bremen Erleben!

Ev. KG Unser Lieben Frauen (Gemeindebüro)

Unser Lieben Frauen Kirchhof 27, 28195 Bremen

Besondere Zeiten

Mo - Sa 11.00 -16.00 Uhr
So nach dem Gottesdienst bis 13.00 Uhr

Schlagwörter

Über uns

Die Kirche Unser Lieben Frauen stammt aus dem 13. Jahrhundert. Sie ist die alte Ratskirche Bremens und steht deshalb direkt neben dem Rathaus.
Ein besonderer Anziehungspunkt sind die farbigen Glasfenster des französischen Künstlers Alfred Manessier.
Die Kirche bietet Raum für Konzerte, Vorträge, Meditationsabende, Beratung durch die City-Seelsorge und Familiengottesdienste.
Gottesdienste beginnen sonn- und feiertags um 10.30 Uhr und werden musikalisch vielfältig gestaltet, u.a. vom Knabenchor.
Auch im Gemeindehaus am Schwachhauser Ring treffen sich sonntags Menschen zum Gottesdienst, und zwar um 9.00 Uhr. Dort erwartet Sie auch ein aktives Gemeindeleben mit unterschiedlichen Angeboten für alle Altersstufen.
Zur Gemeinde gehören das Kindertagesheim in der Gerhart-Hauptmann-Str. 33 und ein Freizeitheim in Seebergen.

Unser-Lieben-Frauen Kirche

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Obernstraße

Linie(n): 2,3

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.
Die Einrichtung ist etwa 80 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Sitzgelegenheiten auf dem Weg vorhanden

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja/nein/ teilweise
 

Die Eingangstür ist mit einem Kraftaufwand von 6kp schwergängig.

Eingang
abweichende Adresse Nebeneingang
Turmeingang
 
Nebeneingang ausgeschildert
ja
 
Steigung
6 %
 
Breite der Tür
98 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
6 kP
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
127 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
288 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
Klingel, offen
 
Höhe Klingel / Bedienelemente
135 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
Steigung vor der Tür 90cm lang (auf 200cm Breite). Turmeingang mit Stufen, Haupteingang mit Flügeltüren bis zu 200cm Breite erweiterbar.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
98 cm
 
größte Steigung
6 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
127 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
97 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
126 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
196 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Kommentar
Flügeltür kann mit Hilfe beidseitig geöffnet werden, bis zu 196 cm


Kirchsaal
Breite Bewegungsfläche im Raum
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Durchgangsbreite (engste Breite im Raum)
154 cm
 
Gesamtzahl der Plätze (ca.)
750
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
10
 
Breite Platz für Rollstuhlfahrer
150 cm
 
Tiefe Platz für Rollstuhlfahrer
100 cm
 
- daneben Platz für Begleitperson
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
81.5 cm
 
größte Steigung
6 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
127 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
173 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
81,5 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
111 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
173 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 

Kommentar
Flügeltür lässt sich mit Hilfe beidseitig öffnen, bis zu 161 cm.

Marienzimmer
Breite Gesamtabmessungen
6 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
7 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
150 cm
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
6
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
6
 
Tischordnung variabel
ja
 
Höhe der Bedienelemente
116 cm
 

Kommentar
Flügeltür lässt sich mit Hilfe beidseitig öffnen, bis zu 161 cm

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
98 cm
 
größte Steigung
6 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
127 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
WC
Breite der Tür
81,5 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
185 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
288 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
82 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
163 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2 x 2,5 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
80 cm
 
Alarmknopf/ Art
Knopf & Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
148/ 55 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
113 cm
 
Platz links neben dem WC
75 cm
 
Platz rechts neben dem WC
74 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
191 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
163 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
47 cm
 
Höhe Toilettenabzug
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
163 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
138 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
16 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
97 cm
 
größte Steigung
9.2 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
127 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
6 kp
 
Stufen aufeinanderfolgend
2 Stück
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
12/60 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
196 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Rampe

Chor
Breite der Bewegungsfläche im Raum
800 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
1600 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
147 cm
 

Kommentar
Bei Bedarf wird eine mobile Rampe angelegt.

Zwischentür zum Marienzimmer
Breite der Tür
81,5 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
111 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
173 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Gröpelingen

Gehen Sie geradeaus bis zur Häuserwand und folgen Sie dieser linker Hand bis zur Häuserecke.

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Sebaldsbrück, Weserwehr

Wenden Sie sich um 180 Grad und überqueren Sie die Schienen bis zur Häuserwand. Folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand bis zur Häuserercke.

Weg zur Einrichtung

Überqueren Sie die Fußgängerstraße geradeaus bis zur Häuserwand und folgen Sie dieser linker Hand bis zur nächsten Häuserecke. Biegen Sie hier links ein und folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand für circa 20 Meter. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts, vor Ihnen befindet sich ein Platz mit Kopfsteinpflaster. Überqueren Sie diesen bis zur Häuserwand der Unser-lieben-Frauen-Kirche. Der Eingang befindet sich in der Mitte der Häuserwand.

Infos für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen Infos für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen

Es gibt 46 Induktionsschleifen (in den ersten 3 Reisen des Mittelschiffs). 

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Die Kirche ist ein altes Gebäude mit einem Turm.

(Erhoben am 25.09.2013)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am14.07.2021
  • Melden
social media