Logo Bremen Erleben!

Deutsch-Cubanischer Kulturverein e.V.

Lindemanstraße 10/12, 28217 Bremen

Kontakt

(0421) 3802702
(0421) 326525

Über uns

Der Deutsch-Cubanische Kulturverein wurde im Dezember 1998 gegründet und im Januar ins Vereinsregister eingetragen. Sinn und Zweck des Vereins ist es, den Kulturaustausch zwischen Cuba und der Bundesrepublik Deutschland zu fördern.

Wir möchten cubanischen Künstlern die Möglichkeit geben, ihre Werke in Deutschland zu präsentieren und zu verkaufen. Aus dem Erlös, den sie hier erzielen, können sie in Cuba unter etwas verbesserten Umständen leben und arbeiten. Im Gegenzug besteht für deutsche Künstler die Möglichkeit an Ausstellungen, Festivals und Konzerten in Cuba teilzunehmen.



Unser erstes Kulturprojekt fand im Jahr 1999 in Bremen und Oldenburg statt. Seit dieser Zeit veranstalten wir jährlich verschiedene kulturelle Aktivitäten. Es gibt, in Verbindung mit dem Kino Schauburg, cubanische Filmtage- oder -wochen, Diavorträge und Konzerte cubanischer Musiker.

Außerdem gestalten wir Lesungen mit cubanischen und deutschen Schriftstellern, so zum Beispiel eine Lesung in spanischer Sprache mit Live Musik am 14. Januar in der Casa Cubana , Falkenstr.60 28195 Bremen. Thema des Abends: Boleros de Cuba von Julio Ardile mit Musik

von Luis Luna.

Zum Preis von € 13,50 gibt es die Lesung, Musik und ein cubanisches Spezialitäten Bufett.

Beginn der Veranstaltung : 20:00 Uhr

Anmeldung über Tel. 0421/ 1783138



Auch werden in Abständen Ausstellungen cubanischer Maler gezeigt. Unregelmäßige Treffen der Mitglieder finden in verschiedenen Location Bremens statt. Auskunft darüber erteilt gerne Monika Behning.



Bewußt ist der Mitgliedsbeitrag auf 30,00 €uro jährlich niedrig gehalten, damit jeder dem Verein beitreten kann.Wir sind bei unserer Arbeit ebenfalls auf Spenden angewiesen, die auch steuerlich absetzbar sind. Man kann also den Verein unterstützen, auch ohne gleich aktives Mitglied zu werden.



Alle , die sich von unserer Idee angesprochen fühlen, sind also herzlich eingeladen als aktives oder passives Mitglied dem Verein beizutreten.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 18.11.2017
  • Melden