Brozeit, Stephan

Kontakt

0421 - 960 99 25
0421 - 960 99 11

Besondere Zeiten

Servicezeit Mo - Fr 8:30 bis 18:30

Anbieter im Sinne des TMG ist die Anwaltskanzlei Weißmantel & Vogelsang, Rechtsanwälte und Fachanwälte, Langenstraße 68, 28195 Bremen, vertreten durch jeden der Gesellschafter persönlich:
Liesel Weißmantel, Dirk Vogelsang, Hans-Gerd Dannen, Stephan Brozeit, David Schäfer, Antje Harsdorff, Daniel Staack

Alle auf unserer Homepage als Rechtsanwältin und Rechtsanwalt bezeichneten Personen führen die Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin/Rechtsanwalt Bundesrepublik Deutschland“.

Die in der Kanzlei tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind Mitglieder folgender Rechtsanwaltskammern:

Liesel Weißmantel, Dirk Vogelsang, Hans-Gerd Dannen, Stephan Brozeit, David Schäfer und Daniel Staack:

   Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen,
   Knochenhauerstr. 36/37, 28195 Bremen
   Telefon 0421/1 68 97-0, Telefax 0421/1 68 97-20
   Internet: www.rak-hb.de

Antje Harsdorff:

   Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main,
   Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main
   Telefon 069/17 00 98 01, Telefax: 069/17 00 98 50
   Internet: www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Die vorgenannten Rechtsanwaltskammern sind auch als Aufsichtsbehörden für die Rechtsanwälte zuständig.

Die Anbieter unterliegen berufsrechtlichen Regelungen. Diese werden auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer, zu erreichen über www.brak.de, bereitgehalten. Zu den berufsrechtlichen Regelungen gehören insbesondere die dort nachzulesenden nachfolgenden Werke:

- Bundesrechtsanwaltsordnung,
- Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung,
- Rechtsanwaltsvergütungsgesetz,
- Berufsordnung der Rechtsanwälte,
- Fachanwaltsordnung,
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Gemeinschaft,
- Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland,
- Law implementing the directives of the European Community pertaining
  to the professional law regulating the legal profession

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechts- anwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Unsere Haftpflichtversicherung besteht bei der AXA Versicherung AG, Colonia Allee 10-20, 51067 Köln.

Die Umsatzssteueridentifikations-Nr. der Sozietät lautet: DE114393976.

Haftungsausschluss:
Alle Informationen sind mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erhoben worden. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr und damit Haftung für die Vollständigkeit oder Exaktheit der bereitgestellten Informationen als auch für die aus der Verwendung der Informationen durch den Benutzer resultierenden Ergebnisse. Insbesondere werden keine Empfehlungen gegeben oder Mandatsbeziehungen begründet. Die Inhalte dieser Web-Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information der Benutzers.

Die bereitgestellten Informationen können eine fachliche Beurteilung und individuelle Beratung nicht ersetzen. Wir weisen ferner darauf hin, dass sich Gesetze und Vorschriften ständig ändern.

Sofern auf andere Web-Seiten verwiesen wird (Links), werden unsere Web-Seiten verlassen und führen zu Inhalten anderer Anbieter, für die wir nicht verantwortlich sind oder haften.

Wir übernehmen keine Haftung für Störungen oder Schäden jeglicher Art, die aus dem Gebrauch der Web-Seiten entstehen, insbesondere Daten- oder Programmverlust in EDV- oder anderweitigen Systemen. Obwohl wir die Daten der Web-Seiten sowie die zum Download geeigneten Dateien auf Virenfreiheit prüfen, wird keine Haftung für Virenfreiheit übernommen. Dem Benutzer obliegt es, sämtliche Möglichkeiten zu nutzen, Störungen oder Schäden vorzubeugen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.

Die über unsere Webseiten mögliche Online-Kommunikation mit uns dient ausschließlich der Kontaktaufnahme und ist nicht dazu bestimmt, Erklärungen uns gegenüber abzugeben oder Daten auszutauschen. Soweit per E-Mail Daten übermittelt werden, ist insbesondere bei der Übermittlung sensibler Daten zu berücksichtigen, dass es Dritten technisch möglich sein kann, unbefugt solche Daten zu lesen oder zu verändern.

Der Haftungsausschluss ist wesentliche Grundlage der bereitgestellten Informationen auf diesen Web-Seiten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen des Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Haftungsausschlusses in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit unberührt. Unwirksame Teile sind dem verfolgten Zweck der Autoren der Rechtslage entsprechend umzudenken und anzuwenden.

  • Letzte Änderung am 24.03.2017
  • Melden