Logo Bremen Erleben!

Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg - Girozentrale -

Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg - Girozentrale -
Domshof 26, 28195 Bremen

Öffnungszeiten

Mo 09:00 - 16:00

Di 09:00 - 18:00

Mi 09:00 - 13:00

Do 09:00 - 18:00

Fr 09:00 - 13:00

Besondere Zeiten

24/7: SB-Center Katharinen-Passage. Individuelle Termine nach Absprache möglich.

Haltestelle

Schüsselkorb

Linie(n)

4, 6, 24, 25

Parken

NORD/LB-Kundengarage

Informationen

Service
KundentoiletteBarrierefreiKostenfreies W-LANKundenparkplatz

Auch bei

Über uns

Internationale Präsenz mit norddeutschem Fokus Die NORD/LB ist eine Universalbank im Herzen Norddeutschlands, die klar auf ihr Kerngeschäft ausgerichtet ist und einen besonderen Fokus auf die Region legt.

Öffentliche Toilette Bremen Innenstadt

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Im Gebäude der Bremer Landesbank.
Mit Euroschlüssel.

Nächste Haltestelle: Schüsselkorb

Linie(n): 4,6,8 (Straßenbahn) 24,25 (Bus)

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 230 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 4,6,8,24,25 in Richtung Arsten, Flughafen, Huchting, Rablinghausen, Wiededamm-Süd

Biegen Sie in die erste Straße entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Seite ein.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4,6,8,24,25 in Richtung Borgfeld/Lilienthal, Universität, Kulenkampfallee, Neue Vahr-Nord, Osterholz

Überqueren Sie die Schienen und die Fahrbahn und biegen Sie in die erste Straße in Fahrtrichtung auf der linken Seite ein.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
teilweise
 

Kommentar
Der barrierefreie Eingang ist ausgeschildert.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
114 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
85 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
180 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
160 cm
 
öffentliches WC
Breite der Tür
114 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
85 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
180 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
160 cm
 
Art der Türöffnung
halbautomatisch
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2,5 x 3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
112 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
25 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
85 cm
 
Platz links neben dem WC
91 cm
 
Platz rechts neben dem WC
127 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
180 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
160 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
45 cm
 
Höhe Toilettenabzug
72 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
160 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
180 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
22 cm
 
Armatur
automatisch
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Kommentar
Es sind drei Alarmschnüre vorhanden. Der Toilettenabzug befindet sich am Haltegriff.


Auf dem Foto sehen Sie ein WC

Quelle: protze + theiling GbR

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 4,6,8,24,25 in Richtung Arsten, Flughafen, Huchting, Rablinghausen, Wiededamm-Süd

Folgen Sie dem Leitsystem entgegen der Fahrtrichtung bis zum Richtungsfeld. Gehen Sie am Wartehäuschen vorbei bis Sie auf die innere Leitlinie treffen. Folgen Sie dieser linker Hand um die Häuserecke.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4,6,8,24,25 in Richtung Borgfeld/Lilienthal, Universität, Kulenkampfallee, Neue Vahr-Nord, Osterholz

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zum Ende. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Nebenstraße und folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand bis zur nächsten Ampel mit akustischem Signal. Wenden Sie sich nach links und überqueren Sie die Straße und Straßenbahnschienen. Folgen Sie der Bordsteinkante bis zur inneren Leitlinie linker Hand.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand um mehrere Gebäudeecken. Die Leitlinie wird einmal durch die Domshofpassage unterbrochen. Folgen Sie der inneren Leitlinie weiter. Der Eingang befindet sich nach circa 30 Metern auf der linken Seite.

Es ist ein großes helles Gebäude aus Sandstein mit dunkler Tür.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 30.11.-0001)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

  • Letzte Änderung am16.12.2019
  • Melden