Logo Bremen Erleben!

ATLANTIC Grand Hotel Bremen

ATLANTIC Grand Hotel Bremen
Bredenstraße 2, Bremer Altstadt, 28195 Bremen

Kontakt

(+49) 0421/62062-0
(+49) 0421/62062-500
Clemens Hieber

Haltestelle

Domsheide

Linie(n)

2,3,4,6,8,24,25

Parken

Parkmöglichkeiten im Haus und im Parkhaus Pressehaus (200m Entfernung)

Informationen

Bezahlmöglichkeiten
Diners ClubSEPAAmerican ExpressVisaMastercard
Sprachen
Englisch
Service
KundentoiletteBarrierefreiFahrstuhlKostenfreies W-LANKundenparkplatz

Über uns

Das ATLANTIC Grand Hotel Bremen bietet 4-Sterne-Superior Komfort in der Bremer Altstadt – nur wenige Gehminuten von allen Sehenswürdigkeiten entfernt. Design, Ausstattung und Service laden zum Wohlfühlen ein, unsere gehobene Gastronomie zum Genießen – ob im Restaurant alto, im hoteleigenen Hofgarten oder in der ATLANTIC Bar mit Kamin und Smoker’s Lounge.

Für Ihre geschäftlichen Meetings oder privaten Events stehen Ihnen zudem neun multifunktionale, klimatisierte Räumlichkeiten zur Verfügung für bis zu 500 Gäste– darunter unsere historischen Goldenen Säle sowie die moderne Roof Lounge mit eigener Dachterrasse und einem einmaligen Blick über die Dächer Bremens.

Mit insgesamt 234 Zimmern genießen Sie den Luxus, Ihre Veranstaltung und die Unterbringung Ihrer Gäste in einem Haus zu vereinen.

Willkommen in Ihrem Zuhause auf Zeit!

Auf einen Blick:

215 Zimmer, 6 Executive Zimmer, 6 Studios, 6 Suiten, 1 Präsidentensuite

9 Veranstaltungsräume

Kostenfreies WLAN

Restaurant alto, ATLANTIC Bar

Weinkeller, Roof Lounge mit Dachterrasse

Weinkontor & Café

WKCafé WESER-Strand

Bremens schönste Dachterrasse
Comfort auf höchstem Niveau

Atlantic Grand Hotel Bremen

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Es gibt zwei Zimmer, welche als "barrierefrei" angeboten werden.

Nächste Haltestelle: Obernstraße

Linie(n): 2,3

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.
Die Einrichtung ist etwa 220 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Alle Richtungen

Es müssen zwei Verkehrsberuhigte Straßen überquert werden.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Maximale Längsneigung
9,4 %
 
Maximale Längsneigung über eine Strecke von
5 m
 
  • Die Smokers Lounge in der Lobby im EG ist für RollstuhlfahrerInnen zugänglich, allerdings ist keine Sitzgelegenheit vorhanden (Türbreite: 139cm; Kilopond: 6).
  • Das Zimmer 2'16 wurde exemplarisch erhoben, da beide Zimmer exakt baugleich und mit dem gleichen Mobiliar ausgestattet sind. Die Zimmer sind weitgehend barrierefrei nutzbar.
Haupteingang
Steigung
3,4 %
 
Breite der Tür
248 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
250 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
Schiebetür
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Weinkeller, UG
geringste Durchgangsbreite im Raum
148 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
91 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
30
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
5
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
200 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 
Restaurant, EG
geringste Durchgangsbreite im Raum
200 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
115 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
110
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
26
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Selbstbedienung
ja
 

Kommentar
Die Höhe der Selbstbedienungstheke beträgt 90,5cm. Die Tische im Restaurant haben Bistro-Füße.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Frühstücksraum, 1. OG
Breite der Tür
95 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
180 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
119 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
160 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
19
 
Plätze für Rollstuhlfahrer
8
 
Tischanordnung variabel
ja
 
Selbstbedienung
ja
 
Höhe der Theke
91 cm
 
Essen wird in sichtbarer Höhe präsentiert
ja
 

Kommentar
Tür ist immer offen. Raum ist mit dem Konferenzraum (auch erhoben) erweiterbar. Platz für noch mehr Tische und Stühle vorhanden.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Tür
Breite der Tür
119 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
4 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
175 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Kommentar
Tür ist meistens offen. Raum ist mit Frühstücksraum erweiterbar. Platz für mehr Tische und Stühle vorhanden.

Konferenzraum "Conference 3", 1.OG
Breite Gesamtabmessungen
6 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
6 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
12
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
7
 
Tischordnung variabel
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
8,7 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Tür
Breite der Tür
165 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 
Festsaal "Goldener Saal", 1.OG
Breite Gesamtabmessungen
16 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
9 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
130 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
81
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
20
 
Tischordnung variabel
ja
 
Höhe der Bedienelemente
110 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
84 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
114 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Hotelzimmer
Telefon auf dem Zimmer
ja
 
Breite Gesamtabmessungen
4 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
6 m
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
143 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
114 cm
 
Höhe der Bedienelemente
85 cm
 

Kommentar
Das Kartenlesegerät am Eingang ist in Höhe von 93cm angebracht. Die Bedienung für die Klimaanlage befindet sich in einer Höhe von 240cm.

Bett
Anzahl der Betten
1
 
Typ des Betts
Doppel
 
Maximale Höhe
55 cm
 
Breite links neben dem Bett
72 cm
 
Breite rechts neben dem Bett
180 cm
 
Bett ist verschiebbar
ja
 
unterfahrbare Höhe des Bettes
12 cm
 
unterfahrbare Tiefe des Bettes
180 cm
 
Lichtschalter ist in Reichweite
ja
 
Möbelierung
Tisch ist unterfahrbar
ja
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Schrank
300 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Schrank
200 cm
 
ausklappbare Kleiderstange vorhanden
ja
 
Höhe der Kleiderstange
107 cm
 
Breite der Bewegungsfläche vor dem Fenster
180 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Fenster
173 cm
 
Höhe des Fenstergriffs
146 cm
 
Höhe der Steckdosen
56 cm
 
Bad und WC
minimale Zugangsbreite im Hotelzimmer
115 cm
 
Breite der Tür
91 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
105 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
147 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
170 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nicht nach innen
ja
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
50 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
rutschhemmender Fußboden
ja
 
Raumgröße
3*2,3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
127 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 
maximale Höhe der Bedienelemente
100 cm
 
Platz links neben dem WC
170 cm
 
Platz rechts neben dem WC
92 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
150 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
48 cm
 
Höhe Toilettenabzug
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
170 cm
 
Höhe Oberkante Handwaschbecken
80 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
17 cm
 
Art der Armatur Waschbecken
Hebel
 
Spiegel in Sitzhöhe nutzbar
ja
 
Breite des Einstiegs
149 cm
 
Breite der Duschwanne
149 cm
 
Tiefe der Duschwanne
149 cm
 
Höhe der Duscharmatur
106 cm
 
Höhe des Duschkopfes minimal
110 cm
 
Handbrause vorhanden
ja
 
Art der Duscharmatur
Dreharmatur
 
Thermostat vorhanden
ja
 
Duschstuhl vorhanden
ja
 
Haltegriffe vorhanden
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
248 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 
Rezeption, EG
Höhe der Theke
117 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Theke
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Theke
300 cm
 
Sitzgelegenheit vorhanden
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

WC, UG
Breite der Tür
106 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
164 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2 x 3 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
105 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
62 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Platz links neben dem WC
96 cm
 
Platz rechts neben dem WC
34 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
200 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
48 cm
 
Höhe Toilettenabzug
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
164 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
18 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
104 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
4 kp
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Massageraum, 5.OG
Breite der Bewegungsfläche im Raum
120 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
120 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
95 cm
 

Kommentar
Die Liege ist 73cm hoch, 82cm breit und nicht höhenverstellbar. Die Breite vor der Liege beträgt 300cm, die Tiefe davor 120cm und die unterfahrbare Höhe beträgt 63cm.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
91 cm
 
größte Steigung
3,4 %
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
104 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
4 kp
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
250 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Aufzug

Wellnessbereich, 6.OG
Breite der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
300 cm
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
94 cm
 

Kommentar
Im Wellnessbereich gibt es eine Sauna und ein Dampfbad. Beide Türen haben eine Breite von 68cm. Die Umkleideräume befinden sich im 5.OG.

Aufzug
Breite der Aufzugstür
91 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
110 cm
 
max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
111 cm
 
Breite der Aufzugskabine
102 cm
 
Tiefe der Aufzugskabine
211 cm
 
Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja
 
Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Handlauf Höhe
90 cm
 

Kommentar
Es gibt erhabene Tasten im und vor dem Aufzug. Das Kartenlesegerät befindet sich in Höhe von 124cm.

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Sebaldsbrück, Weserwehr

Gehen Sie geradeaus bis zur Häuserwand.

Bei Ankommen mit Linie(n) 2,3 in Richtung Gröpelingen

Drehen Sie sich um 180 Grad und überqueren Sie die Schienen und gehen Sie geradeaus bis zur Häuserwand.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand bis zur nächsten Häuserecke und biegen Sie rechts ab. Folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand bis zur nächsten Häuserecke. Vor Ihnen liegt eine ruhige Straße. Überqueren Sie diese geradeaus bis zur nächsten Häuserwand. Folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand bis zur nächsten Häuserecke und biegen Sie rechts ein. Folgen Sie der inneren Leitlinie rechter Hand bis zur nächsten Häuserecke und überqueren Sie geradeaus die Straße bis zur nächsten Häuserwand. Folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand bis zur nächsten Häuserecke und biegen Sie links ab. Die Leitlinie wird zweimal unterbrochen. Folgen Sie der Leitlinie weiterhin linker Hand um zwei Häuserecken herum. Nach der zweiten Häuserecke befindet sich der Eingang des Atlantic Grand Hotel Bremen in circa 12 Metern auf der linken Seite.

Blindenführhunde sind willkommen.
Im und vor dem Aufzug gibt es erhabene Tasten.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

(Erhoben am 26.11.2018)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Angaben gemäß § 5 TMG:
ATLANTIC Grand Hotel Bremen GmbH
Bredenstraße 2
28195 Bremen
Geschäftsführer: Herr Markus Griesenbeck
USt-IDNr.: DE 259014266
Amtsgericht Bremen: HRB 17019
Telefon: +49 (0) 421 62062-0
Telefax: +49 (0) 421 62062-552
E-Mail: grandhotel@atlantic-hotels.de

Pflichtinformation nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:
Link zur Homepage der Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Für erste Fragen zu einer möglichen Streitschlichtung stehen wir Ihnen unter info@atlantic-hotels.de zur Verfügung. (© Spirit Legal LLP 2016)

  • Letzte Änderung am13.10.2020
  • Melden