Angewandte Kunst Bremen e.V. (AKB)

Kontakt

(0421) 34 35 89
(0421) 434 99 151

Besondere Zeiten

Geschäftsstelle:
c/o Rechtsanwalt und Notar Jörg J. Wedepohl
Tel (0421) 223 98 58
Fax (0421) 223 58 18
montags bis freitags von ...

Über uns

Die Angewandte Kunst Bremen e.V. (AKB) ist ein 1959 gegründeter Zusammenschluss von zurzeit 55 Kunsthandwerkern. Jedes Mitglied zeichnet sich durch eigenständigen künstlerischen Anspruch und handwerkliche Perfektion aus. Die Gruppe und Einzelne repräsentieren das Bremer Kunsthandwerk durch Teilnahme an vielen nationalen und internationalen Ausstellungen, Messen und Wettbewerben.
An etliche Mitglieder wurden namhafte Preise vergeben. Die Arbeitsgemeinschaft tauscht sich fachlich und persönlich durch regelmäßige Treffen und Werkstattgespräche aus. Regelmäßig zeigen die Mitglieder in Ausstellungen den aktuellen Stand ihres Schaffens wie z. B. im Park des Fockemuseums, im Wagenfeldhaus oder in vielen Einzel- und Gruppenausstellungen.
Die AKB ist der Landesverband im Bezug zum Bundesverband Kunsthandwerk e.V. (Berufsverband Kunst, Handwerk, Design)
Produkte:

  • Keramik
  • Schmuck / Gerät
  • Glas
  • Textiles
  • Buch / Papier / Foto
  • Metall
  • Stein

AKB Angewandte Kunst Bremen ist eingetragener Verein
Vereinsregister Bremen VR L 2247 HB

Vorstand:

Birgit Drücker, Sabine Rasper, Sigrid Grote, Martin Wilmes
Schatzmeister: Wolf Ewert

Geschäftsführer: Jörg Wedepohl

homepage: www.akb-bremen.de

  • Letzte Änderung am 15.11.2017
  • Melden