Altentheatergruppe 'Die Knitterfreien'

Über uns

Die Altentheatergruppe "Die Knitterfreien" sind im Winter 1989 nach einem Einführungswochenende in das Theaterspiel entstanden und treffen sich seitdem regelmäßig zum Proben im Kulturladen Huchting.

Die Produktionen der "Knitterfreien" werden in szenischen Improvisationen unter theaterpädagogischer Anleitung von allen Beteiligten gemeinsam entwickelt. Unter Einbeziehung existierender Texte und Lieder sind z.Zt. drei Stücke von ca. 50minütiger Dauer im Repertoire der "Knitterfreien". Sie können überall gespielt werden - wo kein Klavier zur Verfügung steht, werden die Lieder auf dem Akkordeon begleitet.

Anliegen der "Knitterfreien" ist es immer mehr, auch ein jüngeres Publikum zu erreichen und es nach ihren Aufführungen in ein Gespräch zu verwickeln.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 15.11.2017
  • Melden