1. Startseite
  2. Produkte & Mediadaten
  3. Schwarzes Brett - Häufige Fragen zu gewerblichen Anzeigen

Schwarzes Brett - Häufige Fragen zu gewerblichen Anzeigen

Zeitung News Tablet Arbeit Kaffee Business Brille Professionell
Antworten auf die häufigsten Fragen zu gewerblichen Anzeigen auf dem Schwarzen Brett von bremen.de

Quelle: Fotolia

Fragen & Antworten

Eine Regisrtierung für den bremen.de Login ist Voraussetzung, um verschiedene kostenfreie und kostenpflichtige Produkte auf dem Stadtportal zu nutzen. Dazu zählen die gewerblichen Anzeigen, der Brancheneintrag, der Brancheneintrag Premium und der Veranstaltungskalender.

Unabhängig von einem Brancheneintrag können Sie nach der erfolgreichen Registrierung eine einmalige gewerbliche Anzeige veröffentlichen. Diese kostet 25 € zzgl. Mehrwertsteuer. Für mehr Informationen oder direkte Buchung klicken Sie bitte hier.

Möchten Sie zukünftig wiederholt Anzeigen auf dem Schwarzen Brett inserieren, empfehlen wir die Registrierung für einen kostenpflichtigen Brancheneintrag Premium. Bei der Anmeldung erhalten Sie drei Inserate von uns geschenkt. Einmal registriert können Sie Ihr Anzeigenkontingent jederzeit kostengünstig aufstocken (z.B. 10er Karte für 30 € zzgl. MwSt.). Mehr Informationen zu den Brancheneinträgen erhalten Sie hier.

Eine einmalige gewerbliche Anzeige kostet 25,-Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Bei mehreren geplanten Anzeigen empfehlen wir die Registrierung für einen Brancheneintrag Premium.
Mit diesem Eintrag können Sie anschließend verschiedene Pakete erwerben (Preise zzgl. Mehrwertsteuer)

10er Karte: 30 €
50er Karte: 140 €
100er Karte: 270 €
200er Karte: 480 €

Gleichzeitig schenken wir Ihnen bei Neuanmeldung eines Premium-Eintrages ein Startkontingent von drei Anzeigen.

Gewerbliche Anzeigen sind in der Ergebnisliste mit einem "Eurozeichen" für "gewerblich" gekennzeichnet. Außerdem erscheinen sie nach Tagen sortiert oberhalb der privaten Inserate.

Gewerbliche Einmalanzeigen können Sie vorab per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Giropay bezahlen.

Gewerbliche Anzeigen werden innerhalb von maximal 10 Minuten übertragen. Falls die Anzeige auch nach dieser Zeitspanne und trotz Aktualisierung der Seite im Webbrowser nicht erscheinen sollte, überprüfen Sie bitte das bei der Bearbeitung der Anzeige gesetzte Veröffentlichungsdatum.

Nein, das ursprüngliche Onlinedatum und auch die Onlinezeit bleiben bestehen.

Publizierte Anzeigen müssen zunächst ins Archiv verschoben werden. Danach kann eine neue Veröffentlichung über die Option "Anzeige bearbeiten" bestimmt werden. In diesem Fall wird Ihr aktuelles Kontingent erneut belastet.

Gewerbliche Anzeigen können mit Firmenlogo publiziert werden. Laden Sie dafür bei der Erstellung der Anzeige unter "Bilder" Ihr Firmenlogo hoch.

Unter dem Reiter "Verknüpfung" können Sie während der Anzeigenerstellung den zugehörigen Brancheneintrag Premium auswählen.

Sie können den Inhalt der aktiven gewerblichen Anzeige kostenfrei über den Kundenbereich verändern. Dies gilt nicht für das Onlinedatum. Dieses kann nur bei archivierten Anzeigen verändert werden. Veröffentlichen Sie archivierte Anzeigen erneut, so wird Ihr aktuelles Kontingent erneut belastet.

Wählen Sie im bremen.de Login in der Übersicht Ihrer gewerblichen Anzeigen die Option "löschen".

Sie können archivierte Anzeigen jederzeit bearbeiten und neu online stellen. Dabei wird Ihr Anzeigenkontingent um eine Anzeige reduziert.

Archivierte Anzeigen werden drei Jahre für Sie gespeichert.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
wirtschaftsredaktion@bremen.de oder unter 0421 - 166974 80

Ein Straßenschild zeigt nach links mit der Aufschrift Suchen und ein weiteres nach rechts mit der Aufschrift Finden. Im Hintergrund steht ein rotes Altbauhaus.

Schwarzes Brett - Bremens Kleinanzeigenmarkt

Quelle: Fotolia / Thomas Reimer

Eine Frau tippt auf einer Laptoptastatur, daneben Kaffeetasse und Smartphone.

Unsere Produkte & Mediadaten

Informieren Sie sich über die vielfältigen Produkte und Angebote des Stadtportals.

Quelle: fotolia / Dasha Petrenko

Kontakt

Redaktion Wirtschaft
wirtschaftsredaktion@bremen.de
Tel. 0421-166974-80
Fax 0421-166974-90

Balkendiagramm

Mediadaten bremen.de

Quelle: bremen.de / JHO