Logo Bremen Erleben!

Vegane Cafés in Bremen

Zu sehen ist ein Stück Kuchen. Er ist belegt mit Himbeeren und Brombeeren.
Eine Übersicht von Cafés, die vegane Leckereien anbieten.

Quelle: Fotolia

Ihr seid auf der Suche nach einem gemütlichen Plätzchen mit leckeren, veganen Kuchen- und Dessertvariationen? Am liebsten würdet ihr dazu einen Kaffee mit Soja- oder Hafermilch genießen? Dann haben wir hier eine Auswahl an tollen Cafés für euch. 

1 YellowBird Coffee

Habt ihr Lust auf leckere, vegane Trinkschokolade? Dann schaut doch mal bei Yellowbird in der Pappelstraße 79 vorbei. Hier könnt ihr euer Heißgetränk mit Hafermilch bestellen. 

 

1 Haferkater

Traditionell schottischen Haferbrei findet ihr bei Haferkater im Hauptbahnhof. Der Brei wird aus Hafer, Wasser und Salz zubereitet. Zur Auswahl habt ihr verschiedene Toppings wie Nüsse, Beeren, Zartbitterschokolade oder Früchte.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @haferkater geteilter Beitrag am

1 Café Concordia

Wie wäre es mit einem ausgiebigen, veganen Frühstück? Warme Pancakes mit Sojajoghurt und weiteren Toppings oder doch eher ein Avocadobrot? Diese Leckereien findet ihr bei Concordia in der Schwachhauser Heerstraße 17.
 

1 Juli liebt Kaffee

Bei Juli liebt Kaffee darf nach Belieben gefrühstückt werden. Hier findet ihr Müsli mit Soja-Drink, Obst der Saison und Kokoschips oder veganes Frühstück. Freut euch auf ein gemütliches Café in der Straße am Schwarzen Meer 13.
 

1 Vengo die Gemüseküche

Mitten im Szene-Viertel befindet sich Vengo die Gemüseküche. Die Kuchentheke des Lokals bietet ausschließlich vegane, leckere Kuchen- und Dessertvariationen. Dazu könnt ihr Kaffee, Tee, Smoothies oder verschiedene Säfte und Schorlen bestellen.
 

1 Backstube Bremen

Süße Köstlichkeiten wie Himbeerschnitten, Apfelkuchen oder Gugelhupfe gehören zu den veganen Produkten der Backstube Bremen. Alle Leckereien sind 100% Bio, ohne Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, oder künstliche Aromen.
 

1 Eislabor

Ihr habt Lust auf gewöhnliche wie auch ungewöhnliche, vegane Eissorten? Dann schaut doch mal beim Eislabor vorbei. Neben den köstlichen Eissorten könnt ihr auch vegane Crêpes bestellen. Gelegen ist das Geschäft in der Straße am Schwarzen Meer 152.

Zu sehen sind verschiedene Eissorten wie Nuss, Blaubeere, Kirsche, Erbeere, Pistazie und Orange. Die Eiskugeln befinden sich in Waffeln.

Quelle: Adobe Stock

1 Marianne 

Marianne ist ein vegetarisch-veganes Café im Bremer Viertel. In der Berliner Straße werden Kaffee, Tee, Kuchen, Waffeln und Frühstück angeboten.

Marianne Café im Viertel Außenansicht

Quelle: WFB/ moennich

5 Yup Yup! Superfood Bar

Nach dem Motto "So lecker geht gesund" stellt Roxanne cremige Desserts aus hochwertigen Zutaten her. Die sogenannten Raw Cakes sind frei von Gluten und Laktose, ohne raffinierten Zucker und vegan. Eine Alternative zu Kuchen auf Basis von Cashewkernen - ganz ohne backen. In der seit April 2018 geöffneten Superfood Bar in der Überseestadt findet ihr außer Raw Cakes auch Kaffeespezialitäten, Smoothies Bowls, Bagels und vieles mehr.

5 Radieschen

Sojamilch zum Käffchen und dazu ein Stück veganen Kuchen gibt es bei Radieschen im Buntentorsteinweg 65. Das Café setzt vor allem auf regionale, fair produzierte Bio-Produkte.

 

Das könnte euch auch interessieren

Eine Tasse Cappuccino.

Familienfreundliche Cafés

Diese Cafés bieten ein besonders kinderfreundliches Ambiente.

Quelle: fotolia / Chopard Photography

Bild von einem Mann mit Laptop in einem Café

Cafés mit freiem WLAN

Quelle: Fotolia/rawpixel.com