Logo Bremen Erleben!

Geflüchtete in Bremen

Zwei Hände halten ein kleines rotes Herz aus Stein.
Erfahrt hier, welche Projekte und Initiativen es zur Unterstützung von Geflüchteten in Bremen gibt

Quelle: Adobe Stock / sewcream

Wie und wo kann ich mich einbringen? Die Möglichkeiten, sich für Neuankömmlinge in Bremen zu engagieren, sind vielfältig. Im Folgenden haben wir einzelne Bremer Initiativen nach Schwerpunkten sortiert - bei vielen wird aber Unterstützung in mehreren Bereichen gesucht. Fragt bei Interesse einfach direkt bei den Initiativen nach!

Menschen stehen in einem Kreis, in der Mitte gibt eine Frau Anweisungen; Quelle: Freiwilligen-Agentur Bremen

Gemeinsam in Bremen

Quelle: Freiwilligen-Agentur Bremen

Schriftzug am Europahafen zeigt Willkommen in Bremen

Welcome Broschüre

Quelle: privat / JUA

Das Logo zum Telefon "Hilfe bei Gewalt"; Quelle: ZGF Bremen

Hilfetelefon für Frauen

Quelle: ZGF Bremen

Hilfe beim Ankommen

Wohnung oder Unterkunft zu vermieten?

Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, wendet sich mit der dringenden Bitte an alle privaten EigentümerInnen, freie Wohnungen an Flüchtlinge zu vermieten. Darüber hinaus werden auch größere Einheiten für Unterkünfte gesucht. Hier könnt ihr Wohnraum für Flüchtlinge melden. Flüchtlinge, die auf der Suche nach einer Wohngemeinschaft sind, oder WGs, die MitbewohnerInnen suchen, können sich auf der Plattform Flüchtlinge willkommen vermitteln lassen. Aktuelle Angebote findet ihr auch auf unserem Schwarzen Brett.

News für Flüchtlinge

Die Seite www.infopoint-bremen.de informiert über mehrsprachige News-Angebote, Zeitungen und Bücher in Bremen

Ihr kennt weitere Projekte?

Ihr kennt weitere Projekte, die aktuell Flüchtlinge in Bremen unterstützen? Wir freuen uns über eure Hinweise! Schreibt eine E-Mail an info@bremen.de.