1. Startseite
  2. Bildung
  3. Studium
  4. Studieren im Alter: von Seniorenstudium bis Gasthörerschaft

Studieren im Alter: von Seniorenstudium bis Gasthörerschaft

Eine ältere Dame sitzt mit ihrem iPad in der Bibliothek und studiert
Sei es ein besonderes Interesse für ein Thema oder der Wunsch, etwas für die geistige Fitness zu tun - entdeckt Studienmöglichkeiten für ältere Menschen und Senior*innen.

Quelle: Sergey Nivens - Fotolia

Viele ältere Menschen nutzen nach Beendigung ihres Berufslebens einen Teil ihrer Zeit dafür, sich verstärkt der eigenen Weiterbildung zuzuwenden. Einige Bremer Hochschulen entsprechen dem Wunsch nach gezielter Weiterbildung im dritten Lebensabschnitt, indem sie Studienmöglichkeiten für ältere Menschen zur Verfügung stellen.

Seniorenstudium

Gasthörerschaft

Studium als ordentlicher Student


Seniorenstudium

Das Seniorenstudium ist eine Weiterentwicklung der Gasthörerschaft. Im Gegensatz zur Gasthörerschaft handelt es sich beim Seniorenstudium um ein speziell zugeschnittenes Format, das es ermöglicht, gezielte Studienschwerpunkte zu setzen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an der Weiterbildung bescheinigen zu lassen. Entsprechend des wachsenden Interesses älterer Menschen an einem Studium oder einer studienähnlichen Weiterbildung, haben einige Hochschulen Studiengänge speziell für Senioren entwickelt. Auch diese Seniorenstudiengänge schließen mit einem Zertifikat. Die Hochschulen regeln, ob eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife für die Teilnahme Voraussetzung ist.
In Bremen können Sie an der Universität Bremen ein Seniorenstudium absolvieren. Alle Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

Gasthörerschaft

Eine Gasthörerschaft steht prinzipiell allen Interessierten offen. Sie dient in erster Linie der Weiterbildung. Um als Gasthörer*in an Veranstaltungen teilzunehmen, ist ein Abitur keine Voraussetzung. Da mit einer Gasthörerschaft kein Studienabschluss angestrebt wird. Fällt die Entscheidung auf eine Gasthörerschaft, muss ein Antrag an die angestrebte Einrichtung gestellt werden.
Einige Bremer Hochschulen stellen Informationen zur Gasthörerschaft unter folgenden Links bereit:

Weitere Informationen zur Teilnahme an Hochschulveranstaltungen als Gasthörer*in erhaltet ihr bei den Beratungsstellen der Lehreinrichtungen.


Studium als ordentlicher Student

Ein Studium als ordentliche*r Student*in ist in der Regel nicht altersbegrenzt und damit auch noch im Alter möglich. Unabhängig vom Alter benötigen Bewerber*innen aber eine Hochschulzugangsberechtigung, um zugelassen zu werden. Wählt ihr den Weg eines ordentlichen Studiums, könnt ihr damit auch einen Abschluss erwerben. Hierzu ist es notwendig, dass die erforderlichen Leistungsnachweise erbracht werden. Zu berücksichtigen ist, dass einige Hochschulen Altersgrenzen bei bestimmten Studienfächern erheben. Näheres erfahrt ihr bei den Beratungsstellen der Hochschulen.

Man sieht das Gelände der Universität Bremen aus der Vogelperspektive.

Universitäten und Hochschulen in Bremen

Informiert euch in unserer Übersicht über die Ausrichtungen und Angebote der jeweiligen Einrichtungen.

Quelle: Universität Bremen

Das könnte euch auch interessieren

Festplatzierung Seniorenlotse
An der Universität Bremen macht das Studieren richtig Spaß!

Studium

Der Studienstandort Bremen

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Skyline Bremens bei Nacht

Veranstaltungen

Quelle: WFB / Jonas Ginter