Momentchen
noch ...

In vier Schritten zur Bildungszeit

  1. Suchen Sie sich eine Veranstaltung Ihrer Wahl aus.
     
  2. Fragen Sie beim Veranstalter nach, ob dieses Seminar in Bremen bereits als Bildungszeitveranstaltung anerkannt ist. Sollte die Anerkennung in Bremen noch nicht vorliegen, bitten Sie den Veranstalter, bei der Senatorin für Kinder und Bildung einen entsprechenden Antrag zu stellen.
     
  3. Beantragen Sie bei Ihrer Arbeitgeberin/ Ihrem Arbeitgeber Bildungszeit für den Zeitraum, in dem das Seminar stattfindet. Melden Sie sich für die anerkannte Veranstaltung an und geben Sie die Anmeldebescheinigung des Veranstalters spätestens vier Wochen vor Beginn des Seminars bei Ihrer Arbeitgeberin/ Ihrem Arbeitgeber ab.
     
  4. Am Ende der Bildungszeit erhalten Sie vom Veranstalter eine Teilnahmebescheinigung, die Sie Ihrer Arbeitgeberin/ Ihrem Arbeitgeber vorlegen.

Logo der Freien Hansestadt Bremen mit stilisiertem Bremer Schlüssel
Diese Informationsseiten sind ein Angebot der Senatorin für Kinder und Bildung, der Arbeitnehmerkammer Bremen und weiterer Partner.