Eine blinde Frau ertastet zwei Skulpturen in einer Austellung.

Kunst + Kultur

Aktuelles

Museen

Erfahrungsbericht

Eine gezeichnete Sprechblase.Museumsbesuche für sehbeeinträchtige und blinde Menschen in Bremen.
Weiterlesen

Kinos

Theater

Musik

Tanzen

Auch interessant

Lieblingsräume – so vielfältig wie wir: Schönlinge

Für die Sonderausstellung "Lieblingsräume – so vielfältig wie wir" im Universum® Bremen wurden Videos zu verschiedenen Themenbereichen erstellt, die ungewohnte Perspektiven eröffnen. "Es ist normal, verschieden zu sein!" war das Motto der Ausstellung, die Anfang 2018 endete. Der folgende Film zeigt Lisa Haalck, die aufgrund einer Autoimmunerkrankung ihre Haare verlor und durch ein "unverhülltes" Fotoshooting lernt, sich aus einer neuen Perspektive zu sehen. Mit dem Fotografie-Projekt "Schönlinge", das sie mit ihrer befreundeten Fotografin initiiert, möchte sie andere betroffene Frauen ermutigen.