Logo Bremen Barrierefrei
Leichte Sprache
Startseite Kontakt Kontrast
  1. Startseite
  2. Tourismus + Freizeit
  3. Kunst + Kultur
  4. Bremer Hörkino

Bremer Hörkino

Die Bronzeskulptur "Rüdi hört" wird regelmäßig als Journalistenpreis verliehen.
Radio-Feature gemeinsam hören und danach mit den Journalisten sprechen.

Quelle: Bremer Hörkino

Wann & Wo

7. Dezember 2022,

19:30 Uhr

 

Altes Fundamt

Auf der Kuhlen 1 A

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Logo mit Schriftzug "hörkino"

Zur Website

Quelle: Bremer Hörkino

An jedem ersten Mittwoch im Monat (außer im Januar, Juli und August) sowie an Zusatzterminen gibt es im Alten Fundamt ein ganz besonderes Kino: Das kostenlose Bremer Hörkino. Hier gibt es jeden Monat ein anderes Stück, das Sie eine Stunde lang in eine andere Welt entführt. Um 19:30 Uhr beginnt das Programm. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Auf der Internetseite des Bremer Hörkinos erfahren Sie mehr über den Inhalt der nächsten Stücke. Auch einen Flyer mit dem aktuellen Jahresprogramm können Sie hier herunterladen.

 

Das aktuelle Programm

Beim nächsten Termin am 7. Dezember hören Sie:

"Ich mach da nicht mehr mit! - Ein Selbstversuch gegen das Altern"
Von Jessica Braun / Deutschlandfunk / Westdeutscher Rundfunk, 2021


Schon lange arbeitet die Wissenschaft daran, die gesunden Lebensjahre des Menschen auszudehnen. Nun scheint sich ein Durchbruch abzuzeichnen. Im Selbstversuch testet die Autorin Jessica Braun die vielversprechendsten der neuen Anti-Aging-Ansätze. Und stößt dabei nicht nur an körperliche, sondern auch an persönliche und sogar ethische Grenzen. Seit die Menschen verstanden haben, dass sie altern, suchen sie auch nach Mitteln dagegen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat es 2018 klassifiziert: "Code MG2A: hohes Alter". Altern ist damit nicht mehr unabwendbares Schicksal. Es ist eine Krankheit, die Behandlung erfordert.


Jessica Braun startet den Selbstversuch mit einer umfassenden Bestandsaufnahme ihrer Alterserscheinungen und sucht nach den Faktoren, die das Altern ausbremsen können. Eisbäder, Meditation, Krafttraining, Sauerstofftherapie, Nahrungsergänzungsmittel, Fasten, Medikamente – was wirkt, was hat Nebenwirkungen und was ist bloß Geldschneiderei? Macht der Ausstieg Einzelner aus dem Altern die Welt für die Mehrheit nicht nur immer ungerechter?


Über die Autorin

Jessica Braun, geboren 1975 in Lahr, ist freie Journalistin und Buchautorin. Sie porträtiert Unternehmen, berichtet über Tech- und Gesellschaftsthemen und schreibt über Gesundheitsfragen. Zuletzt erschien ihr Sachbuch, der Spiegel-Bestseller "Atmen".