Ein Mann im Rollstuhl fährt die Rampe vor der Kunsthalle Bremen herauf.

Stadtführer barrierefreies Bremen

STADTFÜHRER BARRIEREFREIES BREMEN

Hier können Sie nach barrierefreien Einrichtungen in verschiedenen Bereichen suchen















Hier können Sie angeben, welche Beeinträchtigung Sie haben





Schreiben Sie uns!

Ein gezeichneter Briefumschlag mit "@"-Zeichen.Vermissen Sie eine Einrichtung im Stadtführer barrierefreies Bremen?

 

Wir freuen uns über Ihre Hinweise: barrierefrei@bremen.de

Wie funktioniert die Suche?

Sie müssen sich durch die Suchmaske durchklicken. Mit 3 bis 6 Klicks kommen Sie – je nachdem, wie genau sie suchen möchten – ans Ziel. Das Feld "Barrierefreie Informationen drucken" nutzen Sie bitte, um die Informationen des Stadtführers für unterwegs auszudrucken. Das Feld "Weitere barrierefreie Informationen finden" bringt Sie zurück zur Startseite und Sie können eine neue Suche starten.

Sie können die Auswahlmöglichkeiten beliebig kombinieren. So ist auch die Suche z.B. nach einem Cafe in der Innenstadt, welches mit dem Rollstuhl nutzbar ist, möglich. Probieren Sie es aus!

Sie können Einrichtungen mit Hilfe von Kategorien und Unterkategorien finden. Dafür klicken Sie auf das quadratische Kästchen vor der gesuchten Kategorie (Mehrfachauswahl möglich) und danach auf den blauen Balken „Suche starten“. Die Seite, die sich öffnet, zeigt Ihnen oben noch einmal an, wonach Sie gesucht haben. Hier können Sie die Suche eingrenzen, dafür klicken Sie auf eine der blauen Unterkategorien. An dieser Stelle finden Sie auch die Information, wie viele Einträge gefunden wurden.

Darunter finden Sie die Karte mit den Suchergebnissen und unter der Karte eine Auflistung der gefundenen Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge. Ein Klick auf die gewünschte Einrichtung führt zur Visitenkarte mit den gesuchten Informationen zur Barrierefreiheit.

Sie können auch anhand einer Beeinträchtigung suchen. Dafür klicken Sie auf das quadratische Kästchen vor der relevanten Beeinträchtigung (Mehrfachauswahl möglich) und danach auf den blauen Balken "Suche starten". Sie können diese Suche auch mit der Auswahl von Kategorien (z.B. Bildung) kombinieren.

Auf der nächsten Seite sehen Sie oben noch einmal, wonach Sie gesucht haben und wie viele Einträge gefunden wurden. Darunter finden Sie die Karte mit den Suchergebnissen (wenn "sehen" angeklickt wurde, dann wird die Karte ausgeblendet, kann aber durch einen Klick angezeigt werden) und unter der Karte eine Auflistung der gefundenen Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge. Ein Klick auf die gewünschte Einrichtung führt zur Visitenkarte mit den gesuchten Informationen zur Barrierefreiheit. Je nachdem, welche Beeinträchtigung Sie gewählt haben, werden die Informationen dazu angezeigt. Über Anklicken des blauen Schriftzuges "Alle Informationen zur Barrierefreiheit anzeigen" bekommen Sie auch die Informationen für andere Beeinträchtigungen.

Sie können auch nach Einrichtungen in einem bestimmten Stadtteil suchen. Dafür wählen Sie einen Stadtteil aus und klicken danach auf den blauen Balken "Suche starten". Ein zusätzliches Filtern nach Kategorie und oder Beeinträchtigung ist möglich. Auf der nächsten Seite sehen Sie oben noch einmal, wonach Sie gesucht haben und wie viele Einträge gefunden wurden. Darunter finden Sie die Karte mit den Suchergebnissen und unter der Karte eine Auflistung der gefundenen Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge. Ein Klick auf die gewünschte Einrichtung führt zur Visitenkarte mit den gesuchten Informationen zur Barrierefreiheit.

Sie können in der Suchmaske auch direkt den Namen der gesuchten Einrichtung eingeben. Dieser muss richtig geschrieben sein. Wenn Sie bei der Schreibweise unsicher sind, geben Sie nur den einen Teil des Namens ein, z.B. bei der Touristen Information einfach nur "Tourist". Danach klicken sie auf den blauen Balken "Suche starten". Auf der nächsten Seite sehen Sie oben noch einmal, wonach Sie gesucht haben und wie viele Einträge gefunden wurden. Darunter finden Sie die Karte mit den Suchergebnissen und unter der Karte eine Auflistung der gefundenen Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge. Ein Klick auf die gewünschte Einrichtung führt zur Visitenkarte mit den gesuchten Informationen zur Barrierefreiheit.

Die Informationen für RollstuhlfahrerInnen und Gehbehinderte werden auf den Visitenkarten zunächst nur grob dargestellt: die Farbe der Pfeile sagt, wie gut die einzelnen Bereiche der Einrichtung zu nutzen sind. Um detailliertere Informationen zu bekommen, müssen die einzelnen Bereiche wie z.B. das WC einzeln angeklickt werden. Einfach auf die blaue Schrift "WC" klicken, dann öffnet sich die Ziehharmonika und Sie können erfahren, wie breit die Tür oder wie viel Platz neben dem WC vorhanden ist. Diese Ziehharmonika können Sie durch einen weiteren Klick wieder "zusammenfalten".

Die Einrichtungen, die im Rahmen des Stadtführer-Projektes erhoben werden, sind alle zugänglich, jedoch unterschiedlich gut. Komplett barrierefrei sind die wenigsten Orte. Einzelne Bereiche können sogar schwer nutzbar sein. Schauen Sie sich deshalb unbedingt die Visitenkarten und die dort aufgelisteten Informationen an. Mit Hilfe der Pfeile können Sie sich grob orientieren, wie gut Sie was nutzen können.

"Zu Ihrer Suche wurden leider keine Einträge gefunden." Wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird, dann gibt es entweder keine Orte in Bremen mit den gesuchten Merkmalen oder diese wurden noch nicht erhoben. Versuchen Sie es also später nochmal oder schreiben Sie uns, wenn Sie eine Einrichtung kennen, die erhoben werden sollte, weil sie z.B. wenige Barrieren hat.

 

Für Hinweise, gefundene Fehler oder sonstige Fragen nutzen Sie bitte die E-Mail Adresse: barrierefrei@bremen.de

Icon für Leichte Sprache Wie geht die Suche? Infos in Leichter Sprache

Wollen Sie im Stadtführer etwas suchen?

Hier finden Sie die Infos, wie das geht.

Klicken Sie auf eine Über-Schrift, dann klappen die Infos aus.

Klicken Sie nochmal auf die Über-Schrift, dann klappen die Infos wieder zu.

Sie sind hier: www.bremen.de/barrierefrei
Das ist wichtig:
Manche Wörter sind blau.
Und sie sind unterstrichen.
Diese Wörter können Sie mit der Maus anklicken.

Wenn es ein kleines Kästchen gibt,
können Sie das Kästchen auch anklicken.
Das merkt man auch,
weil der Pfeil von der Maus zu einer Hand wird.

Im Stadtführer gibt es Infos über Gebäude in der Stadt Bremen.
Hier können Sie diese Infos suchen.
So sieht der Kasten für die Suche auf der Internet-Seite aus:
 

Grafik Suchmaske


Sie müssen nicht oft klicken,
um Infos zu bekommen.
 

Sie können Infos ausdrucken.
Dazu klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Infos drucken


Sie möchten zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Button zurück zur Suche


Ein Beispiel:
Sie suchen Toiletten für Rollstuhl-Fahrer.
Dazu klicken Sie mit der Maus auf das kleine Kästchen:

Grafik Checkbox Barrierefreie Toiletten


Dann sieht es so aus:

Grafik Checkbox Barrierefreie Toiletten ausgewählt


Und Sie klicken auf das kleine Kästchen vor dem Bild mit dem Rollstuhl-Fahrer:

Grafik Checkbox gehen ausgewählt


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:

Grafik Button Suche starten


Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Oben auf der Seite können Sie nochmal sehen,
was Sie ausgewählt haben:
 

Grafik Suchergenbis


Darunter ist eine Liste mit allen Toiletten.
Zum Beispiel:
 

Grafik Ergebnisliste Einrichtungen


Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.

Sie möchten neu suchen?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:

Grafik Button zurück zur Suche


Sie können auch nach mehreren Sachen gleichzeitig suchen.
Zum Beispiel:
Sie können nach allen Barrierefreien Toiletten suchen.
Und nach allen Restaurants,
die für Rollstuhl-Fahrer gut sind.
Das sieht dann so aus:
 

Grafik Suchmaske Kategorien


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:

Grafik Button Suche starten


Oder Sie suchen etwas ganz bestimmtes.
Bitte versuchen Sie es.


Möchten Sie zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:

Grafik Button zurück zur Suche

Es gibt sehr viele verschiedene Gebäude.
Darum haben wir die Gebäude sortiert.
 

Zum Beispiel:
Alle Kirchen und Gemeinde-Häuser.
Oder:
Alle Restaurants und Hotels.

Das nennt man: Bereiche.


Zum Beispiel:
Sie wollen nach allen Kirchen und Gemeinde-Häusern suchen.
Klicken Sie dazu auf das kleine Kästchen:
 

Grafik Suchmaske


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Button Suche starten


Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Oben auf der Seite können Sie nochmal sehen,
was Sie ausgewählt haben:
 

Grafik Ergebnisliste Suche


Darunter ist eine Liste mit den Namen von den Kirchen und Gemeinde-Häusern:
 

Grafik Ergebnisliste Einrichtungen


Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.

Wenn Sie wollen,
können Sie jetzt noch genauer suchen.
Zum Beispiel:
Wenn Sie nur Kirchen sehen möchten.
Dann klicken Sie oben auf das Wort in dem grauen Kasten: Kirchen:
 

Grafik Ergebnisliste: Gesucht wurde


Dann bekommen Sie eine Liste
mit den Namen von den Kirchen.

Sie möchten zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Button zurück zur Suche

Sie können nach Infos für Rollstuhl-Fahrer suchen.
Oder nach Infos für Gehörlose.
Oder nach Infos für Blinde und sehbehinderte Menschen.
Oder nach Infos in Leichter Sprache.
 

Dafür klicken Sie mit der Maus auf das kleine Kästchen.
Zum Beispiel vor dem Bild mit dem Rollstuhl-Fahrer:
 

Grafik Suchmaske ausgewählt gehen


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Suchmaske ausgewählt gehen


Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Oben auf der Seite können Sie nochmal sehen,
was Sie ausgewählt haben:
 

Grafik Ergebnisliste gesucht wurde


Darunter ist eine Liste mit den Namen von den Gebäuden,
die Infos für Rollstuhl-Fahrer haben:
 

Grafik Ergebnisliste Einrichtungen


Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.
 

Sie können auch nach Gebäuden suchen,
die Infos zu Ihrer Behinderung haben.
Das Feld hat die Über-Schrift:
Hier können Sie angeben,
welche Beeinträchtigung Sie haben.
Klicken Sie ein kleines Kästchen an.
Sie können auch mehrere kleine Kästchen anklicken.
Zum Beispiel:
Sie sind Rollstuhl-Fahrer.
Und Sie brauchen Infos in Leichter Sprache:
 

Grafik Suchmaske: gehen und verstehen


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Suchmaske ausgewählt gehen


Sie möchten zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Button zurück zur Suche

Sie können nach Gebäuden suchen,
die in einem Stadt-Teil sind.
Dafür klicken Sie mit der Maus auf dieses Feld:

Stadtteil auswählen
 

Grafik Stadtteilauswahl


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Suchmaske ausgewählt gehen


Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Oben auf der Seite können Sie nochmal sehen,
was Sie ausgewählt haben:
 

Grafik Ergebnis gesucht wurde Neustadt


Darunter ist eine Liste mit den Namen von den Gebäuden
in dem Stadt-Teil:
 

Grafik Beispiel Ergebnis gesucht wurde Neustadt


Wenn Sie auf den Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.
 

Sie können auch nach mehreren Infos suchen.
Zum Beispiel:
Nach Hotels für Rollstuhl-Fahrer
in einem Stadtteil.
Die Hotels finden Sie,
wenn Sie das anklicken:

Gastronomie und Unterkünfte.
 

Grafik Suche Stadtteil und Hotels für Rollstuhlfahrer


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Suchmaske ausgewählt gehen


Sie möchten zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Button zurück zur Suche

Sie können auch nach dem Namen von einem Gebäude suchen.
Zum Beispiel: Rathaus.

Der Name muss richtig geschrieben sein.
Sonst kann man das Gebäude nicht finden.
Schreiben Sie den Namen in dieses Feld:
 

Grafik Suche nach bestimmter Einrichtung


Danach klicken Sie auf diesen blauen Balken:
 

Grafik Button Suche starten


Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Oben auf der Seite können Sie nochmal sehen,
was Sie ausgewählt haben:
 

Grafik Beispiel Ergebnis gesucht wurde Rathaus


Darunter ist eine Liste mit den Namen von den Gebäuden:
 

Grafik Ergebnis Rathaus


Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.
 

Sie möchten zurück zur Start-Seite?
Dann klicken Sie auf dieses Feld:
 

Grafik Button zurück zur Suche

Wenn Sie etwas gesucht haben,
öffnet sich eine andere Seite.
Sie bekommen die Ergebnisse in einer Liste.

In der Liste stehen die Namen von den Gebäuden.
Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos.

Zum Beispiel:
Sie suchen nach: Rathaus.
Es öffnet sich dann eine andere Seite.
Sie bekommen die Ergebnisse in einer Liste.
Wenn Sie auf einen Namen klicken,
bekommen Sie mehr Infos zu dem Gebäude.

Darunter ist ein Hinweis:
Infos für Menschen mit Behinderungen.
Der Hinweis ist in blauer Schrift.
Den Hinweis können Sie anklicken:
 

Grafik Visitenkarte Rathaus


Das sehen Sie bei den Infos für Menschen mit Behinderungen:

  • Infos für Rollstuhl-Fahrer.
  • Infos für sehbehinderte und blinde Menschen.
  • Infos für hörbehinderte und gehörlose Menschen.

Das sehen Sie bei den Infos für Rollstuhl-Fahrer:
Sie sehen bunte Pfeile.
Die Pfeile bedeuten:
 

Grafik Bedeutung der Pfeile


In diesem Beispiel gibt es:
Wenig Barriere-Freiheit.
Und es gibt mehrere Hindernisse:
 

Grafik Beispiel für Erhebung und Bewertung (Rathaus obere Halle)


Wenn Sie mehr Infos möchten,
klicken Sie einen Raum an.
Zum Beispiel das WC.
Klicken Sie auf das Wort: WC.
Dann bekommen Sie mehr Infos.

Sie bekommen alle Infos,
die wir gemessen haben.
Das sind sehr viele Infos.
Zum Beispiel:
Wie breit die Tür zum WC ist.

Wenn Sie nochmal auf das Wort WC klicken,
sind die Infos wieder weg.
Dann können Sie sich die Infos
von einem anderen Raum ansehen

Die Gebäude im Stadtführer,
können viele Menschen nutzen.
Ganz barrierefrei sind nur wenige Gebäude.
Manche Räume haben viele Hindernisse.

Schauen Sie sich die Infos gut an.
Schauen Sie, ob Sie die Räume besuchen können.
Oder ob Sie die Räume nicht besuchen können.

Haben Sie bei Ihrer Suche kein Gebäude gefunden?
Dann sieht die Info so aus:
 

Grafik: Es wurden keine Einträge gefunden


Das kann verschiedene Gründe haben.
Zum Beispiel:
Wir haben das Gebäude noch nicht besucht.
Oder es gibt das Gebäude nicht.
Oder Sie haben den Namen falsch geschrieben.

Haben Sie eine Frage?
Oder haben Sie einen Fehler gefunden?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.
Die E-Mail Adresse ist: barrierefrei@bremen.de

 

  Alle Infos drucken: Wie geht die Suche? Infos in Leichter Sprache

Über den Stadtführer

Sie möchten wissen, wie die Daten in den Stadtführer kommen? Hier erfahren Sie mehr über das Projekt Stadtführer Barrierefreies Bremen.
Weiterlesen

Icon für Leichte Sprache Infos zum Stadtführer

Möchten Sie mehr wissen?

Hier erfahren Sie:

  • Welche Infos es im Stadtführer gibt.
  • Wie die Infos in den Stadtführer kommen.

Weiterlesen

Auch interessant

Grafik eines grünen Männchens im Rollstuhl, daneben der Schriftzug: wheelmap.org - Rollstuhlgerechte Orte finden.

Auf www.wheelmap.org finden Sie viele weitere Einrichtungen, die mit einem Ampelsystem bezüglich ihrer Barrierefreiheit gekennzeichnet sind. Das Projekt des Vereins "Sozialhelden" ist eine weltweite Onlinekarte, in der man selber Eintragungen vornehmen kann. Das heißt, anders als beim Stadtführer sind die Daten nicht von geschulten Erheber*innen aufgenommen und geprüft, sondern es handelt sich um Selbstauskünfte: Zur Karte von wheelmap.org.