Logo Bremen Erleben!

Science Clips: Geld

Ein Mann hält einen Zehneuroschein hoch.
Ob an der Supermarktkasse oder im Restaurant – ohne Geld geht nichts. Warum das so ist, zeigt der Science Clip.

Quelle: IMAGE in MOTION

Ohne Moos nichts los? Was es mit dem Geld auf sich hat, will Elvis Müller für bremen.de herausfinden. Ein Bremer Wirtschaftswissenschaftler gibt noch mehr Infos über die Moneten. 

Bedrucktes Papier und Metallstücke – mehr ist unser Geld eigentlich gar nicht. Dennoch hat es sich als Zahlungsmittel durchgesetzt. Was ist das Gute an Geld, was das Komplexe? Elvis Müller klärt die großen Fragen des Lebens und auch die Frage, ob das Geld besser gespart oder ausgegeben werden sollte.

Prof. Dr. Rudolf Hickel im Interview

Wenn sich jemand in der Bremer Wissenschaftslandschaft gut mit Geld auskennt, ist das Prof. Dr. Rudolf Hickel. Der Wirtschaftswissenschaftler ist Forschungsleiter für  "Arbeit und Finanzen“ am Institut Arbeit und Wirtschaft (IAW) der Universität Bremen. Im Interview erklärt er, warum Geld gut ist und was im Bankensektor schief läuft.

Das könnte euch auch interessieren

Ein schwarz-weißes Bild eines Mannes mit Schnurrbart.

Was sind Science Clips?

Quelle: IMAGE in MOTION

Eine Roulette-Schale

Glück

Quelle: IMAGE in MOTION

Ein Standortsymbol auf grauen Hintergrund.

Digital Traces

Quelle: IMAGE in MOTION