Momentchen
noch ...

34. Internationale Baumwolltagung in Bremen

Vom 21. bis 23. März 2018 treffen sich über 450 Experten aus allen Bereichen der internationalen Baumwollwirtschaft im Bremer Rathaus. Die Internationale Baumwolltagung wird alle zwei Jahre gemeinsam vom Faserinstitut Bremen und der Bremer Baumwollbörse veranstaltet.

Wann & Wo

21. bis 23. März 2018


Rathaus Bremen

Die Internationale Baumwolltagung bietet tiefe Einblicke in die Welt der Baumwolle. Worin liegen die Herausforderungen für die Zukunft und welche möglichen Lösungswege gibt es? Diskutiert werden Lösungen, die nicht nur für die Baumwollfachwelt, sondern auch für die gesamte Baumwollbeschaffungskette von der Verarbeitung bis hin zum textilen Einzelhandel von Bedeutung sind.
 

Das Themenspektrum ist vielfältig. Aktuelle Themen- und Handlungsfelder sind die Rückverfolgbarkeit und Echtheitsprüfung von Baumwolle, neue Anforderungen an die Baumwollqualität, Prozessoptimierung durch Digitalisierung, Zukunftstrends und Produktion bis hin zum Stand der Nachhaltigkeitsdebatte. In allen Segmenten bietet die Tagung informative Vorträge und Paneldiskussionen, die ein breites Publikum ansprechen und von übergeordnetem Interesse sind. Für Experten aus dem Bereich Wissenschaft und Forschung werden gesonderte Foren angeboten.
 

Weitere Informationen zur Baumwolltagung und zur Anmeldung finden Sie unter www.baumwollboerse.de/konferenz/

Das könnte Sie auch interessieren