Logo Bremen Erleben!

Werder liest Märchen

Der Werder-Trainer und zwei weitere Spieler nehmen das Märchen der Stadtmusikanten in einem Tonstudio auf.
Aus einem Vorleseprojekt von Werder Bremen und der BremerLeseLust e.V. ist ein märchenhaftes Hörbuch entstanden.

Quelle: BremerLeseLust e.V.

Fußball und Märchen passen besser zusammen, als man vielleicht denkt: Das beweist die neue CD „Werder liest Märchen“, auf der Werderaner in Kooperation mit der BremerLeseLust e.V. klassische Märchen und Sagen vorlesen, unter anderem die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten. 

Anlässlich des 200. Geburtstags der Bremer Stadtmusikanten und passend zum Stadtmusikantensommer, erscheint das Hörbuch "Werder liest Märchen". Fußball und Märchen - das kommt so gut an, dass das Vorleseprojekt von Werder Bremen und der BremerLeseLust e.V. schon in die zweite Runde geht. Der Name "Werder liest Märchen" ist Programm: Zwölf Werderaner lesen auf der CD nach einer Idee von Ulrike Hövelmann und unter der Regie von Dirk Böhling klassische Märchen und Sagen vor. Dabei ist ein außergewöhnliches Hörbuch für große und kleine Werder-Fans entstanden, die ihren Idolen damit noch ein Stückchen näher sein können. 

Mit dabei sind:

  • Hubertus Hess-Grunewald
  • Marco Bode
  • Philipp Bargfrede
  • Clemens Fritz
  • Sebastian Langkamp
  • Michelle Ulbrich
  • Florian Kohfeldt
  • Frank Baumann
  • Fin Bartels
  • Christian Vander
  • Max Kruse
  • Martin Harnik
     

Die CD erscheint im Schünemann Verlag und ist ab sofort im Buchhandel, beim Weser-Kurier und im Werder-Fanshop erhältlich.

Farbenfrohe Stadtmusikanten-Figuren der Bremer LeseLust mit dem Bremer Rathaus im Hintergrund

Werder liest Märchen

Hier findet ihr die Audio CD

Quelle: WFB/Dana Beckmann

Key Visual des Stadtmusikantensommers

BremerLeseLust e.V.

Lesen soll in erster Linie Spaß machen und ganz selbstverständlich zum Alltag dazugehören. Es regt Fantasie und Kreativität an, fördert das Sprachvermögen und trägt zur Persönlichkeitsbildung bei. Deshalb hat es sich die Initiative BremerLeseLust e.V. zur Aufgabe gemacht, Lesen in unserer Gesellschaft, vor allem im Umfeld von Kindern, wieder beliebter zu machen.

Die BremerLeseLust ist eine gemeinsame Aktion der Stadtbibliothek Bremen, der Bremischen Bürgerschaft, der Bremer Literaturstiftung, der Bürgerstiftung Bremen, dem Literaturforum Bremen und der Handelskammer Bremen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bremer Stadtmusikanten neben dem Rathaus

Die Bremer Stadtmusikanten

Quelle: privat / JUA