Logo Bremen Erleben!

Therapeutisches Wohn- und Betreuungsprojekt für Kinder - NARNIA

Schwarzer Weg 96a, (Auf dem Gelände des 'Christlichen Bildungs- und Sozialzentrums West'), 28239 Bremen

Kontakt

(0421) 61 90 120
(0421) 61 90 113

Besondere Zeiten

Als stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe betreuen die Mitarbeiter/innen des Hauses Narnia die Kinder/Jugendlichen rund um die Uhr. Für ...

Über uns

Das 'Haus Narnia' ist eine Abteilung der stationären Kinder- und Jugendhilfe im 'Sozialwerk der Freien Christengemeinde'. In der Wohngruppe werden Mädchen und Jungen gemäß KJHG §27, §34 oder §35a im Alter von etwa 6 bis 16 Jahren stationär betreut.

Oberste Priorität der Arbeit ist, die Kinder/Jugendlichen, wenn möglich, wieder in ihre Familie bzw. ihr Herkunftssystem zurückzuführen, indem unter Einbeziehung des Familien-/ Herkunftssystems (z.B. durch therapeutische Elternarbeit und Trainingsaufenthalte zu Hause) sowie adäquater pädagogischer und psychosozialer Hilfen eine dem individuellen Entwicklungsstand der Kinder/Jugendlichen entsprechende, unterstützende Arbeit stattfindet.

Daneben können im Rahmen eines externen Appartementwohnens Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von etwa 16 bis 21 Jahren außerhalb der Wohngruppe betreut werden. Für diese können weiterhin verschiedene trägereigene Bildungs-, und Ausbildungsangebote aktiviert und professionell begleitet werden.

Grundlagen der praktischen Arbeit sind die Erkenntnisse und Methoden der Systemischen Familientherapie und der Verhaltenstherapie auf der Basis eines christlichen Welt- und Menschenbildes.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am18.11.2017
  • Melden