Logo Bremen Erleben!

Tagesförderstätte für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung (ASB)

Elisabeth-Selbert-Straße 4, 28307 Bremen

Kontakt

(0421) 4 10 04-14
(0421) 4 10 04-25

Besondere Zeiten

Mo-Mi 9:00 - 16:00 UhrDo 9:00 - 15:00 UhrFr 9:00 - 13:00 Uhr

Über uns

Tagesförderstätte für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung (ASB)



Die Tagesförderstätte in der Elisabeth-Selbert-Str. 4 im Bremer Osten wird von 40 Frauen und Männern besucht. Sie finden hier ein vielfältiges Förderangebot, das sich an individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen orientiert. Das Potential ihrer Fähigkeiten soll erkannt und gefördert werden. Dies geschieht vor allem in kleinen Arbeitsgruppen und in bewegungsorientierten, musischen oder kreativen Nebenangeboten. Jeder kann auf seine Weise aktiv werden – ganz ohne Leistungsdruck.



Arbeitsgruppen:

  • Tonwerkstatt
  • Hauswirtschaftsgruppe
  • Seidenmalerei
  • Papierherstellung
  • Gartengruppe
  • Werkgruppe

Nebenangebote:

  • Musikgruppe
  • Tanzgruppe
  • Malgruppe
  • Recyclinghofgruppe
  • Reiten- Schwimmen
  • Marktgruppe
  • Besucherrat
  • Atelier in Aktion, Blaumeier

Tagesförderstätte für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung (ASB)

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

  • Der vierte Gruppenraum befindet sich in einem separaten Gebäude auf der anderen Straßenseite
Nächste Haltestelle: An der Kämenade

Linie(n): 33, 34, 37

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 80 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 33, 34, 37 in Richtung Horn, Bf Mahndorf

Die Einrichtung befindet sich entgegen der Fahrtrichtung. Sie müssen eine Fahrbahn überqueren.

Bei Ankommen mit Linie(n) 33, 34, 37 in Richtung Sebaldsbrück

Die Einrichtung befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Querneigung des Bahn-/Bussteigs an Einstiegsfeld
6 %
 
Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Maximale Längsneigung
7,5 %
 
Maximale Längsneigung über eine Strecke von
3 m
 
Maximale Querneigung
4 %
 
Maximale Querneigung über eine Strecke von
4 m
 
Eingang
Breite der Tür
104 cm
 
Höhe der Türschwelle
2 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
213 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
232 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Schließanlage
offen
 
Höhe Klingel / Bedienelemente
89 cm
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
232 cm
 
Tiefe Windfang
400 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
ja
 
Wegführung
gerade
 

Kommentar
In diesem Gebäude befinden sich die Gruppen 1-3

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
104 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
213 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
104 cm
 
Höhe der Türschwelle
2 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
213 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
232 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Eingangsbereich/Cafeteria
Breite Gesamtabmessungen
16 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
10 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
300 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
84 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
24
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
8
 
Tischordnung variabel
teilweise
 

Kommentar
Rampe zu einem erhöhten Teil des Raumes (hier befinden sich die Cafeteria-Tische): Breite 84 cm, Steigung 6%, Gesamtlänge 5 m, mit Handlauf und hochgezogenen Kanten, Treppe alternativ vorhanden

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
213 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
89 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
205 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Gruppenraum Gruppe 3, EG (exemplarisch)
Breite Gesamtabmessungen
4 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
16 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
112 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
9
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
4
 
Tischordnung variabel
teilweise
 
Höhe der Bedienelemente
109 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
213 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tür
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
280 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
140 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
140 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Tonwerkstatt, EG (exemplarischer Arbeitsraum)
Breite Gesamtabmessungen
8 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
4 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
150 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
8 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
5
 
Tischordnung variabel
teilweise
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
79 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
1 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
125 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Zwischentür1, Aufzug, Zwischentür 2

Tür
Breite der Tür
81 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
105 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
145 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
127 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
innen
 
Papierwerkstatt (Arbeitsraum Gruppe 4 exemplarisch), 2. OG
Breite Gesamtabmessungen
3 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
5 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
100 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
100 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
102 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
10
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
3
 
Tischordnung variabel
teilweise
 
Höhe der Bedienelemente
111 cm
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
89 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
213 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Pflegeraum (exemplarisch)
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
106 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
135 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
nein
 
Raumgröße
5x6 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
110 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Höhe der Bedienelemente
107 cm
 
Platz links neben dem WC
80 cm
 
Platz rechts neben dem WC
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
300 cm
 
Griffe links vorhanden
nein
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
52 cm
 
Höhe Toilettenabzug
110 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
161 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
18 cm
 
Armatur
Hebel
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Kommentar
Liege vorhanden (120cm breit) weitere WC´s und Pflegeräume vorhanden

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
79 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
größter Kraftaufwand zum Öffnen der Türen
1 kp
 
maximale Stufen- / Schwellenhöhe
2 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
300 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
125 cm
 

Details weiterer Hindernisse beachten
Zwischentür 1, Aufzug, Zwischentür 2

WC in Gruppe 4, 2. OG
Breite der Tür
82 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
107 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
101 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
82 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
190 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
1,5x2 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
74 cm
 
Höhe der Bedienelemente
106 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
61 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
181 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
42 cm
 
Höhe Toilettenabzug
94 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
163 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
144 cm
 
Armatur
Hebel
 
Aufzug
Breite der Aufzugstür
80 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor dem Aufzug
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor dem Aufzug
125 cm
 
max. Höhe Bedienelemente vor dem Aufzug
90 cm
 
max. Höhe der Bedienungselemente in der Aufzugskabine
90 cm
 
Breite der Aufzugskabine
101 cm
 
Tiefe der Aufzugskabine
148 cm
 
Alarmklingel im Aufzug vorhanden
ja
 
Wechselsprechanlage in der Aufzugskabine vorhanden
ja
 
Handlauf Höhe
94 cm
 
Zwischentür 1 (Eingang Gebäude Gruppe 4)
Breite der Tür
79 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
93 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Kommentar
Klingel: Höhe 93 cm

Zwischentür 2 (Eingang Gruppe 4)
Breite der Tür
88 cm
 
Kraftaufwand zum Öffnen der Tür
1 kp
 
Höhe der Türschwelle
2 cm
 
Höhe Türgriff/ Türöffner
107 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
300 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
175 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
300 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
außen
 

Kommentar
Gruppe 4 befindet sich im Gebäude auf der anderen Straßenseite (Elisabeth-Selbert-Str. 3)

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 33, 34, 37 in Richtung Horn, Bf Mahndorf

Gehen Sie bis zur inneren Leitlinie und wenden Sie sich nach rechts. Folgen Sie dem Weg entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal. Überqueren Sie die Fahrbahn und wenden Sie sich direkt nach links.

Bei Ankommen mit Linie(n) 33, 34, 37 in Richtung Sebaldsbrück

Überqueren Sie einen ungesicherten Radweg und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie. Wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie dem Weg entgegen der Fahrtrichtung bis zur Ampel mit akustischem Signal auf der rechten Seite. Überqueren Sie die Fahrbahn und zwei ungesicherte Radwege.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg geradeaus bis zum zweiten Eingang und biegen Sie in diesen hinein. Der Eingang der Einrichtung befindet sich nach etwa 20m auf der linken Seite.

Rotes Backsteingebäude mit weißgelben Schildern.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Es gibt Infos in Leichter Sprache.

(Erhoben am 21.07.2014)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am30.05.2017
  • Melden