Logo Bremen Erleben!

Stadtteilschule e.V. - LRS-Förderkurse

Elsflether Straße 29, 5 Standorte: Walle - Jugendfreizeitheim, Vahr - Bürgerzentrum, Hemelingen - Bürgerhaus, Neustadt - Lahnstr. 31, Schwachhausen - Schule Fritz-Gansberg-Str. 22, 28219 Bremen

Kontakt

0421-392448
Frau Sabine Friedrich

Besondere Zeiten

Telefonische Beratung 9:00 - 17:00 Uhr, Unterrichtszeiten am Nachmittag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr.

Über uns

Seit 1992 bietet die Stadtteil-Schule e.V. mit finanzieller Unterstützung der Senatorin für Bildung und Wissenschaft für Kinder und Jugendliche mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben (LRS/Legasthenie) therapeutische Förderkurse an. Fachkräfte analysieren die individuellen Probleme der SchülerInnen und entwickeln ein spezielles Förderprogramm. Dieses wird in kleinen Gruppen (nur 2-3 SchülerInnen) umgesetzt.

Die erzielten Fortschritte beim Lesen und Schreiben helfen den Kindern dabei, verlorengegangenes Selbstvertrauen wieder aufzubauen und den Anschluss an die Klasse wiederzufinden.


Wo gibt es die Förderung ?

  • Der Unterricht findet an 5 Standorten statt:
  • Neustadt, Lahnstraße 31
  • Walle, Jugendberatungszentrum, Waller Straße 2-4
  • Hemelingen, Bürgerhaus, Godehardstraße 4
  • Vahr, Bürgerzentrum, Berliner Freiheit 10
  • Schwachhausen, Schule Fritz-Gansberg-Str. 22


Wann ?
Der Unterricht findet während der Schulzeit wöchentlich einmal für eine volle Zeitstunde statt.

Kosten :
80,- Euro monatlich pro Kind

Anmeldung und Information :
Stadtteil-Schule e.V.
Elsflether Straße 29
28219 Bremen
Tel.: 0421 - 392 448
Fax: 0421 - 396 22 62

Stadtteil-Schule e.V.

Geschäftsleitung:
Heinz-Gerd Korte
Elsflether Straße 29
28219 Bremen

Tel.  0421 - 392448
Fax. 0421 - 3962262
E-Mail: sts.bremen@t-online.de

Eintrag im Vereinsregister:
Amtsgericht Bremen
VR 3847

  • Letzte Änderung am24.03.2017
  • Melden