Logo Bremen Erleben!

SpielLandschaftStadt e.V.

Haferwende 37, 28357 Bremen

Kontakt

(0421) 242 895 50
(0421) 242 895 52
Herr Heiner Rehling

Öffnungszeiten

Montag 00:09 - 14:00 / 00:09 - 14:00

Dienstag 00:09 - 14:00 / 00:09 - 14:00

Mittwoch 00:09 - 14:00 / 00:09 - 14:00

Donnerstag 00:09 - 14:00 / 00:09 - 14:00

Freitag 00:09 - 14:00 / 00:09 - 14:00

Über uns

Der Verein SpielLandschaft Stadt e.V. in Bremen tritt für die Rechte der Kinder ein, entwickelt die bespielbare Stadt und verbessert die Lebensqualität für Familien.

Die Arbeitsfelder sind:
Gemeinschaftsaktion 'SpielRäume schaffen':
Der Verein hat die Gemeinschaftsaktion 'SpielRäume schaffen' (eine Kooperation zwischen dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. in Berlin und dem Senator für Jugend in Bremen) übernommen, um sie für ganz Bremen weiterzuentwickeln und um sie als Modellprojekt anderen Kommunen anzubieten.

"SpielRäume schaffen" hat die Hauptaufgabe, Eltern- und Jugend-Initiativen vor Ort bei sämtlichen Fragen, die im Zusammenhang mit der Schaffung eines neuen Spielraumes entstehen können, zu beraten und bei der Verwirklichung der Ideen zu unterstützen.
Unsere Angebote können Sie kostenlos in Anspruch nehmen. Wir informiert alle Interessierten gerne über die Aktion, ihre Ziele und Förderbedingungen und helfen bei der Antragstellung. Mit einem Förderfonds werden Initiativen, die im Wohnumfeld Spielräume für Kinder oder Jugendtreffpunkte schaffen, mit einem Betrag bis zu 2.600 Euro pro Projekt und Jahr unterstüzt.

Spielraumentwicklung:
Aufbau eines digitalen Spielraum-Informationssystems, in dem alle Spiel- und Aktionsräume, hausnahen und öffentlichen Spielplätze Bremens erfasst und abrufbar sind, und das auch für anderen Städte verwendbar ist.

Online-Familienstadtplan:
Im Bremer Familienstadtplan (www.bremer-familienstadtplan.de) sind nicht nur Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen zu sehen, sondern weitere Informationen wie beispielsweise Betreuungsangebote für Kinder, Jugendfreizeitheime, Beratungsangebote rund um Kinder und Familien, Sportvereine.

BewegungsErnährungsMobil bemil :
Der Autoanhänger beinhaltet eine Bewegungsbaustelle, die das Ziel hat, Kinder zu motivieren sich mit Freude zu bewegen, ihre Feinmotorik zu verbessern, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen, in Kontakt mit anderen Kindern zu treten und gemeinsam etwas zu gestalten.
Das Besondere an diesem Mobil ist die Verknüpfung von Bewegung mit Ernährung. Spielerisch sollen Kinder Wichtiges über den Bereich Ernährung lernen und erfahren, dass diese Themen Spaß machen können.
bemil kann Kita-Feste, Sommerfeste, Satdtteilfeste, Aktionstage oder Kindergeburtstage bereichern.

Kinderrechte & Partizipation:
Durchführung von Beteiligungsprojekten mit Kindern und Jugendlichen.

Weiterbildung:
Veranstaltung von Vorträgen und Seminaren zu kinderrelevanten Themen für Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen, StadtplanerInnen etc. (bitte das Gesamtprogramm anfordern!)

SpielLandschaftStadt e.V.
Haferwende 37
28357 Bremen

Telefon: 0421 - 242 895 50
Fax: 0421 - 242 895 52

E-Mail: verein@spiellandschaft-bremen.de

Vereinsregister: VR 5826, Amtgericht Bremen
Geschäftsführender Vorstand: Heiner Rehling, Rosi Schwarting, Jens Oppermann
Vertreten durch: Heiner Rehling
V.i.s.d.P.: Heiner Rehling

http://www.spiellandschaft-bremen.de/index.php/impressum
  • Letzte Änderung am10.01.2020
  • Melden