Segelkameradschaft "Das Wappen von Bremen" e.V.

Kontakt

(0421) 4 91 93 03
(0421) 4019304

Besondere Zeiten

Mo., Do. 16:00-19:00 Uhr

Schlagwörter

Über uns

Der Verein
Die Segelkameradschaft das "Wappen von Bremen" wurde 11934 gegründet und hat weltweit rund 600 Mitglieder. Sie bietet jedem Mitglied die Gelegenheit auf vereinseigenen Schiffen zu segeln: Auf hoher See, bei Langfahrten und nationalen und internationalen Regatten. Die entsprechende Aaausbildung steht dabei im Mittelpunkt.
Seit der Gründung haben die Seekreuzer der SKWB eine distanz von rund 750.000 Seemeilen über offene See gesegelt, die einer rund 35-malöigen Umrundung der Erdkugel entspricht. Fahrtenziele liegen auf allen Kontinenten und auch in der Arktis. Viele dieser Reisen wurden mit den begehrtesten Preisen des Hochseesegelsports ausgezeichnet.
Jede Seereise muß vor dem Schifferrat, einem Gremium von aktiven Patentinhabern der SKWB, angemeldet, von diesem genehmigt und anschließend auch verklart werden.
Jährlich im November richtet die SKWB seit mehr als 60 Jahren im historischen Bremer Rathaus unter internationaler Beteiligung den Hochseeseglerabend aus.
Die Jugend:
Die Jugendabteilung hat sich zum Ziel gesetzt Junge Menschen ab dem 12 Lebensjahr ans Segeln zu führen und ihnen eine gute seemännische Ausbildung auf den Schiffen der Jugendabteilung zu ermöglichen. Weiter ist es unser Ziel die Jugendlichen auf das Segeln auf unseren Seekreuzern vorzubereiten.
Zur Ausbildung der jungen Segler stehen drei Piraten, eine Dyas und eine Sprinta Sport zur Verfügung.
Weiter können ältere Jugendliche auf einer X-99 an Regatten teilnehmen.
Beitragsordnung
Der Beitrag für das Kalenderjahr beträgt für
- Mitglieder 340,- DM
- Jugendliche Mitglieder 150,- DM
Aufnahmegebühr für Erwachsene 300,- DM
Die Beiträge werden durch Bankeinzugsverfahren abgebucht.
Bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres können Mitglieder, die sich noch in der Ausbildung (Schule, Universität,
Bundeswehr o.ä.) befinden, auf schriftlichen Antrag unter Beifügung des entsprechenden Nachweises, einen Antrag
auf Zahlung des ermäßigten Beitrags für Jugendliche stellen.
Während des laufenden Jahres neu eingetretene Mitglieder zahlen den vollen für sie anfallenden Beitrag.
Weitere Informationen sowie aktuelle Fahrentermine finden Sie auf unserer WWW-Seite.
Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 25.03.2017
  • Melden