Logo Bremen Erleben!

ROTHEO | Martinsclub Kattenturm gGmbH

Theodor-Billroth-Straße 30, Am Sonnenplatz, 28277 Bremen

Kontakt

0421 17 27 97 81
Herr Jörg Olling

Rotheo - Inklusive Gastronomie am Sonnenplatz

Allgemeine Informationen Allgemeine Infos zur Barrierefreiheit

Nächste Haltestelle: Klinikum Links der Weser (Bus)

Linie(n): 51,53

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt versetzt.
Die Einrichtung ist etwa 190 Meter entfernt.
Nächste Haltestelle: Klinikum Links der Weser (Straßenbahn)

Linie(n): 4

Die Haltestelle befindet sich am Gehweg.
Die entgegengesetzte Haltestelle liegt parallel.
Die Einrichtung ist etwa 190 Meter entfernt.

Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl Infos für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und im Rollstuhl

Bei Ankommen mit Linie(n) 51, 53 in Richtung Huckelriede, Brinkum-Nord

Überqueren Sie die Fahrbahn und folgen Sie dem Weg entgegen der Fahrtrichtung.

Bei Ankommen mit Linie(n) 51, 53 in Richtung Kattenturm, Huckelriede

Folgen Sie dem Weg in Fahrtrichtung.

Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Maximale Querneigung
3 %
 
Maximale Querneigung über eine Strecke von
5 m
 

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Arsten

Überqueren Sie den Platz und folgen Sie dem Weg nach rechts.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Lilienthal

Überqueren Sie die Bahnschienen und den dahinterliegenden Platz und folgen Sie dem Weg nach rechts.

Sitzgelegenheiten auf dem Weg vorhanden

Querneigung des Bahn-/Bussteigs an Einstiegsfeld
4 %
 
Oberfläche leicht begeh-/befahrbar?
ja
 
Maximale Querneigung
3 %
 
Maximale Querneigung über eine Strecke von
5 m
 
Eingang
Breite der Tür
110 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Schließanlage
offen
 
Art der Türöffnung
automatisch
 
Öffnungsrichtung nach
Schiebetür
 
Windfang
ja
 
Breite Windfang
250 cm
 
Tiefe Windfang
160 cm
 
In den Windfang öffnende Türen
Nein
 
Wegführung
gerade
 
 Auf dem Foto sehen Sie einen Eingang

Quelle: protze + theiling GbR

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
110 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Cafe / Bistro Rotheo
geringste Durchgangsbreite im Raum
140 cm
 
Breite der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Tiefe der Bewegungsfläche im Raum
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze
46
 
Plätze für Rollstuhlfahrer nach Anschauung
15
 
Tiefe der Bewegungsfläche am Tisch
140 cm
 
Tischanordnung variabel
teilweise
 

Kommentar
Die Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Tisch beträgt mind. 140cm oder mehr. Es gibt Bistrotische. Diese sind zu 15cm unterfahrbar. Es gibt eine Garderobe, die 150cm hoch ist.

Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
110 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tür
Breite der Tür
115 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
108 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
160 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
200 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Öffnungsrichtung nach
seitlich
 

Kommentar
Die Schiebetür zur Terasse steht im Sommer offen. Nach der Schiebetür gibt es eine Steigung von 5%. Die Terasse ist ebenfalls direkt von außen erreichbar, das Cafe / Bistro muss nicht durchquert werden.

Außenterasse
Breite Gesamtabmessungen
10 m
 
Tiefe Gesamtabmessungen
10 m
 
Breite Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche bei Standardmöblierung
200 cm
 
Durchgangsbreite bei Standardmöblierung
200 cm
 
Gesamtzahl der Plätze bei Standardmöblierung
48
 
Plätze für Rollstuhlfahrer bei Standardmöblierung
10
 
Tischordnung variabel
teilweise
 
Information zur Zugänglichkeit
geringste Durchgangsbreite
110 cm
 
Breite der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
Tiefe der kleinsten Bewegungsfläche
200 cm
 
WC
Breite der Tür
93 cm
 
Höhe Türgriff oder Schalter
104 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor der Tür
200 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor der Tür
143 cm
 
Breite Bewegungsfläche hinter der Tür
153 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche hinter der Tür
150 cm
 
Art der Türöffnung
manuell
 
Tür öffnet nach außen
ja
 
Raumgröße
2 x 2 m
 
geringste Durchgangsbreite im Raum
150 cm
 
Alarmknopf/ Art
Schnur
 
Höhe Alarmknopf/ -schnur vom Boden
27 cm
 
Tür ist von außen zu öffnen
ja
 
Platz links neben dem WC
65 cm
 
Platz rechts neben dem WC
93 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor WC
153 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor WC
150 cm
 
Griffe links vorhanden
ja
 
Griffe rechts vorhanden
ja
 
Höhe WC-Sitz
45 cm
 
Höhe Toilettenabzug
103 cm
 
Breite Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
150 cm
 
Tiefe Bewegungsfläche vor Handwaschbecken
153 cm
 
Tiefe Kniefreiheit unter Handwaschbecken
18 cm
 
Armatur
automatisch
 
Spiegel ist in Sitzhöhe
ja
 

Kommentar
Das Licht geht automatisch an. Es gibt zwei Alarmschnuren, eine neben dem Waschbecken und eine neben der Toilette. Der Spiegel ist manuell neigungsverstellbar.


Auf dem Foto sehen Sie ein WC

Quelle: protze + theiling GbR

Was bedeuten diese Pfeile?

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie(n) 51, 53 in Richtung Huckelriede, Brinkum-Nord

Überqueren Sie den Radweg mit Hilfe des Leitsystems und folgen Sie dem Weg entgegen der Fahrtrichtung um 30m, bis Sie auf eine gepflasterte Einfahrt treffen. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und überqueren Sie die Fahrbahn. Dabei ist auf zwei ungesicherte Radwege zu achten. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und folgen Sie dem Weg um 30m.

Bei Ankommen mit Linie(n) 51, 53 in Richtung Kattenturm, Huckelriede

Überqueren Sie den Radweg mit Hilfe des Leitsystems und gehen Sie bis zur inneren Leitlinie. Wenden Sie sich um 90 Grad nach links.

Weg zur Einrichtung

Folgen Sie dem Weg um 110m. Sie kommen an zwei Einfahrten vorbei. Die Einrichtung befindet sich auf der rechten Seite. Der Eingang liegt hinter einem größeren Vorplatz.

Graues Gebäude mit roten Säulen.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Arsten

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zum Ende und wenden Sie sich 90 Grad nach rechts.

Bei Ankommen mit Linie(n) 4 in Richtung Lilienthal

Folgen Sie dem Leitsystem in Fahrtrichtung bis zum Ende. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und überqueren Sie die Bahnschienen. Diese sind von Umlaufgittern umschlossen.

Weg zur Einrichtung

Überqueren Sie den Platz geradeaus, bis Sie auf den Fußweg treffen. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie der inneren Leitlinie 140m. Sie kommen an zwei Einfahrten vorbei. Die Einrichtung befindet sich auf der rechten Seite. Der Eingang liegt hinter einem größeren Vorplatz.

Graues Gebäude mit roten Säulen.

Blindenführhunde sind willkommen.

Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten Infos für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Die Speisen stehen auf der Theke. Man kann sie sich dort anschauen.

(Erhoben am 10.02.2017)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Stadtführer Barrierefreies Bremen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: barrierefrei@bremen.de

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am21.01.2020
  • Melden