NUNATAK - Kultur.Ideen.Raum.

Über uns

Über das NUNATAK

Initiiert von der QUARTIER gGmbH setzt das NUNATAK als »Kultur.Ideen.Raum« Impulse für mehr Miteinander im Stadtteil. Gemeinsam Kunst zu schaffen, zu teilen, zu erleben fördert Begegnung und begünstigt kulturelle Wertschätzung. Bei Kaffee und Tee können Menschen hier ungeachtet ihrer Herkunft und jenseits von Zuschreibungen sonntags 15-18 Uhr und mittwochs 16-19 Uhr Zeit verbringen und regelmäßig Veranstaltungen genießen. Zusätzliche Events, ob Ausstellungen, Konzerte, Lesungen oder Jam-Sessions, runden das Konzept ab. Unterschiedlichste Künstler/innen warten regelmäßig mit besonderen Darbietungen auf. Das NUNATAK lebt von der Beteiligung engagierter Bürger/innen aus dem Umfeld, die neben Konzeption und Planung den regelmäßigen Betrieb ermöglichen. Ebenfalls zum Konzept gehört die Vergabe der Räumlichkeiten an externe Nutzer/innen, sei es für Workshops, Kurse, Feierlichkeiten oder die Jugendarbeit im Stadtteil.

NUNATAK ist ein Projekt von QUARTIER gGmbH in Kooperation mit dem Quartiersmanagement und BürgerInnen aus dem Stadtteil.
QUARTIER ist eine gemeinnützige Einrichtung für kulturelle Bildung und soziale Teilhabe.

 

 

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 18.10.2017
  • Melden