Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst

Über uns

Das Neurologische Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ebnet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine Erkrankung des Nervensystems erlitten haben oder an den Folgen eines Unfalls leiden, mit modernsten Therapiemethoden den Weg zurück in Familie und Gesellschaft, in Schule, Ausbildung oder Beruf.

Von der Frührehabilitation bis zur schulischen und beruflichen Integration werden Schritt für Schritt frühere Fähigkeiten und Entwicklungspotenziale aktiviert. Nach sorgfältiger Diagnostik wird im Team ein individueller Therapieplan erstellt, dessen Wirksamkeit regelmäßig überprüft und zielgerichtet dem Heilungsverlauf angepasst wird.

Das Neurologische Rehabilitationszentrum bietet 88 stationäre und 12 tagesstationäre Plätze sowie eine ambulante Tagesklinik. Für eine frühzeitige Übernahme aus den Akutkliniken stehen 12 Betten in der Frührehabilitation zur Verfügung. Neben einer Kinderstation mit drei Gruppen mit jeweils neun Plätzen gibt es zwei Stationen für Jugendliche und Erwachsene mit je 25 Plätzen.

Kein Impressum hinterlegt.
  • Letzte Änderung am 15.08.2018
  • Melden